Angry Birds Space veröffentlicht

Ja ja. Ich weiss. Viele von euch hatten eine unruhige Nacht. Neue Version von Angry Birds. Space. So spacig, dass man sogar direkt von der ISS damit geworben hat. Jetzt ist der nächste Teil also da, nicht nur das schnöde Abschießen steht im Vordergrund, auch die zu berechnende Schwerelosigkeit, Asteroiden & Co. Wie immer gibt es den Spaß für den PC, Mac, iPhone & iPod touch, iPad und natürlich Android.

Bei Rovio wird man sicherlich noch mehr Millionen verdienen als bisher, obwohl ich glaube, dass das Prinzip in Zukunft zwar weiterhin Erfolg haben wird, die wütenden Vögel aber auf dem Zenit angekommen sind. Angry Birds kostet für den Mac 3,99 Euro (PC-Version via Rovio und Steuern 7,32 Dollar (!!!)) , das iPhone & Android 79 Cent  – die HD-Variante für das iPad kostet 2,39 Euro. Gemessen in Spielspaß und Zeit sicherlich nicht die Welt. Angry Birds Space für das iPhoneAngry Birds Space HD für das iPadAngry Birds Space für den Mac & Angry Birds für Android (kein Link, da momentan nicht bei Google Play und nur via Amazon zu haben). Fröhliches Zocken, die meisten werden wohl mobil spielen. (danke Thomas!) Update: jetzt auch kostenlos (mit Werbung) im Google Play Store.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Gibt es aber auch schon bei Samsung Apps.

  2. heute ist namhafte-Games-Tag …. klar, man spielt ja selber nicht weil man nen Leben hat 🙂 aber für die Werbung kann mans ja machen

  3. Installiert, und hach …

  4. ich hab mehr dieses Moorhuhngefühl. Ich hab zwar alle drei anderen Spiele auf dem iPhone, hab früher auch alles auf drei Sterne und Federn gespielt aber es reicht. Ich werds mir erstmal nicht holen.

  5. Christoph B. says:

    Habe auch alle gespielt, aber das mit der Schwerkraft macht es für mind. 5min noch einmal spannender 😀

  6. Es ist hässlich genug das dieses Game auf Android verfügbar ist. Diese drecks iPhone kacke soll auch da bleiben. Android Rulez

  7. Ich muss sagen, dass durch die neuen Elemente wie Schwerelosigkeit und Co. nochmal ordentlich Schwung in das ausgelutschte Spielprinzip gekommen ist. Für 0,79€ auf jeden Fall (wieder) lohnenswert.

  8. Für „Umme“ ist es ein fantastischer Langeweilekiller.

  9. Ich finds gut und nach dem die älteren Teile echt ausgelutscht waren macht Space wieder spaß…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.