Anzeige

Apple iPhone 7: Kritik an den Akkulaufzeiten

apple-iphone-7-watch-airpods93Bei der Vorstellung der Apple iPhone 7 und 7 Plus warb der Hersteller aus Cupertino damit, dass trotz der Mehrleistung der neuen Generation dennoch längere Akkulaufzeiten drin sein sollten. Nun gibt es jedoch allerlei Berichte, laut denen genau der Akku bzw. die Betriebsdauer der neuen iPhone 7 (Plus) ein Schwachpunkt sei. Caschy lobte nach dem Ausprobieren zumindest die Laufzeiten des iPhone 7 Plus, konnte die seitens Apple in Aussicht gestellte, gegenüber dem 6s Plus verlängerte Betriebsdauer, aber auch nicht nachvollziehen. Bei Which? zeigt man sich beispielsweise arg enttäuscht und bescheinigt dem iPhone 7 beim Telefonieren und der Internetnutzung schlechte Ergebnisse.

Demnach stehen die Laufzeiten des Apple iPhone 7 z. B. hinter denen des Samsung Galaxy S7, des LG G5 oder auch des HTC zurück. Besonders bei 3G-Calling erwies sich das Apple iPhone 7 als schwach und erreicht nur 712 Minuten Nutzungsdauer. Das HTC 10 lag bei 1.859 Minuten, das LG G5 bei 1.759 Minuten und das Samsung Galaxy S7 bei 1.492 Minuten. Auch bei der Internetnutzung lag das iPhone 7, wenn auch nicht ganz so dramatisch, hinter der Android-Konkurrenz.

apple-iphone-7-akkulaufzeit

Auch andere Kollegen hacken ordentlich auf dem Akku des Apple iPhone 7 herum. The Guardian behauptet gar, dass die Akkulaufzeiten des neuen iPhone 7 hinter denen des 6s zurückblieben. In der Theorie ist der Akku des neuen Apple-Smartphone-Flaggschiffs mit 1.960 mAh größer als der des iPhone 6s mit 1.810 mAh. Allerdings hängen die Laufzeiten natürlich auch von der restlichen Soft- und Hardware ab. Ob nun ein Funken Wahrheit hinter den negativen Schlagzeilen zum Akku des Apple iPhone 7 steckt oder eventuell übertrieben wird, muss wohl jeder für sich und anhand seiner eigenen Nutzung herausfinden.

(via BusinessInsider)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. iPhone 2 mm dicker und dafür den Akku größer, schon ist das Problem gelöst.

    Aber nein, lieber das iPhone dünne wie ein Knäckebrot.

  2. Spoilerwarnung:

    Bei dem Test wurden drei Phapblets mit 5,5″-Displaydiagonale mit dem 4,7″-Modell des iPhones verglichen.
    Für mich etwas zu durchsichtig, mit welchen Mitteln hier eine Meinung in die Welt getragen werden sollte.

    In der Realität ist der Akku vom iPhone7 absolut okay.
    Dass sich einige Leute direkt nach dem Umstieg über zu kurze Akkulaufzeiten beschweren, hat immer wieder denselben dämlichen Grund. Das Gerät synchronisiert im Hintergrund auch Tage nach der Einrichtung immer noch gigantische Datenmengen, wie bspw. die Fotosammlung.
    Achtet mal auf den verfügbaren Speicher!
    Hatte ich direkt nach Rückspielen des Backups noch 111GByte frei, waren es 24h später nur noch knapp über 100.
    Ich hab mein 7er inzwischen ne knappe Woche und der Akku hält jetzt ein ganzes Stück länger als bei meinem 6er. Mein 6er hatte am Tagesende meist so zwischen 40 und 50% übrig, beim 7er sind es über 70%.

  3. Das Akku-Problem dürfte zuerst mal auf die schlechte Optimierung von iOS 10 bzw der Apps zurückzuführen sein. Der Akku im 5s hält nur noch 2/3 so lange wie mit iOS 9. Da kann also softwaretechnisch sicher noch was rausgeholt werden.

  4. Auch mit dem iPad Air und iOS 10 ist der Akku wesentlich schneller leer.

  5. @ralvi67: Ganz genau, und der unsägliche Kamerabuckel wäre damit auch weg.

  6. wo habt ihr die Daten her? das HTC 10 hat bei allen anderen Testern in bezug auf Akkulaufzeit sehr schlecht abgeschlossen und weit hinter dem S7 und Xiaomi Smartphones? Und das I Phone 7 gilt als Akkuwunder… was stimmt hier eigentlich noch?

  7. Kann ich nur bestätigen das der Akku nicht so lange hält. 35 h bei mässiger Benutzung .

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.