Apple gibt Google+ iPhone App frei

Das wurde auch Zeit, nicht wahr Apple? Hat fast drei Wochen gedauert bis es Apple geschafft hat, die iPhone App für Google+ freizugeben. Ich selber kann es leider nicht testen, denn ich bin bekanntlich Android-Nutzer, der geneigte iPhone-Besitzer kann sich allerdings hier die Google+ iPhone App laden. Kann man sicherlich auch im kleinen Modus auf dem iPad 2 nutzen, (ne, kann man nicht) allerdings würde mich eine native iPad-App auch freuen 🙂 Ab jetzt können also alle Google+-Nutzer den Huddle nutzen, damit dürfte zumindest für mich der absolute SMS-Killer gefunden sein. Danke Casi!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Super! Jetzt noch Google profiles für Google-Apps-Benutzer, und ich kann es auch einmal testen 😉

  2. Jede Wette: Wenn Apple ein Social Network starten würde, dürften es nur Applejünger nutzen. In diesem Sinne: Feine Geste von Google ^^

  3. Wie komm ich an einen Google+ Account?

  4. Schade, nicht Multi… hoffentlich legen sie nach.

  5. Alexander says:

    Leider braucht man noch immer einen Invite für Google+ Account. Kann mich jemand einladen?

    lg Alex

  6. Oh, würde mich auch über einen invite freuen. Nur mitlesen macht nicht wirklich Spaß, wenn man es selbst nicht austesten kann :/

  7. die app funktioniert am ipad2 nicht :-(, eine hybride app wäre besser gewesen

  8. Fuuuuuu. Nix iPad 🙁

  9. Hat man denn schon was bezüglich iPad App gehört?

  10. im Store direkt (DE) ists (bisher) nicht zu finden. Danke für deinen Link, der brachte mich hin..

    P.S.

    „Google“ „Google Mobile“ und natürlich „Google+“ selbst führten nur zu anderen Google und einer „App für Google+“ die jedoch mal eben Geld möchte…

  11. @Robo & Alexander: Ohne E-Mail-Adresse geht da nix…

  12. DevSibwarra says:

    man findet die app nicht mal auf dem ipad zwei im appstore. wollte doch wissen wie es mit fullforce aussieht. scheisse.

  13. Installiert und macht auf den ersten Blick einen gefälligen Eindruck.

    Ich habe noch Einladungen zu vergeben. Wer möchte, kann mir eine kurze Mail mit seiner eigenen Google-Mailadresse senden.

  14. App macht nen ganz guten Eindruck und ist schön schlank gehalten.

    Bezüglich Invites einfach ne Mail schicken!

  15. Henning Leyendecker says:

    rofl Google+ ist genau son schrott wie Fressenbuch spart euch die Zeit lieber und macht was nützliches. Egal was ihr macht alles ist besser als diese sog. social sites zu nutzen.

  16. Genialer Domainname Penispatriot. 😀

    Henning, ach es ist ne nette Abwechslung. Wenn ich nicht gerade lustige Troll Commis verfasse. Du bist! 😉

  17. haben die schon ein update nachgeschoben? Taucht grad bei mir im iTunes auf…

    edit: wohl eher nicht, mein iTunes scheint kaputt…

  18. Wer noch eine Einladung braucht, sollte sich hier eintragen 😉

    http://invites.rosenblut.org/

  19. Huddle nutzen…. Was ist Huddle? Ist das der Videochat? Geht das von Desktop (OSX, Linux, Win) mit iOS und Androide??

  20. Auf dem iPod touch der vierten (aktuellen) Generation läuft die App übrigens auch nicht. Sehr schwache Leistung von Google. Lässt sich gar nicht erst installieren, weil sie nicht kompatibel ist…

  21. Leider unter iOS 5 Beta nicht benutzbar. Installation und Login klappt, aber sobald es in den Feed geht, stürzt die App ab.

  22. Finde es ziemlich enttäuschend, dass keine iPad app mit rausgebracht wurde… Bremst mich in der Euphorie rund um google+. denn die mobile Seite, die sich über Safari öffnet, ist einfach total billig. So macht es keinen spaß sich mit google+ zu beschäftigen. Gerade mit einer ordentlichen app fürs iPad,welche am besten noch videotelefonie über hangout ermöglicht, hätte man einen fetten Vorsprung gegenüber Facebook erarbeiten können. Für Leute, die viel übers iPad ins Netz gehen, ist google+ um einiges uninteressanter geworden… Warum tun sich die sozialen Netzwerke mit einer iPad app alle so schwer? So viel mehr kann der Programmieraufwand doch nicht mehr sein…..

  23. und was ist mit skype for ipad?

  24. schade 🙁 aud dem ipod touch 4g lässt sich google+ nicht finden bzw über itunes dann installieren. obwohl es auch für den iPod touch ist.

  25. „Ab jetzt können also alle Google+-Nutzer den Huddle nutzen“. Bist du sicher, dass du bei der Aussage bleibe möchtest? 😉 Nicht jeder Google+-Nutzer hat ein iPhone oder Android Gerät…

  26. Naja so prickelnd ist die App nicht …

    PS: Hab noch ein paar invites….> mailtorice( at )googlemail.com

  27. Ist schon eine Weile her, aber es gibt offensichtlich immer noch keine ipad Version, oder?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.