Antenna Pod: Audio Podcasts unter Android hören

Vorhin erreichte mich die Frage, wie man denn unseren Neuland Podcast offline hören könnte. Eigentlich ganz einfach. Kann man bei Soundcloud herunterladen und dann auf den USB-Stick oder ein beliebiges Smartphone verfrachten. Alternativ bieten wir natürlich auch iTunes an, womit die Podcast-Hörer auf der iOS-Plattform auch bedient wären.

antenna-pod

[werbung]

Allerdings kann man – sofern gewünscht – zwischen unfassbar vielen Apps auf der Android-Plattform wählen. Hier muss man nun schauen, inwiefern man im Thema Podcasts unterwegs ist. Hardcore-Hörer werden sicherlich zur bekanntesten App, Pocket Casts greifen. Schick designte App für 3,13 Euro. Muss man aber nicht zwingend ausgeben.

AntennaPod
AntennaPod
Entwickler: AntennaPod
Preis: Kostenlos

Es langt auch Antenna Pod, kostenlos und werbefrei. Hier hat man mehrere Optionen: direkte Feed URL des Podcasts abonnieren, den man hören will, alternativ gibt es die Suchfunktion über gpodder.net oder über den Miro Guide. Innerhalb von Antenna Pod lassen sich Podcasts streamen oder auch offline vorhalten. Bei rund 100 MB Daten nur für den Neuland Podcast sollte man zuhause die Folge am besten herunterladen und dann offline unterwegs hören.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Gnaaaagnaaa says:

    Die Soundcloud App gefällt mir immer noch am besten.

  2. sehr hübsche app auf jeden Fall…

    Danke nochmals

  3. Mal eine Frage:
    Konnte man bei SoundCloud nicht mal Zeitmarken setzen oder so!?
    Ich fänd’s schon, wenn ihr die Themen markieren würdet, um gegebenenfalls einzelne Themen zu überspringen. (:

    Passt nicht zum Artikel, aber zum Podcast.^^

  4. DarkShonin (@DarkShonin) says:

    Ich nutze schon seit längerem Pocket Casts, aber bin mit über 100 Feeds auch Hardcore Hörer. Was mir an Antenna Pod und jedem anderen kostebnlosen Cathcer fehlt ist ein 2x Wiedergabe Modus, weshalb ich einen kostenpflichtigen Catcher benötigte.

  5. Erotik Tipp der Woche – G-Punkt 🙂

  6. Das ist meinen Standardapp auf meinem Phone. Ich kann Sie nur wärmstens empfehlen. Läuft zuverlässig und wir regelmässig upgedated.

  7. HerrTaschenbier says:

    Als Podcast-Fan kann ich auch nur PocketCasts empfehlen! Sowohl auf iOs als auch auf Android meine erste Wahl. Es gab gerade für iOs ein riesiges gratis Update… Ist sein Geld wert!

  8. Alle Podcast Apps bei Android sind eine Katastrophe. Antenna Pod stürzt mir zu häufig ab. PodKicker Pro ist die UI ein Griff ins Klo und PocketCasts ist sooo lahm.

  9. Ich nutze BeyondPod. Gibts als Gratis und Pro, Phone u. Tablet-Version. Kann auch offline.

  10. Ja, BeyondPod ist klasse.

  11. Eine (ernstgemeinte) Frage an die Nutzer von Pocket Casts: kann die App Kapitelmarken und Shownotes anzeigen? Danke!

  12. Man kann sich auf jeden Fall auch mal noch Volksempfänger anschauen

  13. Pocket casts macht Laune. Hat meiner Meinung nach (ich habe wirklich viele ausprobiert weil ich ein richtiger Junkie bin) alles am ordentlichsten verpackt und man kann alles auch auf die microsd card packen.

  14. Antenna Pod gefällt mir gut. Zieh mir die Episoden automatisch runter – aber wie werden die gehörten gelöscht? Geht das automatisch?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.