Android 7.0 Nougat soll in wenigen Wochen für das Nexus 6 und Nexus 9 (LTE) erscheinen

Android 7.0 NougatKurz notiert: Ja, das war schon was. Da erscheinen vor nicht ganz einem Monat die ersten Factory Images von Android 7.0 Nougat und dann sind diese noch nicht einmal für das doch eigentlich ganz gut verkaufte Nexus 6 vorhanden. Da können einige User schon reichlich ungehalten reagieren. Immerhin haben sie doch ein Nexus und damit ein (Achtung, Ironie!) angekauftes Recht auf das neueste Betriebssystem – immer vor allen anderen. Diese erhitzten Gemüter sollten sich nun langsam wieder beruhigen, es sollen nämlich nur noch ein paar wenige Wochen sein, bis diese endlich auf 7.0 updaten dürfen.

Android n

Und auch Besitzer des nicht ganz so weit verbreiteten Nexus 9 LTE sollen der Meldung nach dann in den Genuss der neuen Version kommen. Bis dahin dürften alle gröberen Fehler auch ausgemerzt sein, hoffen wir zumindest. Wer es weiterhin nicht abwarten kann, kann sich auch immer noch mit der Beta begnügen und über diese aktualisieren. Die gibt es hier.

Android 7.0 Nougat

(via Androidpolice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Karl Kurzschluss says:

    Bin gespannt, wer noch auf eine neue Android-Version gespannt ist. Ich nicht mehr. Und ich habe auch keine Android-Geräte aus der Nexus-Linie mehr, die entsprechend frühzeitig unterstützt werden. Android ist ausgereift und ausgereizt. Ich erwarte da nichts mehr. Außer natürlich, daß es problemlos läuft. Tut es!

  2. Die sollen sich ruhig die Zeit nehmen die es braucht. Bin gerade nach mehreren Wochen Beta auf dem Nexus 6 auf Android 6 zurück gewechselt. Obwohl die letzte Beta nah am finalem Release sein sollte, hatte ich starke Probleme mit der Akkulaufzeit, Bluetooth und Android Wear.
    Hatte zwar auch die ganze Zeit auf das Update gelautert, aber wichtiger ist, dass es dann auch gut ist.

  3. Heute kam auf dem Nexus 9 LTE das 7.0 Security Update 06.09.2016. Hatte aber damals schon länger die 7.0 DP5 Beta drauf und per OTA kam später auch das offizielle 7.0 mit August Patch. Heute eben der September Patch. OTA oder Factory Images sind auf der Google Dev Seite jedenfalls leider noch nicht für das N9 LTE verfügbar.

  4. Ich hatte bisher ein Nexus 6, bin aber nun zum Note 7 gewechselt. Die Hardware ist einfach viel besser und wie man sieht, bekommen Nexus (Pixel) Geräte die Updates auch nicht mehr sofort. Auf dem Nexus läuft die DP5 von Nougat, aber das ist kein Grund, ein Pixel dem Note 7 vorzuziehen. Zumal das Pixel-Gerät wie immer wohl erst ab Dezember oder Januar in Deutschland ankommen wird. Bis dahin hat aber auch das Note 7 schon das OS-Update erhalten.

  5. Jonathan Weber says:

    Ich würde mich ja freuen wenn mal mein Nexus 6P das Update bekäme…

  6. Wenn du dich (temporär) für den Betatest anmeldest, bekommst du die Final Nougat.

  7. Huch was ist das? Ich liebe es zu einer kleinen Gruppe von Personen zu finden und die schnelle Rückmeldung. Auch das ergreifen der Arbeit mit dem Auto nach Berlin kommen wir nicht. Die Wohnung ist sehr schön und gut.

  8. Interessant: Das Nexus 6 bekommt also ebenso wie das Nexus 5 derzeit nur Marshmallow Patches, die das Nexus 7 nicht mehr bekommt. Warum diese Unterscheidung?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.