Android-Promo: 10 Apps für je 10 Cent – Tag 6

Weiter geht es im Reigen mit den Apps für 10 Cent. 10 an der Zahl, wie auch in den letzten Tagen, beachtet auch, dass ihr die Apps auch erst kauft, wenn sie auf der Programmseite 10 Cent anzeigen. Was ist dieses Mal dabei und was kenne ich davon? Ausser Backbreaker Football ist mir alles auf dem Androiden fremd, wobei man für 10 Cent sicherlich auch bei Sim City nicht viel verkehrt machen kann. Zu Jenga muss man sicherlich auch nicht viel Worte verlieren, am besten ist: einlesen oder ausprobieren 🙂 Man darf wieder getrost zuschlagen. Wer gestern die Aktion verpasste, der sollte sich sputen, noch sind auf der offiziellen Promoseite die gestrigen Apps gelistet. Sobald ich die zwei fehlenden Apps kenne, aktualisiere ich den Artikel.(via & via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Hm, faszinierend – SimCity ist nur mit meinem (nicht mehr funktionierenden) HTC Desire kompatibel – mit einem SGS2 oder HP Touchpad ist es laut Market nicht kompatibel. Faszinierend. 🙂

  2. Endomondo ist gut, hat GPS-Aussetzer besser im Griff als Mytracks (interpoliert wohl geschickter). Bietet auch etwas mehr Glitzer, also nette Funktionalität, die aber nicht zwingend gebraucht wird (Rennen gegen sich selbst und so was). Allerdings geht es bei dieser App(kategorie) ja nicht nur um Funktionalität, sondern auch und gerade um Motivation. Lohnt auf jeden Fall, insbesondere wenn man nur Gelegenheitssportler ist; durch das Feedback und die Kontrolle wird man schnell zum regelmäßigem Sportler. „Ernsthafte“ haben dann eh wieder dedizierte Geräte.

  3. Endomondo ist wirklich top … gehörte allerdings schon am ersten Tag zu den 0,10 Euro Apps … wieso jetzt noch einmal … ?

    In jedem Fall empfehlenswert!

  4. SimCity lädt bei mir die Zusatzdaten nicht herunter (NaN 0 MB of 0 MB) :/

  5. modulus, die versuchen ja auch gerade eine Schimmellion runterzuladen.

  6. Jap Edmondo und Great little War Game waren beide schon dran, also die Liste ist so nicht ganz korrekt.

  7. langsam lässt die qualität der apps aber echt nach… fast nur noch no name spiele. zu den apps die ich gern noch sehen würde gehören:

    MyMovies Pro
    Cut The Rope
    Titanium BackUp Pro

  8. die können noch so locken: ohne vernünftige zahlungsmöglichkeiten bekommen sie mich nicht geködert…

  9. @Bitfox
    Gibt doch ausreichend Zahlungsmöglichkeiten. KK,Prepaid KK, Mobilfunkrechnung, Prepaid Mobilfunkguthaben

  10. Hi ist das normal, dass Google Checkout statt 0,10€ einmal die 0,10€ und dann die 1,00€ auf der Kreditkarte belastet. Laut Onlinekonto sind die 1,00€ immer noch auf Pending, reservieren die 1€ auf der CC? Weil beim 2. Einkauf kamen die 1€ auch und das sind sicherlich keine Gebühren, weil dann würden nicht 0,10€ sondern einmalig 0,10€ + Gebühren belastet werden.

  11. Gesichtsgünther says:

    Eike, bei mir gibt es auch Diskrepanzen – es handelt sich um exakt einen Euro, den ich nicht zuordnen kann, und der bislang auch noch nicht extra aufgelistet wurde.

  12. @Eike
    Bei mir ist es im Checkout/Wallet Konto nur mit den angegebenen 0,10€ belastet und diese wurden bei mir auch abgebucht.

  13. Der eine Euro wird vorübergehend reserviert, um zu überprüfen, ob die Kreditkarte gültig ist. Je nach Institut wird er unterschiedlich schnell freigegeben. Bei meiner Neteller-Karte hat es ca 3 Tage gedauert.

  14. Der eine Euro zusätzlich wird ohne Vorwarnung auch bei bereits „aktiven“ Karten abgebucht. Hatte das erste Mal vor 3 Monaten im Market eingekauft. Nach knapp einen Monat wurde der Euro wieder gutgeschrieben. Und… gestern und heute wieder ein Euro. Habe bei der Kreditkartengesellschaft sofort angerufen und das Ganze storniert. 1x 1,- Euro ok… aber 2 Euro innerhalb von 24 Stunden?

  15. @Mufti
    Dabei sollte es sich nur um pending requests halten die der Überprüfung dienen. Wirklich abgebucht werden sie jedoch nicht.
    Siehe auch (unter Authorizations)
    https://support.google.com/androidmarket/developer/bin/answer.py?hl=en&answer=105940

  16. 3lektrolurch says:

    Sinnlos ist an Endomondo, dass es sich beim Booten nicht disablen läßt. Es ist nämlich bei mir die einzige App, die sich mit Autorunmanager nicht löschen läßt. Also lungert sie ständig im Speicher rum, auch wenn man sie tagelang für nix braucht.

  17. Die Androidseite ist online, aber irgendwie zähl ich nur 9 Apps..

  18. Völlig uninteressante Apps. Nur was für Spielkinder.

  19. Die 10. App ist scheinbar US Only – ein NFL Live Wallpaper.

  20. Das manche Apps erneut dabei sind ist schon verständlich, gerade die vom 1. und 2. Tag haben sicherlich viele Leute nachgefragt, die da noch nichts von der Aktion wussten.

  21. Games, Games, Games!

    Immer weniger für Erwachsene dabei…

  22. @Leif „Pending“ mag technisch richtig sein, aber ich kann über das Geld in dem Moment ja nicht verfügen, da es „blockiert „ist. Für mich als Nutzer somit eine „Abbuchung“. Einen Tag null Problemo, aber einen Monat? Und warum immer wieder? Wenn, dann reicht es doch einmalig aus? Als ich mit MasterCard telefoniert hatte, meinten sie dass bei reinen „Autorisierungen“ normalerweise der Anbieter (Google) das Ganze innerhalb von Minuten, maximal Stunden wieder freigeben sollte. Hab jetzt 1,- Euro Anfragen von Google durch MC blockieren lassen. Gestern testweise noch etwas gekauft. 1,- Euro plus 10 Cent wurden versucht zu belasten, dank der Blockierung von MC aber nur 10 Cent… und klappte trotzdem. Eine Frechheit sowas. Sollte man normalerweise der Verbraucherzentrale melden, vor allem weil kein Hinweis während der Bestellung und auch nicht in der Bestellzusammenfassung steht.

  23. Hab bei mir im Market auch noch ‚Me and my Mom‘. Das ist eine der ‚Little Critter‘-Geschichten für Kinder!

  24. Dasselbe Problem mit den Probebuchungen von Google habe ich auch. Auf meiner Netellerkarte sind für 2 angemeldete Karten inzwischen 3x 1,00€ auf Pending und dies seit 4 Tagen schon.
    Über das Geld kann ich wie Mufti sagte, nicht verfügen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.