Apple: iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple Watch Series 3 und Apple TV können vorbestellt werden

Gleich vier Produkte können heute vorbestellt werden. Apple startet aktuell den Vorverkauf von iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple Watch Series 3 und Apple TV 4K HDR. Über alle Produkte haben wir hier schon gesondert berichtet – und auch darüber, worauf man achten muss. So gibt es die Apple Watch 3 beispielsweise in diversen Ausführungen, jeweils mit und ohne eSim zum telefonieren. Das Telefonieren wird derzeit nur von der Deutschen Telekom unterstützt, andere Anbieter halten sich noch bedeckt, wie es mit der Kopplung der eSim an einen bestehenden Vertrag so steht.

In Sachen iPhone muss man schauen, was man mag. Ich selber bin seit Erscheinen Nutzer der Plus-Reihe, meiner Frau ist dieses (noch) zu groß, die hängt noch auf dem iPhone 6S. Auch in Sachen iPhone haben wir ja bereits über Neuerungen gesprochen, beispielsweise über die leistungsstärkere Hardware sowie die Möglichkeit des drahtlosen Aufladens. Erste Hersteller haben da ja auch ihre Lösungen angekündigt, die speziell auf das iPhone abzielen.

Ja – und dann gibt es noch den neuen Apple TV 4K, welcher 4K-HDR-Content abspielt, zudem noch als Spielkonsole nutzbar ist. Bestandsnutzer bekommen ihren iTunes-Content, sobald verfügbar, automatisch auf HDR hochgelevelt, kostenlos. Google und Co, bitte nachmachen. Dennoch bleibt der Apple TV vielleicht für viele die uninteressante Wahl – denn wenn man nur streamen will, dann kann man dies auch mit kleinerer Investition erledigen – beispielsweise mit einem Amazon Fire TV Stick.

Die Preise für die neuen Geräte – ohne iPhone X, das ist ab 27.10 vorbestellbar und soll ab 3.11 in deutschen Händen gehalten werden können.

iPhone 8 64 GB: 799 Euro / 256 GB: 969 Euro in Space Grau, Silber und Gold
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

iPhone 8 Plus 64 GB: 909 Euro / 256 GB: 1079 Euro in Space Grau, Silber und Gold bestellbar ab Freitag, 15.9.und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Accessories

Remote Loop: 15 Euro
Siri Remote: 69 Euro

iPhone X Silicon Case: 45 Euro
iPhone X Leather Case: 59 Euro
iPhone X Leather Folio: 109 Euro

iPhone 8 Silicon Case: 39 Euro
iPhone 8 Plus Silicon Case: 45 Euro
iPhone 8 Leather Case: 55 Euro

iPhone 8 Plus Leather Case: 59 Euro

iPhone Lightning Dock: 59 Euro

Apple TV

Apple TV 4K 32GB: 199 Euro / 64 GB: 219 Euro
bestellbar ab 15.9. und verfügbar ab 22.9.

Apple Watch

Apple Watch Series 3 38mm Aluminum Sport Band (GPS): 369 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Aluminum Sport Band (GPS): 399 Euro
jeweils in Gold, Silber oder Space Grau
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Apple Watch Nike+ Series 3 38mm Aluminum Nike Sport: 369 Euro /
Apple Watch Nike+ Series 3 42mm Aluminum Nike Sport: 399 Euro
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Donnerstag, 5.10.

Apple Watch Series 3 38mm Aluminum Sport (GPS + Cellular): 449 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Aluminum Sport (GPS + Cellular): 479 Euro
jeweils in Gold, Silber oder Space Grau
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Apple Watch Series 3 38mm Aluminum Sport Loop (GPS + Cellular): 449 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Aluminum Sport Loop (GPS + Cellular): 479 Euro
jeweils in Gold, Silber oder Space Grau
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Apple Watch Nike+ Series 3 38mm Space Grey Aluminiumgehäuse / Schwarz/Volt Nike Sport (GPS + Cellular): 449 Euro / Apple Watch Nike+ Series 3 42mm Aluminum Nike Sport (GPS + Cellular): 479 Euro
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Donnerstag, 5.10.

Apple Watch Nike+ Series 3 38mm Aluminum Nike Sport Loop (GPS + Cellular): 449 Euro /
Apple Watch Nike+ Series 3 42mm Aluminum Nike Sport Loop (GPS + Cellular): 479 Euro
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Donnerstag, 5.10.

Apple Watch Series 3 38mm Stainless Sport Band (GPS + Cellular): 649 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Stainless Sport Band (GPS + Cellular): 699 Euro
jeweils in Silber oder Space Black
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Apple Watch Series 3 38mm Sport Black Stainless Sport Band (GPS + Cellular): 649 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Sport Black Stainless Sport Band (GPS + Cellular): 699 Euro jeweils in Silber oder Space Black
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Apple Watch Series 3 38mm Stainless Milanese Loop (GPS + Cellular): 749 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Stainless Milanese Loop (GPS + Cellular): 799 Euro
jeweils in Silber oder Space Black
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Apple Watch Series 3 38mm Sport Black Stainless Sport Black Milanese (GPS + Cellular): 799 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Sport Black Stainless Sport Black Milanese (GPS + Cellular): 849 Euro
jeweils in Silber oder Space Black
bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.

Apple Watch Series 3 38mm Weiß Keramik Sport (GPS + Cellular): 1399 Euro /
Apple Watch Series 3 42mm Weiß Keramik Sport (GPS + Cellular): 1449 Euro
jeweils in Grau oder Weiß
keine explizite Angabe zur Verfügbarkeit in Meldung

Hermés (bestellbar ab Freitag, 15.9. und verfügbar in Deutschland ab Freitag, 22.9.)

Apple Watch Hermes Series 3 38mm Stainless Single Tour (GPS + Cellular): 1249 Euro /
Apple Watch Hermes Series 3 42mm Stainless Single Tour (GPS + Cellular): 1299 Euro

Apple Watch Hermes Series 3 38mm Stainless Single Tour EPERON D OR (GPS + Cellular): 1299 Euro /
Apple Watch Hermes Series 3 42mm Stainless Single Tour EPERON D OR (GPS + Cellular): 1349 Euro

Apple Watch Hermes Series 3 42mm Stainless Single Tour RALLYE (GPS + Cellular): 1399 Euro

Apple Watch Hermes Series 3 38mm Stainless Double Tour (GPS + Cellular): 1399 Euro /
Apple Watch Hermes Series 3 42mm Stainless Single Tour Armband mit Faltschließe (GPS + Cellular): 1499 Euro

Ach übrigens: Man kann natürlich nicht nur bei Apple online das iPhone kaufen, Telekom, o2 und Vodafone haben ja auch die Geräte in die Auslage gestellt.

Sofern ihr etwas bestellt – was wird es – und warum?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Ich habe aktuell ein Iphone SE 64GB. Mein Vertrag läuft im November aus und ich schwanke noch zwischen Iphone 7 oder 8. Das SE ist zwar ausreichend flott unterwegs aber mittlerweile sind mir 4″ doch etwas klein. Schade das Apple kein 4,7″ im Gehäusedesign des SE bringt. Das würde ich sehr gerne nehmen.

  2. Wer will das alles schon? Kommt alles mit iOS 11 und Watch OS 4, dass iTunes 12.7 voraussetzt. Da in iTunes 12.7 aber der AppStore fehlt, bin ich raus.
    Und im Apple TV ist der AppStore das große gruselige Grauen.

  3. Ich warte auf’s X …

  4. Ich bleibe bei meinem SE 64GB. Es ist quasi perfekt. Und mit viel viel glück kommt im Frühjahr ein Nachfolger, Wasserdicht und mit QI… *träum*

  5. @Kleingeldprinz
    Dito und ich hoffe auch irgendwann auf einen Nachfolger in der gleichen Größe. Für mich ist diese Größe perfekt, passt auch eher unauffällig in jede Hosentasche. Für den Rest hab ich ein iPad.

  6. Juhuu, Apple TV 4K 64GB zum Erscheinungstag bestellt. Jetzt: Warten auf den 27.10., dann wird was viel zu Teures bestellt. Aber egal, als Apple-Jünger muss man halt regelmäßig seine Beiträge zahlen 🙂

  7. Der neue Apple TV ist…ähm wäre interessant gewesen vor einem Jahr. Jetzt eher weniger, kann mein Fernseher (4K, HDR Streaming) alles genauso gut. Für mehr würde ich in jedem Fall zum Shield TV greifen.

  8. Scheint dieses Jahr keine Lieferschwierigkeiten beim iPhone 8 zu geben……. Immer noch alles im Store lieferbar zum 22.09.

  9. Maceo, Filme bei iTunes zu HD-Preisen in 4K kaufen – genial. Das kann kein Smart TV. Und ich hoffe, dass die Spiele auf dem Apple TV auch besser laufe, generell größere App-Auswahl als auf jeder Smart TV Plattform. Ich freu mich drauf.

    Dominik, die wollen alle das X… Da wird man Monate drauf warten dürfen…

  10. @Jan
    Denke ich auch. Wozu auch, weil ein 8er mit Case == 7er. Verkauf geht wahrscheinlich in erster Linie über Vertragskunden. Ich vermute weiter, von den 8ern gibt es kein 8s mehr.

  11. Ich habe ein Apple TV mit 64 GB bestellt. Ich bin kein Apple Jünger, und hatte schonmal eine Shield, aber mit Android bin und war ich irgendwie nie zufrieden. Ich freue mich drauf, und mit Infuse kann ich alles vom NAS streamen, oder ich lasse alles über den EmbyServer laufen. Kodi entfällt dann auch und ich habe alles in einer Box.

  12. Thomas Müller says:

    Kann der Apple TV mittlerweile Frame rate switching oder geht das auch nicht? Beim Fire TV oder Shield TV geht es auch nicht, keine Ahnung wie man sich sowas antun kann.

    Die einzige Alternative ist ein Raspberry Pi mit KODI.

  13. 20 EUR mehr für den doppelten Speicher beim Apple TV 4k. Das sind doch mal Relationen, die man sich beim iPhone wünscht. Egal. Komm her iPhone 8!

  14. @Jan
    Sicher werden die anderen (Amazon, Google) preislich nachziehen. Zugegeben dank Apple.
    Digital Filme erwerben ist für mich aber nicht interessant. Ausleihen dagegen sehr, und das kann ich bereits bestens über Amazon und Google Play auf meinem TV.

  15. Und die Preise für das Iphone 7 (Plus) fallen.
    Habe vorhin ein Angebot bei eBay für das 7 Plus 128 GB von einem Händler für 660 EUR gesehen (neu und original verpackt).
    Nach den anstehenden Tests vom Iphone 8 werde ich wohl entscheiden und migrieren.
    Trotz Pixel gehen mir, was die Software angeht, ein paar Dinge auf dem Keks.

  16. @Thomas Müller
    Natürlich kann eine Shield mit Kodi auch die Bildwiederholungsrats je nach Quelle anpassen. 50,60,24 gehen bei mir vollkommen problemlos.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.