Android Pay: Partnerschaft von Google, Visa und Mastercard

android-pay-logoHier in Deutschland noch nicht gestartet, wird Google mit Android Pay dennoch in naher Zukunft mehr potentielle Kunden erreichen. Kunden in Ländern, in denen Android Pay nutzbar ist, haben bald noch mehr Akzeptanzstellen im Web. Möglich macht es eine Partnerschaft mit Visa und Mastercard. Nutzer von Android Pay können so direkt auf Seiten bezahlen, die Visa Checkout oder Masterpass nutzen. Hierfür müssen die entsprechenden Zahlungsmöglichkeiten mit Android Pay gekoppelt werden. Die Integration von Visa Checkout und Masterpass in der Android Pay-App soll Anfang 2017 losgehen.

android-pay

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Frickel-Pit says:

    Hoffentlich wird das bald mal was. Bei Starbucks mit der VISA zu zahlen ist schon nervig genug. Da muß man ernstlich einen Beleg unterschreiben.

  2. Also ich finde die Zahlung per NFC fähiger Kreditkarte schon sehr komfortabel. Aber gegen eine schnelle Bezahlung per Smartphone/Smartwatch habe ich natürlich auch nichts.

  3. Immerhin. Ich zahle mit der VISA Kreditkarte sehr häufig kontaktlos in Supermärkten. Finde es aber sehr unsicher (wenn die Karte geklaut wird etc.), von daher würde ich lieber das Smartphone nutzen.

    Ich habe mal gehört das Android Pay unsicherer wie Apple Pay sein soll, kann das jemand bestätigen?

  4. Hoffentlich kommt das bald. Mir hängt meine umständliche, unhandliche, sperrige und sowieso völlig uncoole EC Karte total zum hals raus.

  5. Ich hätte auch nichts dagegen wenn es mehr verbreitung findet, seit einem Jahr schauen mich die Kassiererin an und fragen was Sie machen sollen. Da sehe ich eher Nachschulungsbedarf bei den Discountern.

  6. Ich zahle einfach wieder mit Bargeld. Einfach & cooler.
    Und wenn es weg ist, ist es weg.

  7. @daniel
    sofern man ein aktuelles android gerät mit fingerabdruckscanner, sowie mit aktuellem android nutzt, dürfte es ähnlich sicher sein, wie apple pay.

  8. Lustig ist immer, wenn einem die Kassiererin an der Kasse die Karte aus der Hand nehmen will zum Einlesen. Sorgt für Irritationen, wenn man sie dann einfach auf das Gerät drauflegt…

    Hoffentlich wird das bald mal was mit der einfachen Kreditkartenzahlung in Deutschland, klappt ja in anderen Ländern auch.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.