Android Airplay sendet Videos auf euren Apple TV

Es soll Misch-Haushalte mit Android- und Apple-Geräten geben. Während das Abspielen von Bildschirm-Inhalten von Apple-Geräten zu Apple TV nur wenig bis keine Probleme macht, muss das proprietäre Protokoll von Android aus natürlich anders bedient werden. Diesen Weg geht Android Airplay. Nach Installation der App gebt ihr euren AirPlay-Empfänger und gegebenenfalls das dazugehörige Passwort an.

Von nun an lassen sich YouTube- und MP4-Videos über das Sharing-Menü innerhalb der Android-App an euren Apple TV senden. Es handelt sich hierbei um eine erste Version, ich habe das Ganze bei mir einmal ausprobiert. Es ließen sich YouTube-Videos an den Apple TV senden, allerdings hakelte es schon ein wenig, wenn ich dann ein zweites Video abspielen wollte. Vielleicht für einige dennoch interessant, die App im Auge zu behalten. Smart TV-Besitzer finden mit UPnP- und DLNA-Apps vielleicht bessere Lösungen vor, alternativ bleibt zu hoffen, dass Chromecast den Weg nach Deutschland finden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Gibt es bereits eine vernünftige Android App, mit der man das ATV wie mit der iOS Remote App bedienen kann, wenigstens das gejailbreakte?

  2. Ich habe einen DLNA und Airplay fähigen AV-Receiver zu hause. Ich probiere jetzt schon etwas länger rum, aber vllt hat hier jemand ne Idee.
    Ich möchte Spotify direkt aus der App an den Receiver senden. Jemand Ideen?

  3. mit gerootetem Android wohl hiermit: https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.airaudio – spotify premium vorrausgesetzt

  4. @nicooo: probiers mal mit bluetooth – reicht für audio.

  5. Hallo Cashy,

    vIelen Dank für den Test. Die App sieht schon interessant aus, aber dass es hackelig läuft zeigt schon, dass die Kombi Android und Apple TV wohl eher nix ist. Werde auch abwarten, was sich so mit dem Chromecast tut. Das nimmt aktuell ja schon Fahrt auf und ich hoffe Google nutzt das.

    Viele Grüße
    Tobi

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.