Android: Lockdown Pro mit Code gratis

lockdownKurz notiert für die Android-Nutzer: Lockdown Pro gibt es gerade gratis. Wie lange der Freischaltcode allerdings valide ist, ist mir nicht bekannt, Interessierte sollten die Beine in die Hand nehmen, die App installieren und freischalten. Nach Installation muss der Code myappfree über das Symbol mit der Geschenkbox oben im Menü freigeschaltet werden. Was die App mit 4,3 Sternen Bewertung bei 1 – 5 Millionen Installationen macht? Apps sperren.

Screenshot_20160127-131016

Ihr vergebt einen Pin oder ein Muster auf eine beliebige App, diese wird dann erst entsperrt, wenn der Code korrekt eingegeben wurde. Vielleicht interessant, wenn das Smartphone zuhause immer entsperrt ist, man aber nicht möchte, dass einer einen Blick in WhatsApp oder Facebook wirft.

lock lock

Die App kann ferner bei fehlgeschlagenen Entsperrversuchen ein Foto des „Angreifers“ per Mail an euch senden. Themes liefert die App ebenfalls mit, wie auch die Möglichkeit des intelligenten Sperrens / Entsperrens über vertrauenswürdige Geräte. Wer mag, der kann in der App auch Fotos verstecken, die generell nicht zu sehen sein sollten.

Lockdown Pro – App-Sperre
Lockdown Pro – App-Sperre
Entwickler: The Lockdown Team
Preis: Kostenlos+
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot
  • Lockdown Pro – App-Sperre Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Wie sieht es denn mit der Dauerhaftigkeit der Fraischaltung aus? Ich kenne da Angebote, bei denen die Freischaltung nur bis zur nächsten Installation gültig ist und nicht mit dem Google-Konto verknüpft wird.

  2. Ist die Premium-Version dann an den Google-Account gebunden?

  3. Am besten mit Titanium sichern und wiederherstellen um die Pro Funktionen behalten zu können

  4. danke

  5. @Christian: Ich habe die App deinstalliert und neu installiert. Über „Wiederherstellen“ wurde Premium wieder freigeschaltet.

  6. @Carsten: Danke, mal testen.

  7. HAb ein Zenfone, das kann das schon von Haus auch, mitsamt Fotos von falschen Codeeingaben 🙂

  8. Ist das Angebot schon vorbei? Ich finde keine Möglichkeit den Code einzugeben. Es scheint sofort der Playstore mit der Kaufoption

  9. @Dirk: gerade getestet und erfolgreich den Code eingegeben.
    Wenn Du im Menü auf Upgraden gehst ist oben rechts, relativ klein das Gechenksymbol abgebildet..

  10. Wenn man die Bewertungen liest, scheint das ja leicht zu überlisten zu sein („Rücktaste“).

  11. @Dirk: schau dir den Screenshot von oben an, dann findest du die Box

    @all: Bei mir scheint der Code schon abgelaufen zu sein „ist unbekannt“. „myappfree“ funktioniert zumindest nicht.

  12. Super sicher! Einfach die App deinstallieren und schon kann wieder auf alles zugegriffen werden. Sinnlos ohne Root! Aber das ist ja mehr eine App für Leute in einer Beziehung, wo Vertrauen nicht besonders groß geschrieben wird, denn hier würde die deinstallation ja auch auffallen. Gut dann spielt es ja eh keine Rolle mehr weil die Freundin ja dann die Bilder von der Affäre gefunden hat 😀

  13. @Dirk – Ich ging auf das Themenwechsel rechts oben. Kurz sah ich unten Werbung entfernen. Dann sollte ich es erstmal kaufen, fand aber rechts oben dann in der Ecke das Freischalten im Menü. Es klappt noch. Vor 3 Minuten gemacht 🙂

    Wenn auch ich nicht wirklich weiss, was ich mit der App machen soll 😉

  14. Eben hab ich doch den Sinn verstanden. Allerdings es in 2 Minuten geschafft, die Schutz-APP ohne Passwort komplett zu entfernen. Obwohl ich selbst den Schutz vor der deinstallation aktiviert habe. Zwar weigerte sich das System erstmal es zu deinstallieren. Doch konnte ich einfach es aus dem Geräteadminstrator entfernen (auch wieder ohne Passwort) entfernen und schon war es leicht zu deinstallieren.

    Aber nicht schlimm, ich bin froh, dass es nicht (mehr) so leicht ist, dass eine APP andere APPs total sperrt.

  15. Wenn man die „Einstellungen“ mit der App sperrt dann wird es „schwieriger“ die Schutz-App zu umgehen/deinstallieren.

  16. Erschreckend wie viele menschen so eine sinnlose app brauchen… Oder nur weil es gratis ist?…

  17. Kichert JA. Ansatz Gut. Gott sei dank erlaubt Android sowas nicht (mehr). Man stelle sich vor, ein Virus würde an die Funktionen gehen und das Gerät so zum Bricked machen 😉

  18. Super. Hat funktioniert.

  19. Schade, myappfree funktioniert jetzt nicht mehr. 🙁

  20. Nach dem Update (29.01.) soll die pro-Version 1€xy kosten, good bye

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.