Apple AirPods Pro: Von Version 2D15 auf 2D27

Im Rahmen seiner WWDC-Neuvorstellungen gab Apple bekannt, dass man auch für die AirPods etwas in petto habe – die bekommen nämlich Spatial Audio, quasi virtuellen Surround-Sound, der euch beim Hören ein Gefühl vermitteln soll, woher Musik, Stimmen oder Geräusche kommen. Ob vorbereitend darauf das aktuelle Update von Version 2D15 auf 2D27 verteilt wird, ist nichts bekannt, denn ein klassisches Changelog in Bezug auf neue Funktionen liegt nicht vor. Vermutlich ist man schon vorbereitend auf iOS 14 am Werk, denn neben neuen Audiomöglichkeiten werden AirPods ja in Zukunft ja auch auf Basis ihrer Benutzung geladen, um den Akku zu schonen. Kennt ihr ja schon vom iPhone oder von neuen MacBooks.

Die Firmware lässt sich nicht manuell auf die AirPods Pro bugsieren, es kommt einfach. Bestenfalls sind die Voraussetzungen, dass sich die AirPods Pro an einer Stromquelle befinden oder zumindest bei gutem Akkuzustand mit dem iPhone oder iPad gekoppelt sind.

Viel wichtiger aber, damit der Beitrag auch einen weiteren Mehrwert bietet: Wo findet man eigentlich die Firmware-Version seiner AirPods? Ganz einfach: Sind die AirPods / AirPods Pro mit dem iOS-Gerät verbunden, dann reicht Blick in Einstellungen > Allgemein > Info. Da tauchen die AirPods dann auf und die Firmware-Version kann eingesehen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Bekommen die normalen AirPods eigentlich das Feature, mit dem nahtlosen Wechseln zwischen den verschiedenen Geräten?

    • Wenn ich es richtig mitbekommen hab, nur die Airpods der 2. Generation und die Airpods Pro

      • OK. Danke für die Info.
        Dann werden meine AirPods der 1. Generation wohl bald in den Ruhestand gehen.

        Akkulaufzeit ist sowieso nur noch bei max. 50min.

        • Oliver Posselt says:

          zu Automatic Switching:

          Works with AirPods Pro, AirPods (2nd generation), Powerbeats, Powerbeats Pro, and Beats Solo Pro. Requires an iCloud account, and iPhone or iPod with the latest version of iOS; iPad with the latest version of iPadOS; Apple Watch with the latest version of watchOS; or Mac with the latest version of macOS.

  2. Danke für den Tipp, gerade nachgeschaut. Bei mir noch Version 2B588, mal sehen ob sich da was tut, wenn ich sie am Strom neben dem iPhone liegen lasse.

    • Lag jetzt etwas mehr als eine halbe Stunde neben dem iPhone (Deckel geöffnet und an den Strom angeschlossen). Nach einer erneuten Abfrage (Deckel auf und zu) ist jetzt die neueste Firmware 2D27 installiert.

  3. Habe meine an den Strom gepackt und habe nun 2D27 bei den Airpods Pro

  4. Wer sie am Mac hat: Mit gedrückter Option Taste auf das Bluetooth Symbol oben klicken, da kann man den Firmware Stand auch einsehen.

  5. Laut meinen Infos bekommen nur die Pro das Feature…

  6. Krümelmonster says:

    Ich würde eher die These aufstellen, dass alle mit H1-Chip das nahtlose Wechseln erhalten. „Surround“ natürlich nur AirPods Pro.

    • Oliver Posselt says:

      😉 zu Automatic Switching:

      Works with AirPods Pro, AirPods (2nd generation), Powerbeats, Powerbeats Pro, and Beats Solo Pro. Requires an iCloud account, and iPhone or iPod with the latest version of iOS; iPad with the latest version of iPadOS; Apple Watch with the latest version of watchOS; or Mac with the latest version of macOS.

  7. Es gibt ein Trick, mit dem Ihr die neuste Firmware erhaltet.
    Trennt Eure AirPods über „Gerät ignorieren“ und fügt diese nach einigen Sekunden neu hinzu. Anschließend 15-30 Minuten warten und schon habt ihr die neuste Firmware auf den AirPods drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.