Android: Kamera-Sound deaktivieren

Aus der Abteilung: „da habe ich mir bisher keine Gedanken darüber gemacht“. Aber meine Frau. Die fragte mich nämlich, wie sie bei ihrem neuen Smartphone, sie bekam das LG P970 Optimus Black, den Auslösesound der Kamera deaktivieren könne. Musste ich selber erst einmal schauen. Aber: in den Einstellungen der Camera-App für Android gibt es die Möglichkeit, den Sound des Auslösers zu deaktivieren.

Frag mich nicht, warum und weshalb die Nadine keinen Auslöseton möchte, aber ich habe es ihr dann mal so eingestellt. Kamera-App starten, Einstellungen auswählen und den Punkt Auslöseton aufrufen.

So, nun zum zweiten Teil des Beitrags. Ich habe von meinem Chef ein Samsung Galaxy S2 bekommen. Jaja, kaum zu glauben, aber wahr. Jedenfalls dachte ich mir: machste da dann auch mal den Auslösesound der Kamera aus. Aber: den Punkt gibt es beim Samsung Galaxy S2 gar nicht. Stand ich natürlich da – Fragezeichen über der Hirse. Mal die Suchmaschine meines Vertrauens angewuppt und erfahren, was zu tun ist, wenn man die Option nicht hat.

Smartphone mit dem Rechner verbinden. Die Datei local.prob im Unterordner data des Smartphones erstellen und in der Datei folgenden Text hinterlegen: ro.camera.sound.forced=0. Danach das Handy neu booten und die Kamera gibt keinen Mucks mehr von sich. Nachteil: Samsung Galaxy S2 muss gerooted sein, des Weiteren muss in den Ton-Einstellungen der Systemsound auch aus sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Nur weil ein paar Spinner Spannerbilder machen, muß es noch lange nicht heißen, daß es keine legalen Gründe gibt. Vorträge wurden schon genannt. Desweiteren z.B. Museumsbesuche, bei denen Photographie erlaubt ist. Oder überhaupt um andere nicht zu stören.

  2. @Marius: Was ist dir denn für ne Laus über die Leber gelaufen? oO

  3. @Marlus:

    (x) Du liegst falsch 🙂

    Gratulation zu Kommentar 1 🙂

  4. @Marlus
    Du sprichst das aus was viele andere nur denken. Vielleicht sollten auch Blogger mal Urlaub machen und ihre Seite einfach mal für zwei drei Wochen „closed“ machen, das soll ja für Körper und Geist wie ein Wunder wirken.

  5. Auslöseton ausschalten klappt bei mir auch ohne Probleme (KG Optimus Black), aber solange der Fokuston so laut ist nützt mit das recht wenig. Gibt’s vielleicht eine Möglichkeit den auch auszuschalten? Danke für eure Tipps!

  6. Habe auch seit einigen tagen das lg p700 optimus, nur gibt es bei mir nicht die möglichkeit den auslöseton auszuschalten…

  7. Auslöseton LG P700 Optimus L7 deaktivieren / ausschalten

    Ausschalten kann man ihn direkt nicht, im Play Store fand ich jedoch die App „Stille Kamera“. Die Funktionen sind auf den ersten Blick vergleichbar mit der Standardapp (habe es aber auch noch nicht im Detail geprüft) und es entfällt eben jeglicher Ton.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.