Android 4.4.3 mit vielen Bugfixes aufgetaucht

Die nächste Android-Version wird keine neuen Features oder UI-Veränderungen bringen. Stattdessen soll es sich um ein reines Bugfix-Update handeln, wie Android Police berichtet. Deshalb auch Android 4.4.3 und nicht etwa schon 4.5 oder gar 5.0. Vor allem für Nutzer des Nexus 5 sollte das Update interessant sein. Nicht nur, weil sie lange Zeit die einzigen sein werden, die das Update überhaupt erhalten, sondern weil es ein paar Fehler angeht, die auch das Google Smartphone betreffen. Unten findet Ihr eine Auflistung der vermeintlich bekannten Bugfixes. Wann das Update zur Verfügung stehen wird, ist nicht bekannt. Vorerst sind die Neuigkeiten als Gerücht zu werten, allerdings handelt es sich durchaus um ein glaubwürdiges.

android-robot-peek

Folgende Fehler sollen in Android 4.4.3 behoben werden:

  • frequent data connection dropout fix
  • mm-qcamera-daemon crash and optimization fixes
  • camera focus in regular and HDR modes fixes
  • Power Manager display wakelock fix
  • multiple Bluetooth fixes
  • fix for a random reboot
  • app shortcuts sometimes got removed from launcher after update
  • USB debugging security fix
  • app shortcuts security fix
  • Wi-Fi auto-connect fix
  • other camera fixes
  • MMS, Email/Exchange, Calendar, People/Dialer/Contacts, DSP, IPv6, VPN fixes
  • stuck in activation screen fix
  • missed call LED fix
  • subtitle fixes
  • data usage graph fix
  • Internet telephony fix
  • FCC compliance fix
  • miscellaneous fixes

Habt Ihr Probleme mit den Fehlern, die in Android 4.4.3 behoben werden sollen? Oder läuft Eure Android-Version gut genug, dass Ihr kein Update benötigt?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. Mein Akku ist auf dem Nexus 5 extrem schnell leer, hoffe da wird noch dran gearbeitet. Kann im Minutentakt die %te verschwinden sehen, alle google Apps ausser Maps und Chrome wurden deaktiviert, Bildschirm 10% Helligkeit, kaum Apps drauf (Nur Threema und Whatsapp mit Push) und Wlan/NFC/GPS aus… Bin ich der einzige?

  2. Die nicht blinkende LED bei verpassten anrufen wird höchste Zeit, und auch das verschwinden der Homescreens bzw. Icons.

    @Dominik nein da bist du nicht der einzige. Ich habe auch raus gefunden dass das Handy nahezu auf voller CPU last läuft, wenn man auf dem Bildschirm tippt – es muss nicht einmal eine App sein, auf dem Homescreen hin und her wischen und der Prozessor ist fast immer auf voller last, egal ob etwas gemacht wird oder nicht

  3. Mein Akku läuft problemlos mehrere Tage. Nutze aber auch Greenify (root). Ansonsten läuft mein Nexus 5 sehr flüssig und ohne großartige Probleme. Kann mit den Fehlern leben 🙂

  4. @Dominik, das hatte ich mal ein paar Tage lang, dann hat es sich wieder normalisiert.

  5. Also wenn mein Nexus sich nicht ständig von selbst neustartet (siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=D-jIS6y7Mxw&feature=share&list=UUghHWr2hAtLJTtpYDHDeciQ) hab ich eigentlich keine Probleme mit 4.4.2..
    Vielleicht hilft mir ja der „fix for a random reboot“….
    So 25 Neustarts pro Stunde sind nämlich schon durchaus nervig…

  6. Keine Accu-Probs und auch sonst keine echten Beeinträchtigungen. System wie Apps laufen rund und flüssig 🙂

  7. Peter Sidler says:

    Mich nervt am Nexus 5, dass der Wecker nicht am Lautsprecher zu hören ist, wenn der Kopfhörer eingesteckt ist. Da wird sich wohl nichts ändern mit dem Update. Der Akku läuft extrem lange. Ist mit Abstand mein sparsamstes Mobilphone, das ich je hatte

  8. Riucen Fiam says:

    Der Akku meines Nexus 5 hält bei mir locker 1,5 Tage ohne an die Steckdose zu müssen und das bei normaler Nutzung (Internet,Whatsapp,Quizduell,2048 etc)
    Im Vergleich zum N4 komme ich nun deutlich entspannter über den Tag 🙂

  9. Hab einige der Bugs die genannt sind. Allerdings habe ich sie immer auf meinen Custom Kernel geschoben. Naja wenn sich so einfach was ändert wäre das ja noch besser 🙂

  10. Thomas Voiß says:

    Ich habe erhebliche Probleme mit der Verbindung zu Sipgate. Egal ob Android`s native Methode oder Sipdroid Die Verbindung bricht ab und lässt sich selten wieder herstellen. Auf meinem Z funktioniert das ohne Probleme. Beide Phones mit Stock.

  11. VPN Tunnel funktionieren nicht mehr seit Kitkat. Da stört natürlich _überhaupt_ nicht 🙁

  12. @Dominik nutzt Du Foursquare? Das Ding saugt extern viel Akku, wenn der Hintergrunddienst an ist. > Einstellungen > Einstellungen > Datenschutzeinstellungen > Ich gestatte Foursquare, den Hintergrundstandort meines Geräts zu verwenden, auch wenn…

  13. Bei mir kann ich während der Telefonate nicht die Lautstärke regeln. Nervt extrem. Er zeigt immer einen Bluetooth Regler an. Mal sehen, ob das dann gefixt ist.

  14. habe sehr oft den Fehler das Exchange beendet wurde…Das nervt mich schon lange. (Sowohl unter Stock, Rootet oder Custom)

    Würde mich über einen Download-Link freuen 😉

  15. Wenn’s auf dem N5 die Akku Probleme löst, hatte ich das Update für mein N4 auch gerne. Muss nach Verlassen des WLAN brav das N4 neu starten, sonst ist der Akku in 5h leer.
    Auch verbindet es sich nicht mit WLANs, in denen ich länger nicht eingeloggt war, obwohl gespeichert. Muss das WLAN dann erst entfernen & neu einrichten. Zu Hause passiert das nicht.
    Ansonsten bin ich mit der Performance zufrieden. Vom Gerät wie dem OS.

  16. Kitkat hat einige nervende Bugs. Auf meinem Nexus 4 setzt der Powerbutton hin und wieder aus und es kommt auch nicht der übliche Dialog zum ausschalten. Mit langem Drücken der Taste dreht man dem Teil den Saft ab und nach einem Neustart geht’s wieder. Ist definitiv neu seit Kitkat.

    Auch nervig aber schon 1-2 Jahre alt, dass man per Bluetooth keine Sprachkommandos absetzen kann. Der Bildschirm zeigt „Initialisieren…“ und das war’s.

    Google ignoriert scheinbar viele Bugs seit Jahren. Wenn das N4 wieder so schnell aus dem Support genommen wird wie das Galaxy Nexus, werd ich mich nach einem anderen System umsehen.

  17. @Schwoz:

    Mein Powerbutton am N4 war defekt, ich hatte die selben Beschwerden wie du. Das Ersatzteil (Power-Microschalter) hat 6€ gekostet, der Einbau war auch eher einfach und seit dem läuft es wieder gut.

    Aber warum sollte das N4 das Update nicht bekommen?

  18. plantoschka says:

    Wenn ich von Security Fixes rede, wird mir fast bange bei einer Milliarde Android Gerät die in den nächsten Wochen/Monaten/Ewigkeiten nicht geupdatet werden.

  19. Zum N5:
    Keine zwei Wochen alt, schon in Reparatur – Lässt sich nicht mehr einschalten.

    Zum Update:
    Ich glaube, die Mängelliste könnt ich abarbeiten:
    frequent data connection dropout fix -> „Neue SIM Hinzugefügt“-Fehler?
    camera focus in regular and HDR modes fixes -> Mein N5 hat kurz vor dem GAU gar nicht mehr fokussiert… Liegts daran?
    multiple Bluetooth fixes -> Okay – Soll Bluetooth denn dann mal stabil laufen oder ist nach dem Verbindungsversuch immernoch schluss?

    Lässt sich beliebig fortführen.. Schade eigentlich. Ich hoffe 4.4.3. machts besser…

  20. nexus 7 -2012- mit battery drain. Die Batterie wird egal mit welchem ROM leergesaugt. Echt top von Google. Ach ja, Android läuft so viel stabiler als iOS…LOLL.

  21. Keine Akku Probleme bei meinem 2012er N7. Kenne kein Gerät mit annähernd so gutem Akku, locker 4-5 tage mit täglicher Nutzung.

  22. Mein N7 2012 läuft auch ohne Probleme.
    Bin vom Galaxy Nexus auf das Nexus 5 gewechselt, läuft alles rund und komme gut 2 Tage mit einer Akku Ladung.
    Hab bisher keine Kaufentscheidung pro Nexus bereut 🙂

  23. @ulkfisch:

    Von defekten Buttons habe ich schon gelesen aber ich verstehe nicht wieso die Hardware nach einem Neustart wieder problemlos funktioniert?! Ein neuer Button wird vermutlich kaum helfen, oder?

    Das Galaxy Nexus hat nach 2 Jahren kein Kitkat Update mehr bekommen. Das N4 wäre folglich als nächstes auf der Google-Abschussliste.

  24. Mein Akku hält auch 1,5-2 Tage…. Installiert dir mal Power Tutor… Das hat bei mir zb. den FB Messenger entlarvt. Der Bug mit den verschwindenden Homescreens sowie den nach ein paar Tagen einfrierenden Homescreen wird hoffentlich auch gefixt…..

  25. ein Nutzer says:

    Der Akku Drain wird übrigens von einem Bug im Kernel verursacht. Abhilfe bringt bei mir z.B. die Ortungsdienste zumindest mal zeitweise komplett (d.h. über die Einstellungen) ab- und wieder einzuschalten.

  26. @Schwoz das ist ein Bugfix rls für Android 4.4, das ist hier keine neue Version. Logischerweise wird es für das Nexus 4 kommen. Das man das ertst mal nur auf einem Gerät entwickelt ist nicht wirklich neu, das war auch schon letztes Jahr so.

  27. @namerp: Dass dieses Bugfix release noch fürs N4 kommt bezweifle ich nicht. Die Rede war vom nächsten Major release. Galaxy Nexus -> kein Kitkat, Nexus 4 -> kein Lollipop (oder wie auch immer das dann genannt wird). Ein Vorteil weniger für Nexus-Geräte gegenüber anderen Herstellern.

  28. Das Problem mit der schnellen Entladung des Handys liegt zumindest bei mir in der zusätzlichen Speicherkarte. Diese hab ich herrausgenommen und siehe da es funktioniert einwandfrei (zumindest seit 5 Stunden)

  29. Set dem Android 4.4.3 firmware update finde ich die Datum und Uhrzeit-Einstellungen nicht mehr. Kann mir jemand weiterhelfen?

  30. habe das Problem mit dem reboots, update wäre schön.

  31. Von den ganzen Problemen habe ich lediglich öfter mal scheinbar grundlose Reboots. Daher freue ich mich auf das Update. Alles andere läuft wie Butter.

  32. 2 Freunde von mir haben das N5 und beide keine Probleme nur einer konnte kurzzeitung keine anrufe annehmen

  33. Dierck Ziegler says:

    Hmm… habt ihr Alle hier die ersten Chargen des N5 gekauft? Habe mein Gerät jetzt seit 2 Wochen. Keines der hier geposteten Probleme sind aufgetreten. Grüsse aus Hamburg…

  34. Mein Nexus 5 läuft absolut super, keinerlei“Zicken“. Mal schauen was mit 4.4.3 besser wird…

  35. Ja – die Mobilen-Daten-Disconnects habe ich an manchen Tagen mehrmals. Alles anderer läuft hervoragend.

    Update wird aber erst installiert wenn ich die Kamera App sehe – die neue im PlayStore ist finde ich schlechter als die Orginale Stock-App besser.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.