App Clips: iOS bekommt schnelle Lite-Apps für den Instant-Gebrauch

Neues für den App Store von Apple. Geschäfte könnten jetzt Sticker aufkleben, um dem Nutzer direkt Zugriff auf die passende App, bzw. Geschäftsfunktionen zu geben. Hierbei wird aber nicht die komplette App geladen, sondern nur das für den Geschäftsvorgang nötige. Apple nennt die Funktion App Clips, kann man sich wohl wie eine Lite-App vorstellen. Dennoch unterstützen die Apps alle Vorgänge, beispielsweise Sign-in mit Apple oder auch das Bezahlen per Apple Pay. App Clips können über NFC getappt werden – oder per Kamera gescannt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Mit 10MB pro AppClip ist das ganze nicht wirklich geeignet für deutsche Mobilfunk Tarife.
    Mal sehen wie das dann in der Praxis rüberkommt.

    • Naja, wenn wir von 20 MBit/s Download-Speed ausgehen, könnte die App in unter 5s heruntergeladen werden.
      Was das Datenvolumen betrifft: ich denke nicht, dass es so gedacht ist, dass du ständig nur App Clips benutzt. Das ist eben spontan gedacht, z.B. willst du jetzt schnell mal den E-Scooter fahren. Wenn du das häufiger machst, lädst du dir idR eh die volle App.
      Und du könntest ja mit 100 MB Rest-Volumen am Ende des Monats insgesamt also mindestens 10 App-Clips laden. Ich glaube nicht, dass das ein Problem darstellt.

      • Ja so gesehen stimmt das schon. Wobei Dein Beispiel mit dem Scooter Verleih eine interessante Beispielvariante ist. Für den öffentlichen Nahverkehr wäre das nützlich, also per NFC den AppClip oder App starten und so schnell die Ticketauswahl angeboten bekommen. Das hat Potential.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.