App Cloner: Klont Android-Apps

app clonerDer kleine Nischentipp für alle Android-Nutzer, die die Unterstützung für mehrere Konten in einigen Apps vielleicht vermissen: App Cloner. In der Grundversion eine kostenlose Android-App, die andere Android-Apps 1:1 klont. Somit könntet ihr beispielsweise zwei separate Facebook- oder Skype-Apps betreiben, mit jeweils unterschiedlichem Konto. Ich selber kam noch nie in die Verlegenheit eine solche App nutzen zu müssen – aber vielleicht will man ja so etwas im Hinterkopf behalten. Kostenlos bietet die App für das erste Einsteigen alles an, 3,99 Euro werden fällig, wenn ihr das komplette Programm wollt. Dazu gehören dann eigene App-Icons, das Entziehen von Rechten der Klon-App und einiges mehr.

Man sollte die Hinweise der App gut lesen, denn das kann Frustration ersparen: so kann es natürlich sein, dass geklonte Apps nicht laufen, ferner ist keine Aktualisierung dieser Apps möglich. Der Google Play Store listet einige Apps auf, die nicht funktionieren – und natürlich eine Auswahl an funktionierenden.

App Cloner
App Cloner
Entwickler: AppListo
Preis: Kostenlos+
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot
  • App Cloner Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

14 Kommentare

  1. Praktisch finde ich dass man mit Hilfe dieser App auch die Multiwindow Unterstützung für Samsung Geräte aktivieren kann falls die App Entwickler dies versäumt haben. Das war für mich damals der Hauptgrund sie zu kaufen.

  2. Ich kann da Parallel Space empfehlen. Klont sogar Snapchat und WhatsApp erfolgreich.

  3. Genial, danke!

  4. Ich nutze das schon lange für meine beiden Wunderlist-Accounts. Funktioniert absolut einwandfrei.

  5. Weiß jemand wie diese App mit Verzeichnissen auf dem internen Speicher umgeht? Bspw. hat u.a. WhatsApp ja ein Verzeichnis für Bilder und Backups. Nutzt der Clone das gleiche oder eigene Verzeichnisse?

  6. das ergibt doch keinen Sinn und warum jetzt schon zum 2. Mal die Werbung?

  7. Super. Klappt auch mit Firefox und zwei Telegram-Accouts. 🙂

  8. @John, zumindest bei Parallel wird ein eigenes Verzeichnis angelegt, in dem dann die „Unterdateien“, wie z.B. WhatsApp, gelistet werden. Ähnlich wie bei Sandboxie

  9. Gibt es sowas auch für IOS?

  10. @BB: Machst du Witze? iOS ist viel zu kastriert für so was.

    Eher gäbe es eine freie Presse unter dem Erdogan-Regime, als dass Apple den Usern Kontrolle über ihre Apps lassen würde. 😉

  11. Juchu jetzt kann ich jedem Pokémon Go Team an einem Gerät beitreten.

  12. Weiss einer, ob ich mit Paralell ein Account mit 2 verschiedenen Versionen der gleichen App benutzen kann? Respektive eine „normal“ installiert lassen und den gleichen Account in Paralell mit einer anderen Version nutzen kann?