Android 4.4: Launcher erst einmal nur für das Nexus 5

Der neue Google Launcher inklusive Appdrawer gefällt mir. Er lässt sich auf dem Nexus 5 finden – schlank, schnell und einfach zu benutzen. Per manueller Installation lässt er sich auf vielen Geräten nachinstallieren. Eine Möglichkeit, den Launcher über den Play Store zu beziehen, soll es erst einmal nicht geben – so teilt es Mathias Duarte von Google in einem Interview mit. Gegenüber The Verge äußerte sich Duarte, dass der Launcher des Nexus 5 erst einmal ein Alleinstellungsmerkmal dieses Geräte bleibe.

[werbung] “Google tells us that the new Launcher on the Nexus 5 is exclusive to the phone — though the company may change its mind and offer it for the Nexus 4 and perhaps even put it on the Play store someday. For now, Google wants to see how users take to the Launcher on Nexus 5 before it offers it on other devices.”

Dies ist natürlich nicht in Stein gemeißelt, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Der neue Launcher ist zwar nett, aber nichts, was ich zwingend vermissen würde – dafür gibt es zu viele gute Alternativen da draußen auf dem Android-Markt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Nexus 4, muss aber sagen, dass ich von Google mehr und mehr enttäuscht bin.
    Über kurz oder lang (insbesondere mit Abschluss Studium und Eintritt ins Berufsleben) werde ich deshalb versuchen mich von Google zu verabschieden – ich hoffe sehr, dass Blackberry nochmal die Kurve bekommt.

  2. @wladi shield
    Also ich habe hier mehrere Qi Ladegerät und kann damit mein nexus4 ohne Probleme laden… wüsste jetzt nicht wo da das Problem liegen sollte… gibt Qi ist ja nicht umsonst ein Standard, so dass man da nicht auf das Ladegerät direkt von Google angewiesen ist.

  3. ich nutze auch den Nova auf dem Nexus 5, ich habe mir den original Launcher gar nict erst angesehen. Da er aber so euphorisch begleitet wird, wede cih das wohl mal tun, den kann man doch unter „home“ irgendwo aufrufen?

  4. @Justus:
    Es gibt viele Qi Ladegeräte und trotz „Qi Standard“ funktionieren sie nicht mit allen Geräten. Gibt diverse Foren, wo das Problem (auch mit dem Nexus 4 abhängig von Hardwarerevision) diskutiert wird. Was ich getestet habe ist das Nokia CR-200, Lumia wird geladen, Nexus 4 bricht nach 2-5 Sekunden ab.

  5. Google nervt wirklich immer mehr. Eigentlich bin ich ein Google Fan aber die werden ja bald genau so schlimm wie Apple. Dann kaufe ich wir wohl bald wieder ein iPhone. Noch nicht einmal Android 4.4. für das Nexus 4 können sie veröffentlichen!

  6. Ich hoffe, dass SCHNELL der Softwarefix für die Kamera des Nexus 5 kommt… ist ja out of the box+ das 139mb update noch total lahm wenn man die Kamera öffnet und schlechte fotos usw… Ich muss sagen echt eine frechheit sowas zu veröffentlichen wenngleich ich das gerät sonst toll finde und es auch trotzdem wieder kaufen würde.

  7. Hans meiser says:

    Ja genau, diese dreckigen Arschlöcher..

  8. @tramopi

    Ich weiß wirklich nicht wo das Problem ist. Aber bei mir läuft alles super (außer Lautsprecher Lautstärke). Die Fotos von dem Nexus 5 finde ich SEHR GUT.
    Hatte zuvor das HTC One.

  9. Als N4-Benutzer sah ich auch nicht wirklich, ein upgrade durchzuführen.. 🙂

    Wie ist die Lautstärke im Allgemeinen denn von dem Gerät?
    Kann die neue Tastatur mit der Standard-Google-Spracherkennung nun endlich auch mal Punkt Komma und Fragezeichen?
    Den Launcher hatte ich auch auf dem N4 laufen, aber im Gegensatz zum Nova…nur weil Google Now schneller aufgeht, absolut ein Wechselgrund!

  10. @checkson Versteh mich nicht falsch die Kamera ist okay und Fotos bei gutem Licht super. Aber für die Hardware usw startet die App echt langsam und die Fokussierung ist zum Teil auch lahm. Google hat ja schon mitgeteilt dass ihnen das Problem bewusst ist und es „nur“ an der Software liegt. … Mmn ist es kein gutes Zeichen wenn man schon nach dem auspacken ein Update laden muss und dann sind immer noch Fehler wie mit der Kamera drin. Wie gesagt bin trotzdem im großen Ganzen zufrieden 🙂

  11. Matias oder Mathias? 😉

  12. Würde der Launcher nicht solch Riesen Icons haben, könnte ich mich auf Dauer wahrscheinlich mit ihm anfreunden, aber so bekomme ich ja kaum etwas unter und die Suchleiste finde ich nicht sinnvoll, wenn ich sowieso einfach nur nach links swipen brauche und schon in Google now bin.

    Somit nutze ich wieder einen alternativen launcher. Vllt sollte Google da mal mehr schauen was der Nutzer erwartet.

  13. Erst die Sache mit dem Galaxy Nexus und jetzt wird auch noch dem N4 Software vorenthalten?
    Was läuft da schief bei google? Zu erfolgreich geworden?
    Langsam bekommen sie Apple Allüren… Nur wo gehe ich dann hin? Ubuntu?

  14. Jetzt muss ich mal nachfragen, was soll Apple Allüren heissen, die bringen IOS noch für das 3-4 Jahre alte iPhone 4 soll erstmal Google und co nachmachen !

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.