Apple angeblich vor größtem iPhone-Start in der Geschichte des Unternehmens

Heute gibt es nicht nur einen fetzigen neuen Werbespot zum MacBook Air und später auch noch Quartalszahlen von Apple, sondern wieder eine Aussage des Wall Street Journals, die schon eine recht hohe Trefferquote haben, wenn sie Nachrichten / Gerüchte über die Firma Apple bringen. Das Medium berichtet vom wohl größten iPhone-Start in der Geschichte des Unternehmens aus Cupertino, was aber nicht so schwer ist, denn jeder Start ist bislang eine Ecke größer geworden.iPhone 5s

Satte 70 bis 80 Millionen Geräte habe man bei seinen Partnern aus der Fertigung bestellt – so die Informanten des Wall Street Journals. Dies soll tatsächlich auf das 4,7 Zoll und das 5,5 Zoll große iPhone 6 hinweisen. Im letzen Jahr, als iPhone 5s und iPhone 5C an den Start gingen, soll Apple initial zwischen 50 und 60 Millionen Geräte bestellt haben.

Das Wall Street Journal will ferner von seinen Informanten erfahren haben, dass die Geräte in mehreren Farben auf den Markt kommen – schaut man sich die Beats-Übernahme und den Werbespot für das MacBook Air an, dann würde diese Aussage sehr gut in den Lifestyle-Gedanken passen. Wird sicherlich interessant im September – denn dann sollen die Geräte vorgestellt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Tja, wer hat denn jetzt recht? Die ganzen Apple-Fanboys, die der Meinung sind, dass das keiner kauft, weil viel zu groß und denen das 5er schon zu groß war oder aber Apple selbst, die doch immer der Meinung waren, nur ihr Gerät hätte die perfekte Größe und alles andere liesse sich nicht (gut) einhändig bedienen?

    Das wird jedenfalls noch lustig, solang steck ich jetzt einfach mal mein Xperia Z Ultra in die Hosentasche und mach mich auf den Heimweg.

  2. @Mike

    Wo gibt es denn Hosen mit so großen Taschen? 😉

  3. Also ich muss ja leider sagen: Schade…
    Hatte lange Zeit Android Handys, bis ich merkte dass sie mir alle zu groß waren. Dann bin ich aufs Iphone gewechselt und bin damit auch zufrieden. Ich bin mir auch relativ sicher dass das neue große iphone erfolgreich wird, aber ich weis leider nicht mehr was ich dann kaufen soll.
    Lg

  4. Christian says:

    Baggy Pants 😉
    Warum eigentlich irr Fanboys und nie Fangirls?
    Ich mag mein Applezeug auch, bin überzeugt, dass es das für mich beste System ist, kann aber jeden verstehen, der das anders sieht. ich mag die anderen Systeme (Android, Windows Phone etc.) einfach nicht. das ist keine Philosophie, das ist Geschmackssache!

  5. @ChackZz
    normale Männerhosen Taschen haben mit 5″+ keine Probleme, in den Röhrenjeans der kleinen Schwester wird das aber keiner rein bekommen.

    Da die Mehrheit große Smartphones möchte kommen die eben auch.
    Beim Surfen, im Vergleich vom iPhone 5S mit dem Nexus5, bekomme ich Brechreiz weil das 5s viel zu klein ist. Das nervt einfach auf dauer weil einfach kein Platz da ist.

    Als Ersatz für normales Telefon was dann noch bisschen was von allem kann ist es natürlich gut geeignet. Aber niemand der viel im Internet surft oder Konsumiert wird sich über 5 Zoll beschweren.

  6. @ChackZz, in jedem Hosenladen? Grad hab ich eine ganz normale Jeans von Lee an, Modell ‚Denver‘ um genau zu sein. Geldbörse hinten rechts, XZU hinten links – null Problem und stört nichtmal beim Laufen.

    Da wo ich Platz nehme, hab ich auch immer eine Ablagefläche, also ist das auch kein Problem, hab keine Lust, dass mir die Geldbörse rausfällt oder ich die Karten verknicke, selbiges natürlich für’s Telefon.

    Wenn kleine asiatische Frauen mit XZUs, Note 3 o.ä. zurecht kommen, wirst du das als ausgewachsener Mann von durschschnittlich europäischem Wuchs doch wohl auch hinbekommen?

  7. 5,5 Zoll… ich will ja nix sagen, aber ich finde das sexy.

  8. Na die Leute mit 5 Zoll und mehr tragen halt alle ein Handtäschchen für’s Smartphone 😉

  9. coriandreas says:

    Apple hat ja immer wieder neue Marketing-Ideen/-Sprüche und -Kalauer. Jetzt geht es also um die Wurst, um einen dauerhaften Sieg oder Untergang, oder wie soll man das verstehen? Der Marktanteil in Deutschland könnte bald einstellig sein…

  10. Da das iPhone das einzige Gerät ist, welches mit iOS ausgeliefert wird, bleibt es sehr wahrscheinlich das erfolgreichste Smartphone der Welt 😉

    Und die Nutzerbasis in Deutschland verteilt sich aktuell:

    – Android 55,31%
    – iOS 41,22%
    – WindowsPhone 1,67%

    Quelle: http://goo.gl/frDuIr

  11. @Peter
    Das wäre die Richtige Statistik, die welche du zitierst bezieht Tablets mit ein !

    – Android 65,3%
    – iOS 30,55%
    – WindowsPhone 2,36%

  12. iOS ist ein Rotz. Ständige Klauerei bei Android und WinPhone.
    Welches OS hatte als erstes ein Notification- bzw. Controlcenter? ANDROID.
    Welches OS ging als erstes in Richtung „Flat-Design“? ANDROID bzw. Google und WinPhone.
    Welches OS ist auch wirklich ein multifunktionelles OS und keine iTunes-Knastbüchse? ANDROID, WinPhone.
    Welches OS hatte schon immer mehrere Tastaturen zur Auswahl? ANDROID.
    Welches OS hatte als erstes „echtes“ Multitasking? ANDROID.

    Nichts für ungut. Android ist das klar bessere System. Ich war früher auch ein Apple-
    Geschädigter. Wenn man mal einen Blick über den Tellerrand wagt, muss man sich
    eingestehen, dass Apple nur was für „Dummies“ und „Gemütlichkeitsleute“ ist.

  13. Sind das etwa neuerdings keine iOS & Android Geräte?

  14. @Peter
    geht es hier nicht um Smartphones ?!

    Und wenn dann bitte PC´s auch dazu nehmen -.-

  15. Na bleib mal Realistisch! Hab noch nie einen PC mit Android oder iOS gesehen!

    Nein bei der Nutzerbasis ging es darum das iOS mehr Nutzerbasis als im einstelligen Bereich hat! Und dabei um iOS insgesamt und nicht nur ob das Gerät zufällig mit Telefonfunktion daher kommt oder nicht!

  16. @ Pinopan
    Junge man merkt das du keine Ahnung hast!!! Geh mal lernen schüler sonst wirst noch Hartz 4 und kannst nichts mehr kaufen!!! Acha Notification gabs schon im cydia store also hat android das davon geklaut, wie man grad sieht ist android 5 jetzt total flat design was ios 7 schon ewig hat das sind nur beispiele, weil du keine ahnung was sowas hast junge haha. Und noch was ihr deutschen seit die einzigsten die nichts erfunden haben haha

  17. Wenn schon Zahlen, dann richtig. HIer sind die Marktanteile von Smartphones in Deutschland, Stand Mitte Mai 2014:

    Android 81 %
    iOS 12 %
    Windows Phone 6 %

    http://stadt-bremerhaven.de/der-unaufhaltsame-android-vormarsch/

  18. „Wenn schon Zahlen, dann richtig“ und dann ein Consumer Panel posten. Ich lach mich schlapp. Jo at his best 😀

    Solche Zahlen sind von der GfK schon fragwürdig, das hat nix mit Fakten zu tun.

  19. @Looser

    auch was du erzählt ist falsch, Android 1.0 hatte schon die Notificationbar und das gab es vor dem schlechten Cydia-Gebastel und die Entwickler von Android haben damals ganz sicher im Cydia-Store von 2008 gesurft um sich Ideen zu holen…klar.

    Flat Design ist auch bei Android früher eingeführt worden, die Holo-UI gab es schon vor iOS7, es wird nur konsequent weiterentwickelt. Flat-Design ist aktuell ein Trend, der übrigens überhaupt nicht von Apple los getreten wurde, sondern aus dem Netz kommt.

    Deine Rassismus-Keule ist übrigens auch falsch und dazu noch sonderlich dummes Geschwätz.

  20. Ein iPhone größer als die vier Zoll ist bzw. war zu groß – zumindest unter iOS 6. Android ist durch die Navigationsbuttons am unteren Rand des Displays wesentlich besser auf große Displays eingestellt. Da sich beim Apple-Betriebssystem allerdings fast alle wichtigen Bedienelemente oben befinden fällt es mir bei meinem 4-Zoll-iPhone immer noch schwerer als beim vorherigen 3.5-Zoll-Gerät. Mit den Wischgesten zum Zurück-navigieren funktioniert das unter iOS7 deutlich besser. Ich kann mir vorstellen, dass diese weiter ausgebaut werden und Developer angewiesen werden Bedienelemente anders zu platzieren. Und dann wird Apple stolz vortragen, dass sie einen Weg gefunden haben, wie man 5.5-Zoll-Geräte dennoch einhändig bedienen kann obwohl sie dachten, dass dies nie möglich sei.

    Fazit: Apple wird sich selbst loben, ihre Fanboys behaupten, dass zwar Google innoviert, Apple aber perfektioniert, Androidfanatiker schreien auf, dass kopiert wurde, Applejünger kaufen (und das vermutlich mehr als je zuvor) und campen vor den Stores. Die Blackberry-Besitzer hingegen schauen sich das ganze an und lächeln müde. Schon wieder ein Smartphone ohne Hardwaretastatur.

  21. Wer ein kleines Handy braucht soll sich ein Feature Phone holen. Smartphones sind mobile Bildschirme um zu surfen und Medien zu gucken. Die meisten mit kleinen Displays haben auch nur ein Smartphone aus Gruppenzwang. Was die am Gerät nutzen könnte ein U100Euro Asha auch… Ist so meine Erfahrung…

    Oder holt euch ein Motorola / Lumia 630… hab auch ein Lumia 630 neben dem Riesen Note 3 als Zweitgerät… Aber das 5,7 Note3 will ich nicht missen

  22. Firetribe says:

    @TTX: Don’t feed the troll… 😀

  23. @TTX
    Hab doch gesagt ich habe recht. Auch wenn ios 7 nicht zuerst mit flat begonnen haben machen das jetzt alle nach. Siehe Samsung S5,LG G3 usw.. Und du hast bestimmt so hässliches Android Gerät mit flat design junge. Und das mit den deutschen stimmst schon nie haben bei Smartphone nichts zu melden junge haha

  24. Ich frag mich, ob der Hype wirklich noch so groß um das neue iPhone wird. Gefühlt, was man so liest bzw. im direkten Umfeld mitbekommt, würde ich sagen die Auflage wird nicht größer als bei letzten mal, vllt sogar darunter liegen. Wenn es nicht so ist, ist es mir aber auch schnuppe. Natürlich wird jetzt nochmal alles getan, um den Reiz zu erschaffen, auch mit solchen Auflagen-News.

  25. @firetribe

    Hast recht ein Troll ohne Ende, lachen gerade zu 4 in der Firma beim Kaffee über ihn. Das gute an schon trollen ist, du hast immer eine gute Pausen- Unterhaltung. Juunngeee 🙂

  26. @TTX
    Danke junge dar merkt man das ihr 4 nichts in der Birne haben typisch deutschen die nichts Erfinder haha. Das gute daran wir lachen über euch, weil ihr keine Ahnung habt haha Loser

  27. @ Loser:

    Dein Nick verrät schon deine Daseinsberechtigung. Du laberst einfach nur einen Dünnschiss. Wie ich es schon sagte und TTX ebenso. Die Notificationbar gab es als erstes und einige Jahre VOR iOS – entsprechend das Controlcenter. Wenn wir von minimalistischen Design sprechen: Mio Dio, du Verblendeter. Schau dir doch nur mal das Google- und das Apple-Logo an. Da beginnt es schon. Doch schau ruhig weiter: sämtliche Google-Lösungen (Web-Apps, UI-Design) sind minimalistisch gehalten. Google betrieb nie den sehr starken Skeuomorphismus à la Apple. Mach dich schlau, du Vollpfosten. Als iOS 7 erschien war das Gelächter bei Google und den Android-Anhängern groß! Selbst von WinPhone wurde so einiges geklaut. Aber lass mal gut sein, Apple hat ja „runde Ecken“ patentiert ;-D

  28. Hehe, danke noch mehr dummes Gewäsch, wir konnten alle nochmal lachen :D. Nur weiter so vlt. bekommst du ja noch den Troll-Award des Monats?

    Juuunnggeee alda hast keine Ahnung wa..haha loooser xD <- Bildungssprache Nr.1

  29. @TTX
    Ich trolle hier nicht rum sondern ihr seit es !!! Ihr seit so ungebildet das ihr nichts könnt!!! Ist eben so musst dich nicht verstecken deutscher junge haha du Loser. Seid nur neidisch das eure Nation nichts können sogar nicht mal apps entwickeln könnt haha

  30. SanMairtin says:

    @Loser.
    Deutsche haben NIX erfunden?
    Vollhonk! Keine Ahnung aber große Fresse.
    Was gäbe es ohne Werner von Braun nicht? Richtig, den Raketenantrieb. Autos? Von einem Deutschen erfunden. Die Liste lässt sich fortführen.
    Und was Apple erfunden? NIX. Weder das Smartphone, noch andere Innovationen. Und das minimalistische Design von Apple .. Komisch … Erinnert mich stark an Industriedesign von Braun. Und jetzt kommst du, Obertroll.

  31. das coole Video wurde leider vom Nutzer entfernt !

  32. @TTX
    ehm, und das der eine Hersteller vom Anderen ist jetzt weswegen verwerflich?

    Ich freue mich doch eher, wenn alle Plattformen die selben Features haben – so vermisse ich nichts beim wechseln, bzw. viel wichtiger – muss nicht wechseln 😉

    Wen interessierst es, dass X es vor Y hatte. Ist doch latte, solange ich es jetzt bei Y nicht vermissen muss. Gibt es keine anderen Probleme mehr auf dieser Welt ? o.O

    Und nur weil es jemand vorher hatte, heißt es nicht, dass es besser ist. Umgekehrt ist es ebenso wenig der Fall.
    Also sich an Sachen aufzugeilen, nur weil die auserwählte Plattform sie zuerst hatte, klingt für mich so, als wenn man sonst keine Freunden im Leben hat. Andere deswegen „auszulachen“ und schlechtzureden verstärkt diesen Eindruck zu dem noch.

    Jedem das seine. Was ist das für eine widerliche Art, etwas was sich jemand von seinem eventuell hart erarbeitetem Geld leistet schlechtzureden.
    Wir sollten uns vielleicht mal alle freuen, dass wir das Glück haben Geld für solche Spielzeuge übrig zu haben…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.