Apple iPad Pro kann ab sofort in allen drei Ausführungen bestellt werden

artikel_iPadProApple kündigte die Verfügbarkeit des iPad Pro für diese Woche an. Was bisher fehlte: Der preis für die 128 GB WLAN-Variante. Diese ist ebenso verfügbar wie die 32 GB WLAN-Version und das 128 GB WiFi + Cellular-Variante. Im günstigsten Fall bezahlt man für das iPad Pro 899 Euro, mit diesem wird man aber auch recht schnell an die Speichergrenzen stoßen. Die 128 GB WLAN-Variante kostet 1079 Euro, die 128 GB WiFi + Cellular-Ausführung schlägt mit 1229 Euro zu Buche. Für den Apple Pencil, die zusätzliche Tastatur oder Smart Cover werden dann noch einmal ein paar mehr Euro fällig. Dank 12,9 Zoll Retina-Display und Apple A9X SoC eignet sich das iPad Pro auch für aufwändigere Anwendungen, sodass die Nutzung des Tablets tatsächlich im Pro-Bereich angedacht ist. Alle Modelle sind bislang mit einem Tag Lieferzeit angegeben, in den Offline-Stores wird das Tablet diese Woche auch noch ankommen. Zur Bestellung kommt Ihr über diesen Link.

Apple2015_iPad_iPhone6

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. @Arno – Kleiner Tipp mal, auch wenn es wahrscheinlich ein hoffnungsloser Kampf gegen Windmühlenflügel ist: Leben und leben lassen. Menschen haben unterschiedliche Interessen. Der eine findet das blöd, der andere das. So ist das nun mal und das wird sich auch Gott sei Dank nicht ändern. Lass die Leute doch vor dem Laden schlafen… das hat doch überhaupt keine Auswirkungen auf dich! Und als ob Millionen von Käufern das machen würden… So viele haltlose Pauschalurteile in einem einzigen Kommentar. Wer schmiert sich denn bitte ne Stulle mit ner App? Olympiasieger? Also wirklich…

  2. Jedem was ihm gefällt und mir ein iPad Pro 128 / WiFi. Da mein iPhone 5s noch seinen Dienst tut konnte ich auf LTE verzichten. Mein iPad 2 wird jetzt einen geduldigeren User finden. Auf den Pencil werde ich bis 19.11. warten müssen, aber das iPad soll am Freitag dem 13. (für mich immer ein Glückstag) eintreffen.

  3. Im Applestore gibt es ebenfalls bereits die Logitech Backlit Tastatur für iPadPro für € 159,– zu kaufen.

  4. Ja wer es nicht kauft ist der Schlaue und wer wie ich sich eben das iPad Pro 128GB+Wifi+Stift bestellt hat, der hat keine Ahnung vom Surface & Co. Wenn es jmd. interessiert, ich kann gerne dann aus meinem beruflichen Alltag mit dem Pro berichten, dann kann sich jeder für seine Bedürfnisse ein besseres Bild machen. So ist es nur ein theoretischen Daten-Bashing.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.