Android 5.0 Lollipop: WiFi Nexus-Tablets erhalten Update am 3. November, andere Geräte später

Android 5.0 wurde von Google bereits vorgestellt, erste Geräte damit werden am 3. November ausgeliefert. Die offene Frage war, wann auch die anderen Nexus-Geräte das Update erhalten. Dies könnte länger dauern, als es sich manch einer erhofft. Laut Android Police werden am 3. November die OTA-Updates nur für die WLAN-Modelle der Nexus-Tablets (Nexus 7 2012, Nexus 7 2013 und Nexus 10) verteilt. Smartphones (Nexus 4 und Nexus 5), sowie das Nexus 7 2013 LTE werden das Update später erhalten, wann genau ist allerdings unklar.

Lollipop Forest

Nutzer eines Nexus 5 sollten dennoch früher in den Genuss von Android 5.0 Lollipop kommen können. Die System-Images für Nexus 5 und Nexus 7 werden nämlich zusammen mit dem neuen SDK bereits diese Woche noch verfügbar sein. Ob auch die anderen System-Images bereits vor dem 3. November verfügbar sein werden, ist nicht bekannt.
Nexus_Update_Lollipop

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Aha die LTE Geräte also wieder später. Gut, das erleichtert die Entscheidung, ob iPad Ait 2 oder Nexus 9. Hab ich kein Bock mehr drauf, Google…

  2. Ich glaube auch, dass mein Nexus 5 das erste und zugleich letzte Nexus ist. Die Updatemoral habe ich mir definitiv anders vorgestellt – das Nexus 5 hat noch heute Bugs, die Google fast seit Marktstart bekannt sind, und die 2 mikro-Updates… Definitiv enttäuschend.

  3. Welche Updatemoral? Und welche Bugs, zähl mal auf!
    Und an den Vorposter da oben drüber, lies nochmal was du da gerade verzapft hast!
    *facepalm*

  4. Oh Gott, diese Nörgler wieder. 2 Wochen nicht warten können.
    Torti_78… auf dein Air 2 oder N9 wirst wohl du noch länger warten müssen.
    Aber hauptsache Apple muss bei seinen „1 Tag später“-Updates erstmal 2 Updates, hinterherschmeißen, eins wieder zurück ziehen und nach dem dritten sind immer noch Fehler vorhanden.

  5. Gab es eigentlich ein Event zu den neuen Geräten und Android L? Nichts ist schlimmer, als nach der Ankündigung noch wochenlang auf das Update zu warten!

  6. Wie sieht es denn mit dem Nexus 7 2012 LTE aus?
    Es wird immer nur Nexus 7 2013 LTE erwähnt. Gibt es da auch eine Aussage von Google oder werden alle Nexus 7 LTE Versionen auch gleichzeitig aktualisiert?

  7. Ernsthaft iPhone 5s Wlan geht jetzt nach wie vor nicht bluetooth auch nicht und whatsapp spinnt auch!

  8. @Torti_78

    Vor allem geht es hier um Updates für „alte“ Geräte, das Nexus 9 wird sofort mit 5.0 ausgeliefert, aber kauf dir ruhig nen iPad…die haben nur paar Modell zu pflegen und kriegen es trotzdem nicht hin, siehe iOS 8 😛

  9. Kann ich auch ein System-Image installieren ohne alle Apps, Daten, Einstellungen, Bilder, etc. zu verlieren?

  10. @Rolfe EIgentlich nur per Backup & Restore. Und das ist ohne Root eher umständlich bis unmöglich. Mit Root: schau dir mal Helium von Koush/Clockworkmod an.

  11. @Rolfe

    nein das kannst du nicht, der ganze interne Speicher wird gelöscht.

  12. @Flo Helium geht auch ohne Root, mit USB-Debugging.

  13. Es ist auch über Umwege möglich ein FactoryImage ohne Datenverlust zu flashen! Ratsam ist es nicht, aber es geht!

    Aber schön wie gleich 2 Leute schreiben, dass es nicht geht:/

    Aber das Niveau des Blogs sowie die Kommentare hier lassen ja schon seit längerem nach…

  14. Es ist interessant wie verwöhnt der Mensch doch wird, manche regen sich auf, dass sie das neueste Update erst 2 Wochen nach der Vorstellung erhalten.
    Wenn ich da an Symbian Smartphones oder die Nicht-Flaggschiff Modelle denke, die nicht mal wissen was ein Update ist …

  15. An die Besserwisser und Android Fanboys (ich habe Geräte aus beiden Lagern und bin kein Fanboys)
    Android 4.4.4 ist fürs Nexus 7 2013 LTE fast 4 Monate später gekommen wie beim Wifi Modell.
    Die Android L Preview kam gar nicht für die LTE Version, sondern nur für das Nexus 7 2013 Wifi (und Nexus 5).
    Zu den angesprochenen Nexus 5 Bugs: Der lästigste Bug dürfte wohl der Kamera Bug sein, der den Akku des Nexus 5 auf vielen Geräten leer saugt („mm-qcamera-daemon“).
    So stell ich mir Support für ein Nexus Gerät nicht vor. Wieso soll ich micht damit abfinden, stiefmütterlich behandelt zu werden, nur weil ich LTE in meinem Gerät haben will…

  16. first-world-problems

  17. @ Torti_78: Ist das Dein Ernst? Ob das Update nun 2 Wochen früher oder später kommt ist wohl nicht wirklich relevant. Mit dem Gerät kann man auch mit 4.4.4 vernünftig arbeiten. Aber wahrscheinlich brauchst Du es nur zum Spielen und prahlen. Abgesehen davon wird das Nexus 9 ab Werk mit 5.0 ausgeliefert. Zudem lieber ein paar Tage länger warten und eine stabile Version haben. Apple mag zwar alle Geräte schnell mit Updates versorgen hatte aber bei den letzten Releases immer wieder mit starken Stabilitäts und Performance Problemen zu kämpfen.

  18. @MJ die Led, die bei verpassten anrufen nie blinkt, die led die generell oft bei allem einfach nicht blinkt, sporadischer Netzausfall, zickendes WLAN,…. Genug, was nach über einem Jahr behoben sein sollte.

  19. @Patrick

    hab ein N5 und die ganzen Probleme noch nie gehabt. Schon Factory Reset gemacht?
    Wenn es dann immer noch nicht geht, Gerät austauschen. Fertig.

    dachte ich bin schon bekloppt, was das „haben wollen und zwar so schnell wie möglich“ angeht.
    Aber wenn ich manche Kommentare hier lese (“ Nichts ist schlimmer, als nach der Ankündigung noch wochenlang auf das Update zu warten!“ usw.) merke ich erst mal, dass es immer noch wesentlich gestörtere Menschen gibt. Wenn man nur die Kommentare liest könnte man auch meinen, dass es im Artikel im WIRKLICHE Probleme geht.

    Das beruhigt mich 😀

  20. @Patrick, dann lass dein Gerät tauschen bei mir und zig anderen gibt es diese Probleme nicht;)

    @Torti_78: als;)

    Und was ist das für ein Argument, dass ein Preview für ein bestimmtes Modell nicht kommt??? Das mit dem Kamerabug seh ich ja noch ein (tritt aber auch nicht bei allen auf), aber der Rest deiner Aussage ist einfach nur…ach nee ich verkneif es mir:P

  21. @Flo, @Dominik Conrads: Wie schon erwähnt kann man mit den Factory Images ohne Probleme ein Update machen. Ich warte schon lange nicht mehr auf die OTAs oder gar die OTA Zips. Meist sind die Factory Images als erstes da, bevor irgendwer die Urls der OTAs raus hat. Derzeitig nutze ich das Devpreview und wenn heute das neue Preview released wird, mache ich auch nur ein Update.

  22. @Oink: Jagst du das Factory Image einfach nur im Recovery per „Install“ drüber oder ist da ein anderer Weg nötig? Hatte die letzten male nur die OTA über, glaube ich, Sideload installiert…
    Ansonsten, seid doch glücklich dass überhaupt Updates angeboten werden, auch wenn es jetzt nach Ankündigung etwas dauert. So hat man jetzt ein paar Tage wo man sich freuen kann 🙂

  23. Ich werde das glaube ich nie verstehen, wo liegt denn das Problem das man ein Update für das Nexus 7 2013 LTE später bringen muss? Der einzige Unterschied zum WIFI Modell sind doch nur das LTE Modem.

  24. @An Dy

    Nun du musst die bat bzw. sh Datei bearbeiten, dort wird einfach nur eine Zeile entfernt welche sonst immer den wipe durchgeführt hat…

  25. @An Dy: Ich starte in den Bootloader (adb reboot-bootloader). Danach führe ich nur noch das Batch file (flash_all.bat) aus, wo ich vorher den Wipecommand (-w) rausgenommen hab, fertig. Damit lief es bis jetzt bei allen letzten Updates ohne Probleme durch.

  26. Aaaaah, da war was. Stimmt! Dann bin ich diesen Weg doch schon gegangen 😉 Danke für den Tipp! Ist schon wieder lange her….

  27. @MJ: Ich bin ebenfalls nicht sonderlich erbaut von der Update-Moral bezüglich der Nexus-Reihe, die ja, da sie eigentlich als Entwickler-Geräte gedacht waren, sehr zeitnah mit den aktuellsten Android-Versionen versehen werden sollten.

    So, wie das jetzt gehandhabt wird, besteht überhaupt kein Unterschied mehr zwischen Endnutzer-Geräten (also Nicht-Nexus-Devices) und Entwickler-Geräten.

    Und was Bugs betrifft, der Akkuverbrauch ist seit der 4.4.3 im Sommer(!) katastrophal und die Kamera läßt bis heute alle ~20 Fotos das Nexus 5 einfrieren und abstürzen.

    Man merkt einfach, daß spätestens ab dem Moment der Ankündigung von Android L im Sommer Google das Nexus 5 vollkommen egal war!

  28. Du meine Güte. Manchmal kann man sich nur noch an den Kopf fassen – wenn ihr keine anderen Probleme habt als ein Update das 2 Wochen nach Ankündigung kommt dann beglückwünsche ich euch. Mein Sony Xperia T wird wohl Android 5 gar nicht mehr erhalten. Arghh, jetzt muss ich unbedingt das T in den Müll werfen und mir ein anderen Smartphone kaufen, ach nee, das lass ich lieber. Das T rennt auch mit 4.4.3 sehr gut 😀

  29. Ich habe auf Reddit gelesen, dass das System-Image für das Nexus 5 nur ein weiteres Preview wird. Was stimmt denn nun?

  30. @perry3d Es ist ein neues Preview Image, noch kein fertiges System Image. Das wird ja erst Anfang November bei den ersten Geräten als OTA verteilt und hoffentlich auch zügig als fertiges Factory Image hochgeladen

  31. plantoschka says:

    Und in 2 Jahren sind auch 30% der Apps auf Material Design? Das nervt mich am meisten an Android. Google gibt was vor und den meisten Entwicklern geht es mehr oder weniger am Arsch vorbei.
    Bis das Holo-Design wirklich genutzt worden ist hat es ewig gedauert. Mag kein System in dem jede App meint das Rad neu erfinden zu müssen. Design-Richtlinien gibt es nicht umsonst.

  32. Ich bezweifelt das auch das Nexus 7 (2012) ein Update bekommt. Das ist doch schon über dem 28 monatigen Updatezyklus.

  33. @plantoschka
    am besten finde ich wenn man gleich das iOS Design übernimmt, da bekomm ich regelmäßig das kotzen. Vor allem Apps zu Seiten oder Banken sehen meist absolut katastrophal aus.

  34. Hamann,Bernd says:

    Ätzend beim Tablet funktioniert weder Ton noch SMS und die Inhalte lassen sich nicht offenen!
    Keine Internetseite lässt sich offenen!!!!
    YouTube Filme funktionieren auch nicht, wie komme ich von 5.0Lollipop wieder weg!!!!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.