Android 8.1 Oreo ist fertig: OTA-Dateien und Factory Images sind da

Dass Android 8.1 Oreo kommen wird, darüber haben wir euch ja schon informiert. Eine Besonderheit dürfte sicherlich das alternative Android-Profil Android Go sein, welches für schwächere Geräte entwickelt wurde. Des Weiteren bringt Android 8.1 Oreo beispielsweise eine Neural Network API mit, mit der das System befähigt wird, Maschinenlernen auf dem Gerät auszuführen, nicht mehr zwingend in der Cloud. Kennt man schon von anderen Herstellern, die beispielsweise Objekterkennung ausschließlich lokal stattfinden lassen.

Nutzer eines Google Pixel oder eines Google Nexus bekommen ab sofort OTA-Images und Factory Images zum Download angeboten, können so das neue System direkt flashen, sofern sie nicht auf das Verteilen des OTA-Updates warten wollen, welches in den kommenden Tagen verteilt wird. Nutzer, die die Android 8.1 Developer Preview installiert haben, bekommen direkt Android 8.1 Oreo final.

Und übrigens, ganz wichtig: Bier- und Burger-Emoji sind in Android 8.1 auch fehlerbereinigt 😉

So, jetzt dürfen mal bitte alle anderen Hersteller ordentlich Gas geben, langsam wird es echt lächerlich, wenn man auf die Verteilung  von aktuellen Android-Versionen schaut…

Google Pixel 2: Android 8.1 soll die Mikrofon-Probleme beheben

Android 8.1. erlaubt Netflix Bild-in-Bild

Android 8.1 Oreo Beta nun auch OTA über das Android Beta Programm

Android 8.1: Helles und dunkles Theme nicht mehr exklusiv für Pixel 2

Android 8.1 zeigt Akkustand verbundener BT-Geräte an

Google stellt Android Oreo (Go Edition) für Einsteigergeräte vor

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Ist leider echt ein trauerspiel die aktuelle Verteilung.. immerhin gibt es ja Custom Roms für einige Geräte 🙂

  2. Ich habe mit Android 8 und auch der 8.1 Beta so meine Probleme. Auf meinem 5X funktioniert Bluetooth nur noch bedingt. Bei manchen Geräten funktioniert die Lautstärkeregelung nicht richtig, andere halten die Verbindung erst nach ein paar Versuchen und mein Küchenradio verweigert jegliche Verbindung. Mit Android 7 war das kein Thema und funktioniert mit anderen Smartphones auch weiterhin. Setze da ein bisschen Hoffnung in die finale 8.1.-Version. Mal sehen.

  3. Auf meinem Mate 9 läuft sogar noch Nugat 7.0. Und obwohl ich früher stets auf meinen Nexus-Geräten immer das neueste Update nicht abwarten konnte, ist mir das völlig egal. Oreo wird irgendwann kommen. Ob früher oder später ist mir wurscht. Die Welt wird dadurch auch nicht neu erfunden. Es ist nur ein Betriebssystem. Software. Sonst nichts.

  4. Da bin ich mit meinem U11 life (4/64) jetzt mal gespannt…

  5. Josef Gruber says:

    Recht habt ihr, schnell Sony ich will endlich nach 8.0.0 mein 8.1 bekommen. Soviel zu den ungerechten Artikeln über Sony. Danke

  6. Na da bin ich gespannt wenn es für mein Mi A1 kommt, sollte schneller gehen bei Android One.

  7. …habe eben versucht das OTA über DP2 meines Pixel2XL zu flashen: FAIL DP2 hat einen neueren build date als das OTA. Seltsam….

  8. Uwe: Das Problem gab’s früher auch schon mal. Musst du wohl noch warten bis google einen Upgrade Weg dafür anbietet.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.