Any.do nun auch für Tablets

Erinnert ihr euch noch an das minimalistische ToDo-Tool Any.DO, welches ich vor Kurzem vorgestellt hatte? Wer eh ein Google-Konto hat, kann Any.DO als schlankes ToDo-Programm unter Android nutzen, um seine Google Tasks zu synchronisieren. Nun ja, heute erschien die angepasste Version für Android-Tablets, womit eigentlich auch schon fast alles gesagt wäre. Nach knapp vier Tagen der Nutzung muss ich momentan sagen: mir zu minimalistisch – Google Tasks wären noch ausbaufähig, aber da können die Any.DO-Macher ja nix für. (danke Arne!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Was meinst du denn mit schlank? Bezogen auf die Größe der App muss ich dir da leider widersprechen. Über 3 MB ist für mich nicht schlank. Wenn ich dann noch das Widget nutzen will ist das auf meinem HTC Desire schon ein Problem.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.