Apple: iOS 13.1.1 und iPadOS 13.1.1 veröffentlicht

Überraschung! Apple hat am Freitag noch einmal eben ein Update veröffentlicht, konkret handelt es sich um iOS 13.1.1 und iPadOS 13.1.1, welches laut Changelog wohl für Fehlerbehebungen (Schließung des Problems mit Dritt-Keyboards?) und Verbesserungen sorgt – so zumindest der offizielle Teil. Schaut ruhig einmal nach, ob das Update bei euch angekommen ist, bei großen Änderungen werden wir den Beitrag entsprechend aktualisieren.

Update:

– Behebt ein Problem, bei dem die Wiederherstellung aus einem iPhone-Backup bisweilen nicht möglich ist
– Behebt ein Problem, bei dem die Batterie möglicherweise schneller entladen wird
Behebt ein Problem, bei dem das Erkennen von Siri-Anfragen auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bisweilen fehlgeschlagen ist
– Behebt ein Problem, bei dem Safari-Suchvorschläge trotz Deaktivierung möglicherweise erneut aktiviert werden
– Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen möglicherweise langsam synchronisiert werden
– Behebt ein Sicherheitsproblem mit Tastatur-Apps von Drittanbietern

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. Vielleicht wird jetzt der Akku der Watch nicht mehr so leer gesaugt.

    • Was gab es denn da für ein Problem?

    • Oh… noch jemand mit dem Problem! Sehr schön… Bei mir ist es nicht nur die Watch. Auch das iPhone ist seit dem Update auf 13.1 / 13.1 nicht mehr so „standhaft“. Es wird bei mir ca 1% pro Stunde am Akku genuckelt obwohl es einfach nur rumliegt. Vorher nicht so… da waren es 10h bis das Ding sich mal von 100% auf 99/ bewegt hatte. Gerade halt in der Nacht. Der Batteriestatus zeigt auch eine schöne gerade Linie in Richtung Süd-Ost. Nicht schön.

  2. Update lässt sich auf einem iPhone 8 nicht installieren. Es wird angezeigt das das Update geladen wurde aber der Button „Jetzt installieren“ ist angegraut.. Hmmm…

  3. iOS 13.1.1 beinhaltet Fehlerverbesserungen und Verbesserungen für dein iPhone. Dieses Update:
    – Behebt ein Problem, bei dem die Wiederherstellung aus einem iPhone-Backup bisweilen nicht möglich ist
    – Behebt ein Problem, bei dem die Batterie möglicherweise schneller entladen wird
    Behebt ein Problem, bei dem das Erkennen von Siri-Anfragen auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bisweilen fehlgeschlagen ist
    – Behebt ein Problem, bei dem Safari-Suchvorschläge trotz Deaktivierung möglicherweise erneut aktiviert werden
    – Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen möglicherweise langsam synchronisiert werden
    – Behebt ein Sicherheitsproblem mit Tastatur-Apps von Drittanbietern

    Das Problem mit den nicht synchronisierten Erinnerungen habe ich auch. Musste die Watch neu koppeln, damit sie alle Listen anzeigt. Auch jetzt dauert es noch bis sich etwas auf der Watch aktualisiert wenn man es am iPhone abgehakt hat

  4. Ja. Der Tastaturbug ist jetzt auch behoben.
    Hier der Changelog:

    Behebt ein Problem, bei dem die Wiederherstellung aus einem iPhone-Backup bisweilen nicht möglich ist

    Behebt ein Problem, bei dem die Batterie möglicherweise schneller entladen wird

    Behebt ein Problem, bei dem das Erkennen von Siri-Anfragen auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bisweilen fehlgeschlagen ist

    Behebt ein Problem, bei dem Safari-Suchvorschläge trotz Deaktivierung möglicherweise erneut aktiviert werden

    Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen möglicherweise langsam synchronisiert werden

    Behebt ein Sicherheitsproblem mit Tastatur-Apps von Drittanbietern

  5. gleich mal installieren.
    Ich hoffe das die Vorschau der Mail App ist wieder auf eine Zeile verkürzt ist. Das nervt mich bei iOS13 das da jede E-Mail mit 5 Zeilen auf dem Sperrbildschirm aufschlägt.
    http://imgbox.com/aaNzXk3R

    • Stell halt in den Einstellungen auf zwei Zeilen. Oder eine. Oder drei… oder auf keine … funktioniert hier wunderbar

      • Ich habe „eine“ ausgewählt. Die Einstellung ist allerdings doch nur für die Vorschau in der Mail App aber nicht auf dem Sperrbildschirm. In der Mail App sehe ich den Unterschied, auf dem Sperrbildschirm bleibt es bei den 5 Zeilen, egal was ich einstelle. Ich habe das Verhalten auf zwei Iphones.

        Wird bei dir auf dem Sperrbildschirm wenn eine neue Mail eintrefft tatsächlich nur eine Zeile angezeigt (nicht wie auf dem Screenshot oben?) Wenn ja wäre ich echt ratlos warum das bei mir anderst ist.

        • Kann jemand etwas hierzu sagen:
          Langer Tipp auf einen Link öffnet ja das Kontextmenü, aber die Auswahlmöglichkeiten sind nun nicht mehr so gut mit der gleichen Hand zu erreichen wie vorher, da nun ein Vorschaubild (deaktivierbar) angezeigt wird. Muss mich nun immer verrenken oder die andere Hand, den anderen Daumen nutzen, was vorher einfacher ging.
          Probleme gibt´s 😉

          • Also mit einem langen Klick öffnet sich das Menü bei mir und bleibt sich offen. Dann kann ich mir der gleichem Daumen auch die Auswahl erreichen.

        • bei mir werden unter iOS 13 auch diese 5 Zeilen angezeigt, es ist eklig! hat denn ausser uns zwein niemand dieses „Problem““?!? in welchen Einstellungen soll sich dies denn bitte beheben lassen? die Einstellung für die Vorschau bezieht sich nur auf die Vorschau innerhalb der Mail-App!

  6. Bin auf der 13.1 Beta und bekomme das Update nicht angezeigt,

  7. Vorsicht: Finger weg von diesem Update 13.1!

    Vor allem iPhone 7/Plus und 8 User sollten das Update lassen und noch warten.
    Die Apple Hotline glüht deswegen schon, der Bug ist bekannt!
    Wobei das noch nicht alles ist in 13.1, da sind noch mehr Kleinigkeiten!

    Gravierendster Fehler ist allerdings, dass die Apps nicht verschoben und/oder in Ordner zusammengefasst werden können!

    Die zappeln zwar wie wild, aber ohne dem bekannten „X“ und schweben beim Versuch zu verschieben nur irgendwo herum. Durch mehrmaliges betätigen der Home Taste springen diese dann an den Ursprungsort bzw. das Ursprungsfenster zurück!

    • Ich habe hier und auch an anderer Stelle schon davon gelesen, kann dieses Problem aber nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert das Verschieben der Apps und auch das Zusammenfassen in Ordnern (iOS 13.1 Beta), sowohl auf dem iPhone wie auch auf dem iPad.
      Kummer bereitet mir dagegen, dass ortsabhängige Automatisierungen nicht zuverlässig funktionieren und auch die Bestätigung der Ausführung nicht deaktiviert werden kann (diese Option steht lediglich bei Automatisierungen mit dem Flugzeugmodus zur Verfügung.). Wie sieht es da bei euch aus?

  8. Danke für die Info!
    Ich dachte man wechselt automatisch, wenn der Final Release da ist…?

  9. Kann es sein das Bluetooth nicht richtig unter iPadOS 13.1.1 funktioniert? Mein Apple Pencil 2 lässt sich nicht mehr verbinden. Beim andocken erscheint zwar das PopUp Apple Pencil und blinkt dann Schwarz/Grau aber weiter passiert nichts. Der Pencil wird auch nicht unter den Bluetooth Verbindungen angezeigt.

    • Moin Stefan,

      ich habe keine Probleme mit dem Pencil 2. Und mit Bluetooth übrigens auch nicht.
      Der Stift wird angezeigt und funktioniert wie bisher.

      • Danke für die Info. Mein Pencil 2 hat noch Garantie und geht zurück und Montag bekomme ich voraussichtlich einen neuen.

  10. 13.1 ist eine Katastrophe. Bei den Mails zeigt es keinem Absender und Betreff mehr an und bei Books habe ich einen Datenverlust erlitten. Es wurden alle meine eigenen PDFs gelöscht. Sowohl iPhone als auch iCloud. Einiges davon hatte ich kein zusätzliches Backup mehr.

  11. Ich hab keine Probleme mit 13.1.1

  12. Elmar Billerbeck says:

    Seit 13.x haben ich massiv weniger Akku zur Verfügung bei meinem iPhone 7.
    Ausserdem habe ich mit dem Einblenden der Tastatur Probleme bei Eingaben, wie z.B. PIN-Codes etc.
    Auch das 13.1.1 hat das Problem definitiv nicht gelöst.
    Schade!

    • Bei mir ist es umgekehrt, seit der Beta von iOS 13 kann ich mein iPhone *deutlich* länger nutzen, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

    • Das kann ich leider bestätigen. iPhone 6 und 7

    • DAs mit der PIN Eingabe habe ich auch – ist bei 13.1.2 auch geblieben.
      Wenn ich die 2. Zahl des PINs eingebe, ist das Kästchen ausgegraut, und spring nach kurzer Zeit wieder zurück auf nicht ausgegraut. Wie wenn das Signal nicht ans System weitergegeben wurde.
      Nervt ziemlich – ist ja fast bei jeder PIN Eingabe …

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.