Android-Aktion: Tag 3, wieder 25 Cent-Apps

Tag 3, an dem man 25 Milliarden Downloads aus dem Google Play Store zelebriert. Wie immer finden sich einige Spiele und einige Anwendungen unter den Schnäppchen, heute bekommt man unter anderem Amazing Alex, ein Spiel der Angry Birds-Macher, TuneIn Radio Pro, Temple Run Merida, Monsters Ate my Condo, Flick Golf, mSecure und Mass Effect Infiltration vor. Wer was braucht: zuschlagen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Nix für mich dabei, Schade!

  2. Meine ABSOLUTEN Kaufempfehlungen:

    HD Widgets
    edPDF (für mich die beste PDF App)

  3. Schöne Aktion eigentlich. Schade nur, dass bei diesen Aktionen immer die gleichen Apps dabei sind, da hat man vieles schon.

  4. Thorsten Lange says:

    Wer noch keinen PDF-Reader hat, sollte bei ezPDF zuschlagen, auch wenn ich persönlich den RepliGo Reader vorziehe.

    ZombieSmash ist ganz nett (ich hab’s letzte Woche gekauft) und lohnt sich für nen viertel Euro auf jeden Fall auch.

    mSecure mag gut sein, aber wer dann noch ein passendes Gegenüber auf dem Desktop habe möchte, löhnt, wie’s ausschaut, locker nen 10er oder 20er. Da bleibe ich doch lieber beim frisch begonnenen Sichern mit KeePass (danke, Caschy, für die unermüdlichen Erinnerungen! Aber warum will ich immer KeepAss schreiben? 🙂 )

    Für mich ist diesmal im PlayStore also nichts dabei, gestern und vorgestern waren es allerdings drei bzw. vier Apps.
    Nette Aktion also!

    Jetzt müssten nur noch Tasker und FolderSync kommen, dann wäre ich wirklich glücklich. Nagut, Moon+ Reader Pro und MX Player Pro gerne auch – da gibt’s dann wirklich Sparpotential.

  5. @Thorsten Lange: Vielen Dank für deine Einschätzung. Hat mir schon mal das googlen nach mSecure erspart. Frage: Reicht denn der Adobe Reader nicht zum PDF lesen? Klar, Anmerkungen sind nicht drin, aber wenn ich die nicht brauche, hilft mir dann ezPDF oder RepliGo Reader?

  6. Thorsten Lange says:

    @Hansbert: ezPDF und Repligo beherrschen u.a. einen guten Reflow des Textes (Anpassung an den Screen) und haben einen „Nachtmodus“, der die Anzeige invertiert, damit Du beim nächtlichen Lesen weniger Licht verbreitest und so keinen störst.
    Repligo ist insgesamt wohl etwas schneller als ezPDF.
    Das mit den Anmerkungen fand ich zunächst auch nicht so wichtig, habe mittlerweile aber doch schon das ein oder andere Mal zu dieser Funktion gegriffen.

  7. Anmerkungen? Meint ihr damit Notizen, die man zum PDF hinzufügen kann? Das klappt mit der PDF-App von Adobe auch…

  8. Tolle Aktion. Habe wahrhaftig bereits 1,00 € ausgegeben 😉

  9. Für mich ist nun auch nichts dabei heute, aber den Zweck hat es bestimmt schon erfüllt. Indem die Kaufhürde mittels Preis so herabgesetzt wird, trägt man eher seine Kreditkarteninfos ein. Die Hürde dann zu einem späteren Zeitpunkt eine App zum „normalen“ Preis zu kaufen dürfte dann geringer ausfallen.

    Will nicht sagen, dass es für alle gilt. Nur, dass es bei mir damals mit Steam und co funktioniert hat, die ja bekannt für ihre saisonalen Spottpreise sind. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.