Apple baut Kapazitäten zur Produktion der Apple Watch aus

Wie die Nachrichtenagentur Reuters mitteilt, plant die in China ansässige Luxshare Precision Industry Company, rund 2,13 Mrd. US-Dollar für die Produktion von sechs neuen Gerätschaften auszugeben. Das Unternehmen stellt einen der größten Zulieferer für Apple dar und kümmerte sich bisher unter anderem um AirPods, aber auch um iPhones. Das Unternehmen inkludierte nun aber in einem Antrag an die Börse folgenden Inhalt:

smart wearable devices, smart mobile terminal precision components, and high-voltage connection systems for new energy vehicles

Laut 9to5Mac könnte es sich hierbei um Anzeichen dafür handeln, dass Apple Luxshare nun auch in die Produktion der Apple Watch mit einbinden möchte, um Produktionsknappheiten dahingehend vorbeugend entgegenzuwirken. „Smart wearable devices“ können am Ende jedoch vieles sein, doch schon vor Einführung der Apple Watch Series 7 gab es Berichte, dass es zu Verzögerungen in der Produktion gekommen sei. Darum wäre eine Erweiterung der jeweiligen Kapazitäten durchaus folgerichtig.

AngebotBestseller Nr. 1
Apple AirPods mit kabelgebundenem Ladecase
Apple AirPods mit kabelgebundenem Ladecase
Automatisches Einschalten und Verbinden; Einfaches Einrichten für alle deine Apple Geräte
−21,05 EUR 127,95 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Neu Apple AirPods (3. Generation)
Neu Apple AirPods (3. Generation)
3D Audio mit dynamischem Head Tracking. Für Sound überall um dich herum; Adaptiver EQ, der Musik automatisch an deine Ohren...
−30,84 EUR 168,16 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Apple AirPods Pro mit MagSafe Ladecase (2021)
Apple AirPods Pro mit MagSafe Ladecase (2021)
Mit dem Transparenzmodus kannst du dein Umfeld hören und darauf reagieren; 3D Audio mit dynamischem Head Tracking. Für...
−39,01 EUR 239,99 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wenn mal eine mit Kunststoffgehäuse als Kids Edition kommt braucht man die Kapazität.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.