Apple iPhone 7: Veröffentlichung angeblich am 16. September 2016

iphone7_dummyZum Apple iPhone 7 kursieren seit Monaten endlose Gerüchte: Bereits Mitte Juli gab es beispielsweise ein Video, das den Vergleich mit einem iPhone 6s zeigen sollte. Es ging aber schon im März dieses Jahres los, als von Stereo-Lautsprechern sowie einem sehr dünnen Gehäuse die Rede gewesen ist. Zuletzt hagelte es dann quasi jeden Tag vermeintliche Fotos des Smartphones aber auch handfestere Angaben zu einem kapazitivem Home-Button. Nun hat Evan Blass via Twitter die neuesten Gerüchte ausgeschenkt: Der für seine Leaks berüchtigte Autor behauptet, das Apple iPhone 7 werde im Handel ab dem 16. September 2016 zu haben sein.

Logischerweise sollte die Ankündigung dann etwas früher anstehen – Anfang September vermutlich. Was die Technik betrifft, so rechnet man aktuell mit 4,7 bzw. 5,5 Zoll (Plus) Diagonale, (Dual-)Kameras mit 12 bzw. 16 Megapixeln, dem Apple A10 als SoC und einem Wegfall des 3.5-mm-Kopfhöreranschlusses. Eventuell könnte das Apple iPhone 7 auch wasserdicht sein. Derartige Gerüchte gab es allerdings zu so gut wie jedem iPhone der letzten Jahre, so dass Outdoor-Fans sie mit Vorsicht genießen sollten. Ab Werk soll das iPhone 7 dieses Mal bereits in der Basisversion mit 32 GByte versehen sein.

iphone7_dummy

Was das Design betrifft, rechnet man aktuell damit, dass das iPhone 7 sehr ähnlich wie das iPhone 6s aussehen dürfte. Zur Abwechslung soll es jedoch wieder eine schwarze Variante geben. Mehr erfahren wir dann sicherlich schon bald, sollte das neueste Smartphone aus Cupertino wirklich ab dem 16. September im Handel erhältlich sein. Der Termin klingt freilich realistisch und würde gut zu Apples Release-Zyklen der iPhones passen.

Hier einmal Bilder, die den ersten echten Prototypen zeigen sollen (via weibo)

Bildschirmfoto 2016-08-04 um 16.39.19 Bildschirmfoto 2016-08-04 um 16.39.23

(via EvanBlass)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

14 Kommentare

  1. „Niemand hat die Absicht, ein iPhone zu erwerben.“

  2. Wasserdichte Phones gibt’s auch mit Kopfhöreranschluss. Nur nicht von Apple. 😉

  3. Ich fasse es nicht, die Kommentarfunktion funktioniert wieder!

  4. Langweilig… Klar, Geschmäcker sind verschieden aber, mit dem Design der 6er Reihe konnte ich nie warm werden, die 5er war die schönste! Deswegen danke ich Apple sehr für das SE, was ich mir auch aufgrund der Größe geholt habe. Dass sie beim 7er das Design nicht ändern, ist für mich nicht nachvollziehbar!…

  5. @max
    Die Gerüchteküche sagt, dass nächstes Jahr, beim des zehnjährigen iPhone-Jubiläum, ein großes Redesign ansteht. Zu diesem Anlass lediglich ein 7s rauszubringen, möchte man angeblich nicht.

  6. Über Spielzeug wird hier auch berichtet?

  7. moppelmann says:

    Karl O. der Technik-Experte weiß natürlich dass nur Kinder sich sowas kaufen

  8. @ Karl O.: 😀 😀 😀

  9. Ohne Begleitung von Mama darf man hier als sechsjähriger kommentieren?

  10. Auch wenn ich kein Iphone besitze und auch keines hatte, bin ich gespannt, was nun tatsächlich an Features kommt. Auch ich würde mir etwas mehr Innovation wünschen, da hätte auch die anderen Hersteller wieder mehr Druck sich anzustrengen 😀

  11. HO und Kalle geht vorsorglich jetzt schon einer ab.

  12. Ich persönlich warte wesentlich gespannter als auf irgendwelche Mini-Updates welche es schon länger nur noch bei den iPhones gibt auf den Nachfolger der Apple Watch 1.
    Vor ein paar Monaten hörte man öfter was in Richtung neues Modell im Herbst, aber in letzter Zeit wurde es um das Thema wieder ruhiger. Bei der Watch besteht noch deutlich mehr Verbesserungsbedarf.

  13. Wen es interessiert: nach aktueller Auskunft von Vodafone können Verträge mit Zusage iPhone 7 ab 6. September geschlossen werden

  14. Das sieht ja wieder mal nach „gigantischen“ Akkulaufzeiten aus 🙁
    Und endlich darf man nun auch Zubehör mitschleppen für das iPhone um normale Funktionen zu erfüllen *slowclap*, weil äh Klinke ist doof weil äh und so.