Android 4.4 KitKat für Nexus 4 und Nexus 7 als AOSP ROM verfügbar

Es gibt Leute, die können nicht abwarten. Android 4.4 KitKat kommt bald für das Nexus 7 und das Nexus 4 via Update, doch wer die ultimative Experience haben möchte, der kann sich auch in einem Wochenendprojekt bereits jetzt die Version 4.4 von Android auf das Gerät flashen. Mittlerweile steht der Download für das Nexus 4 und das Nexus 7 über das AOSP (Android Open Source Project) zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um das nackte System, an dem jeder herumfrickeln kann.  Im Rootzwiki hat man dazu auch noch die aktuellen Google Apps zur Verfügung gestellt, damit ihr auch die Software nutzen könnt, sofern gewollt. Dort im Forum findet ihr auch die entsprechenden Anleitungen, wie vorzugehen ist (in das Recoverymodul booten, flashen, Daten wipen….). Wie immer gilt: Vorher Backup machen, Finger davon lassen, wenn man gar keine Ahnung hat und auf das Gerät angewiesen ist. Schönes Wochenende!

Nexus-4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Irgendwie enttäuschend wie schlecht das Nexus 7 (2012) selbst mit 4.4 läuft. =/
    Hatte das Gerät davor auf Stock 4.3 gesetzt…

    Hoffentlich läuft das bestellte Nexus 5 einigermaßen rund.

  2. Das ist doch oft so, dass die ersten AOSP Versionen, die nur aus dem Quelltext zusammengefrickelt sind, eher unperformant laufen. Mal abwarten, bis das Factory Image für das Nexus 4 draussen ist.

    Und Sascha, hast du dich schon getraut?

  3. Ich hoffe, das durch KitKat das N7 2012 (8 GB) etwas Geschwindigkeit dazu bekommt. 😉

  4. Mein Nexus 7 rennt mit 4.4. Ich weiß nicht was ihr habt…

  5. Chrome läuft auf jeden Fall sehr viel besser als auf jb.

    Leider ist an vielen Stellen noch Luft nach oben. Beispielsweise beim ersten Einrichten:
    Die Sprachauswahl Liste ruckelt beim ersten Durchscrollen.

    Der Play Store ist immer noch nicht zu 100% flüssig. Wobei der selbst auf einem S4 nicht gut läuft.

    Freue mich auf jeden Fall auf das N5.

  6. Wo gibt es denn den Wallpaper auf dem N4?

  7. Ich hatte heute irgendwo gelesen das es kein offizielles Update für das N4 auf 4.4 geben wird

  8. Korrektur…. War kein kitkat für das Galaxy Nexus.

  9. Hmm ständig liest man über das neue Schoko Android 4.4,aber wann
    kommt es auch für das S3,das würd mich mal intressieren,

  10. Diese Versionen sind noch mit den Binaries von 4.3 zusammen gestückelt worden weil die neuen Binaries noch nicht zur Verfügung stehen.
    Die Gapps sind auch noch nicht auf das Nexus 4 ausgerichtet.
    Wer sich also jetzt über mangelnde Performance beschwert, darf sich nicht wundern bei so einem Hackjob. Wartet auf die Factory Images.

  11. Unsinn.
    Ich warte immer bis es die offiziellen updates für ADB sidead gibt.
    Das dauert bei den aktuellen Nexus Geräten ja nicht lange.