Angry Birds Rio mit Rio 2-Update, neuer Film ab April in den Kinos

Das Angry Birds Spiel Rio, das damals zum gleichnamigen Kinofilm auf den Markt kam, hat bereits ein Update erhalten, das 20 neue Level beinhaltet. Außerdem wurden die Grafiken überarbeitet, um dem neuen Film, Rio 2 – Dschungelfieber gerecht zu werden. Scheinbar war der Kinofilm erfolgreich genug, um eine Fortsetzung zu erhalten. Allerdings handelt es sich hierbei offensichtlich nicht um das neulich angekündigte neue Abenteuer von Stella. Die neue Episode im Game heißt High Dive und beinhaltet neben den 20 normalen Leveln auch 6 Bonus Level. Neben Vögeln müssen in dieser Episode auch gefangen genommene Delfine befreit werden, am Spielprinzip ändert sich aber natürlich nichts. Rio 2 – Dschungelfieber wird dann am 3. April in die Kinos kommen. Das Update steht für iOS und Android bereits zur Verfügung.

Angry Birds Rio
Angry Birds Rio
Preis: Kostenlos+
  • Angry Birds Rio Screenshot
  • Angry Birds Rio Screenshot
  • Angry Birds Rio Screenshot
  • Angry Birds Rio Screenshot
  • Angry Birds Rio Screenshot
AB Rio
AB Rio
Preis: Kostenlos+
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot
  • AB Rio Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Ein Kommentar

  1. … das ist das Game, bei dem die NSA sie Sexuelle Orientierung feststellt. Deswegen haben Pedos Gott sei Dank keine Chance mehr. Legt man die Daten aller Spieler „übereinander“ und weiß man, das eine Person ein dahin abweichendes Verhalten hat, kann man auch andere Personen dieser Personengruppe zuordnen.

    Ich hoffe, da wird man noch Fortschritte in Sachen Behavior Dectection machen. Ich Spiele auch inzwischen fleißig Angry Birds und emphle es weiter, mit der heimlichen Hoffnung, das immer mehr Leute in den Jtrig Datenbanken, auch wegen Terrorgefahr überprüft werden.