Any.do nun auch für Tablets

Erinnert ihr euch noch an das minimalistische ToDo-Tool Any.DO, welches ich vor Kurzem vorgestellt hatte? Wer eh ein Google-Konto hat, kann Any.DO als schlankes ToDo-Programm unter Android nutzen, um seine Google Tasks zu synchronisieren. Nun ja, heute erschien die angepasste Version für Android-Tablets, womit eigentlich auch schon fast alles gesagt wäre. Nach knapp vier Tagen der Nutzung muss ich momentan sagen: mir zu minimalistisch – Google Tasks wären noch ausbaufähig, aber da können die Any.DO-Macher ja nix für. (danke Arne!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Was meinst du denn mit schlank? Bezogen auf die Größe der App muss ich dir da leider widersprechen. Über 3 MB ist für mich nicht schlank. Wenn ich dann noch das Widget nutzen will ist das auf meinem HTC Desire schon ein Problem.