Android 5.1.1: Nexus 4, Nexus 5 und Nexus 9 LTE werden versorgt

Nexus 9

Kurz notiert: Weiter geht es im Update-Reigen für Nexus-Geräte. Solltet ihr eines der Genannten besitzen, dann schmeißt es doch einmal an und besorgt euch das frische Update auf die Version 5.1.1 Lollipop von Android. Frisch dazugekommen ist das Nexus 5, welches OTA Android 5.1.1 anbieten sollte, zudem finden auch Nexus 4-Besitzer das Update vor. Nicht vergessen wurde die LTE-Variante des Nexus 9, auch dieses bekommt nun Android 5.1.1 mit allen Verbesserungen. Falls ihr aktualisiert: teilt mir doch einmal mit, wie es um eure Akkulaufzeit bestellt ist – die ist bekanntlich bei vielen in den Keller gegangen. (danke Bernd, danke Jan!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. Mir wurde das update schon am Montag angezeigt. Wenn man es installieren will, kommt immer nach kurzeneine Fehler Meldung. Danach startet das nexus 9 wieder neu und es ist krein 5.1 drauf. Der Fehler tritt seit dem immer noch auf. Hat jemand ne Lösung ?

  2. @tom
    Gefrickelt, ne? Normal passiert das wenn gerootet.

  3. Nix da mit gerootet. Ganz normal im Dezember gekauft und nur einmal geupdatet auf 5.02.

  4. Nexus 9, erst gestern oder vorgestern das Update auf 5.0.2 bekommen. Aber 5.1 ist nichts in Sicht…

  5. Mein Nexus 9 hat schon seit längerem das 5.0.2 im Update-Angebot. Leider bisher ohne Erfolg installiert bekommen. Nach dem Neustart zur Installation, startet diese und läuft in einen Fehler. Das N9 startet anschließend neu (zum Glück) und läuft weiterhin mit 5.0.1. Nach gewisser Zeit erhalte ich dann wieder das 5.0.2 – Angebot.
    Jemand ne Idee wie das gefixt werden kann?

  6. Man kann das Update auch per sideload installieren, allerdings ist dabei mein N6 gestorben. Also Vorsicht.

  7. Am N5 per Fastboot die einzelnen IMG-Dateien geflasht, anschließend neu gerootet. Läuft prima! Mit Akkuproblemen hatte ich noch nicht zu tun…

  8. Habe heute das OTA 5.1.1 auf meinem Nexus 5 angeboten bekommen. Installation lief ohne Probleme ab. Danach wars ne Katastrophe. Laaaaangsaaaam und SMS kamen mit einer Stunde Verzögerung.

    Musste ein Cache Wipe über Recovery machen, seither funktioniert es…bis jetzt…normal und gefühlt flüssig und etwas schneller.

    Ich weiß nicht ob ich Android „mag“, jedenfalls möchte ich irgendwas was auch funktioniert. Jedes Update sei 4.irgendwas (damals mit Galaxy Nexus) bringt neue Probleme oder Verbesserungen, die zwar irgendetwas ändern aber die Funktion des Gerätes nicht immer zuverlässig gewährleisten.

  9. Macht es einen Unterschied, ob ich per OTA das Update einspiele und danach einen Werksreset mache oder ob ich die img-Dateien so flashe?
    Also vom Ergebnis … vom Prozedere ist das natürlich unterschiedlich.

  10. Sollte keinen Unterschied machen, kommt aber wie immer darauf an, *wie* identisch das OTA mit dem kompletten ROM ist. Eine Gewissheit hat man nur, wenn man mit gleichen Geräten beide Prozeduren durchführt und den Inhalt hinterher vergleicht. Was für uns leider zu aufwendig ist.

    Ziemlich sicher vollständig ist das Flashen des ROMs über den PC mit nachfolgendem zweimaligem Werksreset, hat beim G3 Wechsel 4.x->5.x Wunder gewirkt.

    Nur ist der Flashvorgang seit 5.x im Google Downloadportal nicht mehr korrekt beschrieben, weil in 5 zusätzliche Sicherungen verbaut sind. Es kann natürlich sein, dass die nur beim Nexus 6 ROM vorhanden sind wegen der Grundverschlüsselung ab Werk, will es aber erwähnt haben.

  11. Ok verstehe. Ach ich scheue den Aufwand und die Unsicherheit mittlerweile regelrecht, aber das N5 wird immer unperformanter und der Akku geht mir so auf den Zeiger… danke für die Antwort.

  12. Bei meinen zwei Nexus 9 ging die Akkulaufzeit nach dem Update auf 5.1.1 ordentlich in den Keller. Zwischen 1-2 Tage bei voller Aufladung. Dann ist Schluss.

  13. Seit dem gestrigen Update meines Nexus 5 auf Lollipop 5.1.1 ist meine Internetverbindung via LTE unglaublich langsam geworden! Geht das noch jemandem so? Gibt es hier Abhilfe! Ich gebe gleich zu bedenken, dass ich NULL Ahnung von manuellen Eingriffen in die Hard- oder Software des Handys habe! 😉

  14. Update zu Nexus 5 und Lolli 5.1.1:
    Also nach dem von mir beschriebenen Update, war alles!!! sehr langsam! , nach dem Cache Wipe (alle Daten bleiben erhalten) musste ich noch alle Updates vom PlayStore deinstallieren, so dass sich die App automatisch aktualisiert hat. Genau das selbe mit Chrome. (War beides fast nicht mehr zu gebrauchen). Seither funktioniert das Handy recht stabil. Die Akkulaufzeit scheint besser. Bei sehr intensivem Gebrauch, hielt der Akku bei mir meist nur 4-5 Stunden – heute bin ich wenigstens mal über den Tag gekommen. gestern geladen und jetzt bei 8% (reicht angeblich noch 1,5 Stunden – abwarten…)

  15. Birnstingl says:

    Nexus 5 nach Update auf 5.1.1 kein WLAN mehr !!!!!!!

  16. Nexus 5 auf 5.1.1. bricht mit Fehler ab – hat jemand eine Lösung?

  17. Gestern Nachmittag kam auch auf dem Nexus 6 das OTA-Update an.

  18. Hi zusammen,
    also bei meinem Nexus 5 ist die Akkulaufzeit von 5.1 –> 5.1.1 wieder etwas besser geworden. Ich komme wieder über den Tag, was mit 5.1 nicht mehr möglich war.

    Ansonsten kann ich bislang (OTA Update am Mo.) keine Verschlechterung feststellen.

  19. @udobhv
    Bei meinem neuen N6 (nach drei Wochen Wartezeit „ohne“ endlich die Genehmigung für ein Tauschgerät bekommen) kam 5.1.1 schon am 29.5., also letzten Freitag, gleich bei der Einrichtung, nach dem Erstupdate auf 5.0.2.

    Erster Eindruck: Akkulaufzeit ist wesentlich länger, die schnelle Stummschaltung ist wieder da.

    Künftig denken wir daran, vor dem Flashen jetzt auch die „OEM-Entsperrung“ in den Entwickleroptionen freizuschalten.

  20. Jeannette Eckert says:

    Nexus 5 nach Update auf 5.1.1 kein WLAN mehr !!!!!!! Wer kann helfen????

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.