„Anno 1800“: Kostenlos spielbar vom 11. bis 18. Dezember 2019

Das Strategiespiel „Anno 1800“ ist für eine Woche kostenlos spielbar – vom 11. bis 18. Dezember 2019. Erschienen ist das Spiel vor ca. 8 Monaten und sorgte zum Launch auch mit ein paar Bugs für Aufsehen. Ansonsten fielen die Wertungen aber sehr positiv aus, der Blick könnte sich also lohnen. Für die sogenannte „Free Week“ haben die Entwickler aber eine angepasste Version des Spiels veröffentlicht, die z. B. nicht mit dem Season Pass kompatibel ist.

Ihr findet die Free Week Version von „Anno 1800“ ab dem 11. Dezember 2019 wahlweise bei Ubisofts Uplay oder aber im Epic Games Store. Es wird aber leider nicht möglich sein, Spielstände aus jener speziellen Version später in die reguläre Variante zu übernehmen, solltet ihr euch zum Kauf entschließen. Die Free Week Version enthält alle bisherigen, kostenlosen Updates und lässt euch bis zur dritten Fortschrittsstufe der Bewohner / sozialen Klassen zocken.

Ihr könnt mit der kostenlosen Version von „Anno 1800“ auch im Koop-Modus gemeinsam ans Werk gehen. Solltet ihr danach Interesse am Spiel haben, dann will man euch mit einem Angebot locken: 55 % Rabatt auf „Anno 1800“ soll es im Epic Games Store und bei Uplay geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das ist doch lächerlich mit den Spielständen.

  2. Es ist ein Aufbauspiel

  3. Heiko pcspezialist says:

    Das seh ich nicht so wie „D“,
    Es handelt sich ja quasi nur um eine zeitlich begrenzte Demo. In einer Woche spielt man so ein Game ohnehin bis kurz vor Endgegner durch.
    Wenn man das Spiel eh wollte, bekommt man den AAA-Titel wohl für weniger als die Hälfte. Und dann kauf ichs halt. Alle anderen haben eine Woche Spaß und brauchen den Spielstand dann ja nicht, wenn sie nicht vorhaben es zukaufen.

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.