Android-Promo: 10 Apps für je 10 Cent – Tag 5

Weiter geht es im Reigen mit den Apps für 10 Cent. 10 an der Zahl, wie auch in den letzten Tagen, beachtet auch, dass ihr die Apps auch erst kauft, wenn sie auf der Programmseite 10 Cent anzeigen. Was ist dieses Mal dabei und was kenne ich davon? Klar, Apparatus. Geschicklichkeitsspiel. Maschinen bauen, die Aufgaben erfüllt. Sims 3. Muss man nichts mehr zu sagen, oder? Asphalt 6 – Autorennen. Pano ist eine App für das Erstellen eines Panoramas – aber das kann Ice Cream Sandwich später von Haus aus. Man darf wieder getrost zuschlagen. Wer gestern die Aktion verpasste, der sollte sich sputen, noch sind auf der offiziellen Promoseite die gestrigen Apps gelistet. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Ich plane die Anschaffung eine Android Smartphones – jedoch ist mit meinem Konto momentan logischerweise keins verknüpft.
    Frage: Kann ich über einen Workaround trotzdem schon Apps kaufen? Würde hier gern schon zuschlagen, bekomme aber immer die Fehlermeldung, dass eben kein Gerät mit meinem Konto verknüpft ist…
    Danke für Tipps!

  2. Und nachdem Tag 2 schon Schrott war folgt der Rest Tag 3. War wohl schon der Höhepunkt mit Papercam und Soundhound am ersten Tag gewesen. Nun folgen nur noch Spiele zzzzz

  3. Schade, ich hatte gehofft da kommen mehr praktische Apps und nicht so viele Games. Ist natürlich auch mal eine Strategie solche Apps an den Mann zu bringen, die man sich sonst eher nicht kaufen würde, weil man einfach nie spielt.

  4. Hätte ich doch nur ein Android Handy. 😀

  5. @Benedikt,
    du musst einmalig dein Konto auf einem Android Gerät eingegeben haben.
    Was du dazu machen könntest wenn das bei keinem Freund geht… du könntest einfach mal in einem Elektronikmarkt in eins der Handys deine Simkarte einlegen und dein Konto verknüpfen. Danach wieder rausnehmen und das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

  6. Das ist aber kein Endkundenpreis. Gut, die Mehrwertsteuer ist jetzt bei 10 Cent nicht wirklich gewaltig, aber zum einen ist es dennoch nicht zulässig, zum anderen finde ich die Berechnung… unglücklich.

    Artikel
    Preis
    Apparatus – Build a complex machine to perform a simple task.
    0,10 €
    Gesamt:
    0,13 €
    (inkl. 0,02 € Mehrwertsteuer / USt)

    16% von 10 Cent sind also 2 Cent, so dass eine Gesamtsumme von 13 Cent herauskommt. Ah ja…

  7. Jens: Mir wurde nie MwSt bei Marketeinkäufen berechnet. Auch nicht bei den 10 Cent Apps

  8. >> Was du dazu machen könntest wenn das bei keinem Freund geht…
    >> du könntest einfach mal in einem Elektronikmarkt in eins
    >> der Handys deine Simkarte einlegen und dein Konto
    >> verknüpfen. Danach wieder rausnehmen und das Handy
    >> auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Bitte aber davon ein Video machen. Das möchte ich nur zu gern sehen… aber auch weiterfilmen wenn Polizei kommt 🙂

  9. @Mufti
    Hast Du als Standort nicht Deutschland angegeben? Wobei bei mir bei vorherigen Käufen auch keine Mehrwertsteuer ausgewiesen wurde. Hm… ursprünglich stand in den Marketrichtlinien auch, dass der Anbieter dafür verantwortlich ist und Google nur vermittelt. Ob sich da was geändert hat?

    (Oh, und die Mehrwertsteuer liegt ja schon bei 19%… wie die Zeit vergeht.)

  10. Ist von App zu App unterschiedlich mit der Mwst.
    Bei manchen wurden bei mir auch nur 10 Cent berechnet, bei manchen 12 und nur bei Appartus jetzt 13. Komisch, aber auf die paar Cent kommts auch nicht an. Gute Angebote heute! 🙂

  11. Bei Age of Zombies steht „optimized for XPERIA Play“. Ist das XPERIA only? Geht nicht auf mein Nexus One

  12. Hm…
    http://www.android.com/us/developer-distribution-agreement.html Punkt 3.2
    Hat sich nicht geändert. Nehmen wir mal an, dass alle Anbieter ehrlich sind und die Mehrwertsteuer hinterher abführen, auch wenn sie nicht ausgewiesen wird. Aber warum wird sie dann manchmal doch ausgewiesen? Nur bei Preisen / Zahlungen in Euro und Käufern im Euroraum?

    Und wo kommt der Extracent her?

  13. @Jens Der ganze Bestellablauf ist nur „halblegal“, es fehlen viele wichtige Hinweise *während* des Bestellablaufs. Alleine schon für welches Land die MwSt berechnet wird. Damals war es die irische und zwischendurch auch mal die deutsche … und nun gar keine mehr. Naja Google hat ja unsere Zahlungsdaten, vielleicht kommt irgendwann der große Knall bei einer Steuerprüfung und Google muß die Käuferdaten weiterleiten und wir bekommen alle Post für gekaufte Waren vor X Jahren.

  14. @Mufti
    Das wird glücklicherweise nicht passieren, der Endkunde ist nicht in der Pflicht, Mehrwertsteuer abzuführen.
    Die Anbieter sollten allerdings genau schauen, welchen Verpflichtungen sie unterliegen. Nicht ganz trivial, da man ja nicht nur die Regeln des Heimatlandes beachten muss, sondern auch gewisse supranationale (wie EU) und diejenigen der Heimatländer der Käufer. Aller. (Na gut, außer derjenigen, die in der EU sitzen – das ist ja gerade der Vorteil.)
    Nebenbei hat ein gewisser alternativer Appstore da ein anderes Modell, da ist der Marktbetreiber auch Verkäufer. Hat enorme Vorteile für die Entwickler und Distributoren, wie man sieht. Führt aber auch nachvollziehbar zu strengeren Vorabkontrollen. Hat halt alles seine Vor- und Nachteile.

  15. @Jens „Und wo kommt der Extracent her?“
    Es zählt die MwSt im Land des Anbieters.

    Bithack sitzt in Schweden, dort sind es 25% MwSt, also 2,5 Cent -> aufgerundet 3 Cent macht einen Endpreis von 13 Cent.

  16. pano… da warte ich lieber auf ics 🙂

  17. Käse, Asphalt 6 soll kompatibel mit dem Motorola Razr sein, nach der Installation stellt sich dies aber als Irrtum heraus… 🙁

  18. Mann, Gameloft geht mir DERART auf dem Sack. Als die vor ein paar Wochen mal einzelne Spiele for free vergeben haben, konnte ich schon fast nie partizipieren, weil die Kompatibilitäten so seltsam definierten. Und auch jetzt (Asphalt 6, zuvor NfS Shift) werden weder mein S2 noch mein Asus Transformer als kompatibel angezeigt. Amateurtruppe! 🙁

  19. Der Market hat seit gestern ein problem mit Abrechnungssytem ich kann keine app mehr Kaufen.

    quelle: https://support.google.com/androidmarket/bin/answer.py?hl=de&answer=1067233
    (Gelber Kasten)

    konnt ihr auch nixhts mehr kaufen oder klappt es bei euch?

  20. @Alcar
    Klappt, keine Probleme.

  21. Ich hab mich voll gefreut als ich von der Promo gehört hab und gleich die Apps des ersten Tages gekauft (SoundHound, Papercam,…)

    Jetzt bin ich enttäuscht … lauter Spiele und dann kommen die Apps auch noch öfter dran ;-(

    Schade Google … da haben wir uns mehr erwartet!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.