Apple Event für den 10. September bestätigt

Freunde, das Rumgerate ist vorbei, Apple hat soeben den 10. September als Event-Datum bestätigt. Am 10. September werden beim Event in Cupertino einige neue Geräte offiziell das Licht der Welt erblicken, hier können wir uns wohl auf das iPhone 5S und das iPhone 5C einstellen. Mit Glück für die mobilen Arbeiter könnte auch ein MacBook Pro mit Retina-Display und Haswell-Chipsatz vorgestellt werden. Mehr Akkulaufzeit geht bekanntlich immer.

apple-invite-iphone-sept-13Gespannt bin ich wirklich auf das neue iPhone 5C, welches in vielen Farben daherkommen sollen. Die Frage ist: wie fühlt es sich haptisch an, wie wirkt es und vor allem: was kostet es? Aber auch das neue iPhone 5S birgt noch Geheimnisse. Kommt der Fingerprint-Reader? Wie viel schneller ist der Prozessor im Vergleich zum Vorgänger und was hat man im Kamerabereich getan? Am 10. September werden wir es wissen. Bin gespannt. 19:00 Uhr deutscher Zeit geht es los.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

17 Kommentare

  1. Den Farben nach gibt’s wohl kein schwarzes iPhone mehr 😉 aber wohl das allseits gewünschte iPhone Gold“

  2. es dürfte wohl ein reines iphone und iOS event werden. macs und ipads daher wohl im oktober. vielleicht kommt nächte woche aber ein update des airport-express… zusammen mit einem kleinen update für apple-tv (wlan ac).

  3. @marco
    5S schon noch in schwarz, nur das 5C nicht.
    und lass uns das goldene lieber champagner nennen… klingt schöner 🙂

  4. @Marco das sind nur die Farben für das IPhone 5C. Das 5S wird wahrscheinlich wieder die Standard Farben + Champagner bekommen.

  5. @HO dein Kommentar hat bei mir noch nicht geladen 😀

  6. Okay, also dann blau, gelb, grün, lila, pink und weiß.

  7. Ich mach mir langsam Gedanken, ob es nach einem iPhone 5C überhaupt neue iPod Touch Modelle geben wird. Ich vermute man wird die aktuellen noch 2-3 Jahre verkaufen und die iPod Touch Linie anschließend einstellen.

    Preisdifferenz zw. Touch und 5C sollte ja recht überschaubar bleiben.

    Aufjedenfall wird (immernoch) die ganze Welt am 10. September zuschauen.

  8. oh, jetzt auch in Farbe. Mal was richtig Neues, dass kein anderer Anbieter kann. SCNR.

  9. bin gespannt, vor allem der preis könnte interessant sein

  10. @plantoschka
    1. das einstiegs-iphone kostet derzeit schon nur 400 euro.
    2. das neue 5S kostet meiner meinung nach 499 euro.
    3. die ipods starten bei 240 euro oder so ähnlich. also eine große preisdifferenz.
    4. außerdem gibt es viele kinder die kein handy bekommen sollen und daher einen ipod touch bekommen.
    das waren 4 gründe warum der ipod touch nicht eingestellt wird.

  11. @HO

    Punkt 4 war auch mein Gedanke. Der normale iPod Touch kostet allerdings 319€ wenn man nun das 5C (in Punkt 2 meinst du denke ich mal das 5C) für 399€ oder sogar 349€ verkaufen kann wird man die Touch Verkäufe kannibalisieren. Wie gesagt vermute ich auch nur das man keine neuen Touch Modelle mehr entwickeln und produzieren wird (Neue Generation !). Die aktuellen wird man sicher noch ein paar Monate weiterproduzieren und auch verkaufen.

    Die ganzen Kiddies die nun ein Gerät zum Spielen wollen, bekommen dann nun gleich ein iPhone 5C, was den Vorteil hat dass man damit auch gleich Telefonieren kann.

    Das 5C wird aus meiner Sicht nicht über 399€ kosten in der günstigen Variante (wird das 4er) ersetzen. Auch das 4S wird nichtmehr verkauft einfach um alle Modelle mit dem Lightning Port auszustatten und damit die Third-Party Hardware-Entwickler zu unterstützen.

  12. @plantoschka

    Wäre schade, wenn’s den iPod Touch nicht mehr gäbe. Habe den als-immer-dabei-Gerät sehr gemocht. Gibt kein vergleichbares Gerät von einem anderen Hersteller.

  13. Champagner! Lol! Das ist billigeres Blingbling Bollywood Gold. Champagner… Ich lach mich schlapp.

  14. @HO

    Was soll mir das sagen? Der „Standard“ iPod-Touch ist nunmal das Gerät was letztes Jahr vorgestellt wurde und der kostet 319€. Das 239€ Gerät kann man kaum mit einem Smartphone vergleichen, da hier mehr fehlt als nur ein Cellular Radio.

    Wie gesagt ich rechne einfach damit, das in Richtung iPod Touch nichts mehr neues kommen wird. Natürlich wird das aktuelle Modell noch weiter verkauft werden.