Android: perfekte Sprachsteuerung

So Leute, einmal ein kleines Video, welches in Bierlaune beim Gadget-Treff gestern Abend entstanden ist. Es zeigt ein Smartphone mit Android, welches doch wohl wirklich gut auf die gesprochenen Befehle hört. Gesprochene Befehle – die Zukunft, da man auf fummelige Menüs verzichten kann? Es geht nicht um Bier und die Trunkenbolde drum rum, sondern um das Handy… 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. was ist denn das für ein smartphone?

  2. Welcher Stimme darf ich dir, Caschy, zu ordnen?

    Aber ja Sprachsteuerung ist die Zukunft. Frank Schätzing hat das wunderbar in seinem Roman „Limit“ dargestellt

  3. Meine ist die, die das Bier gerne nimmt und sich über das Basecap aufregt….

  4. haha, da ist nirgendwo Sprachsteuerung. Das macht der Launcher von allein nach ein paar Sekunden. Fake Caschy, Fake! Was bekomm ich? ;D

  5. Ein Bier, iss doch klar, oder ? 😛

  6. @André – ich würde mal behaupten, dass das ein HTC Desire ist! 😀

  7. Was ist das denn für ein Theme/Launcher der da auf dem HTC Desire installiert ist…und wie hast du die Sprachsteuerung im Homescreen.!?

  8. besonders die zeile „egal, hol mal rann hier!“ hat mir gefallen 😀

  9. LOL Die Teile mit dem Basecap und „gerne…egal, hol ma ran hier“ machen das Video so richtig gut… 😉

  10. Das ist doch inner Bodega oder net?! 😀

  11. Egal, Hauptsache neues Bier, ja der hätte 1 zu 1 von mir sein können 😀

  12. Negativity says:

    wow, geniale steuerung. die bilder werden sogar angezeigt, bevor du den satz zu ende gesprochen hast. das handy kann gedankenlesen!

    immer wieder toll, was google so an innovationen rausbringt.

  13. Wehe wenn sie losgelassen 😉

  14. Hehe…nice! 😀

  15. nice, det is mal en dickes ding du 😉

  16. Wenn Android fähig ist, Betrunkene zu erkennen, ziehe ich wirklich meinen Hut! 🙂

  17. btw….thema sprachsteuerung…für sehbehinderte oder sonstwie eingeschränkte menschen sicherlich praktisch.

    aber welcher durchschnittsmensch will schon mit seinem telefon reden (also mit dem telefon selbst, nicht mit ner person am anderen ende der leitung)?
    ich nicht.

  18. Das ist ma nen dickes Ding, du 😀

  19. Das erinnert mich an einen alten Witz:
    Vor mehreren Jahren stellte ein IBM-Vertriebler das neue OS2 Warp 4 Voice Type einer Gruppe von Journalisten vor.
    Großer Presserummel. Die Show funktioniert soweit ganz gut.
    Plötzlich kommt eine Stimme aus der Hintergrund:
    „FORMAT C DOPPELPUNKT YPSILON“.
    Der IBM Vertriebler wurde nie wieder gesehen…

  20. Ich habe mir „SPB Shell 3D“ gestern auch mal besorgt.
    Auf dem Milestone kann ich das knicken. Zu wenig Ram.
    Aber auf dem Defy läuft das perfekt! Wirklich Klasse.

  21. HAHA, ja guter Scherz.

    die Shell werde ich mir auch mal angucken..
    sieht ja mal echt performant aus !

    Mal sehen.. ob das galaxy 2 das packt..

    PS: hoffe das die offizielle Anroid Version 2.3.3 bald mal erscheint..

  22. Lol. Und morgen ein Video beim Biertrinken und beim testen ob das Bierglas aus Gorillaglas ist! :rofl

    „Und das Glas hat ne Lotusbeschichtung, kaum ist das Bier drin -gluck, gluck, gluck – schon ist es wieder weg!“ :rofl

  23. Aber wie funkt das mit der Sprachsteuerung?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.