Android O soll um den 21. August erscheinen

Es gibt neue Gerüchte zum Erscheinungstermin von Android O. Android 8.0 ist noch immer namenlos, soll nun in der Woche um den 21. August erscheinen, wobei die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass es direkt am 21. August auf den Markt kommt. Bedeutet, dass noch ein paar Tage zwischen den Nexus- und Pixel-Besitzern und Android 8.0 liegen. Das Gerücht kommt aus „gut unterrichteten Quellen“ und wurde von Evan Blass, aka evleaks und einem Redakteur von AndroidPolice unabhängig voneinander via Twitter verbreitet.

Erst hieß es, dass Android O schon ein paar Tage vorher erscheinen würde – dies soll sich dann aber wohl noch etwas verschoben haben. Wobei ich eh kein großer Freund von Aussagen bin, die bei noch nicht angekündigten Sachen von „verschoben“ sprechen. Käufer von Neugeräten können sich also bald auf Android 8.0 freuen, alle anderen werden sicherlich noch ordentlich warten dürfen.

Android 8.0 (Android O) Developer Preview 4 veröffentlicht

Google Pixel mit Always-on-Display unter Android 8.0?

SafeInCloud unterstützt Android 8.0 O Autofill-API

Android O: Entwickler-Team stellt sich bei reddit Euren Fragen

Android O Developer Preview 3 veröffentlicht

OnePlus bestätigt Android O für OnePlus 3 und 3T

Android O: WLAN aktiviert sich in der Nähe gespeicherter Netzwerke

Android O: Mehrwert über das App-Icon

Android O: Neues Emoji-Design

Android O: Beta ist live, Google nennt noch Neuerungen

Android O: Beta-Programm geht live, so nimmst du teil

Auch LastPass profitiert von Android O Autofill-API

Android O: Passwortmanager Enpass zeigt Autofill-API in Aktion

Android O zeigt passende Apps zu kopiertem Text

Android O: Auf diese Neuerungen könnt ihr euch freuen

Android O von Hand flashen

Android O offiziell von Google angekündigt, Preview als Download

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Schön für Nexus- und Pixel Besitzer. Der große Rest wartet noch auf Android N.

  2. Deshalb hat man sich doch ein Pixel/Nexus gekauft. Der Rest wusste es entweder vorher, oder den aller meisten wird es herzlich egal sein was für eine Version auf ihrem Handy läuft.

  3. Wolfgang D. says:

    Ich wünsche den Pixel- und Nexus-Besitzern viel Spaß bei der Bugbehebung. Das war der Hauptgrund, von Bleeding Edge Systemen wegzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.