Android 4.4.3 Factory Images für das Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10 veröffentlicht

Android 4.4.3 ist da – zum Zeitpunkt dieses Beitrages wird die Version allerdings noch nicht OTA (over the air) verteilt, sondern liegt lediglich als Factory Image vor – ein Umstand, welcher die Android-Gemeinde sicherlich nicht vor dem schnellen Flashen abhalten wird. Bereits gestern informierte T-Mobile in den USA über das Ausrollen der neuen Version und sprach im Changelog lediglich vom Beheben einiger Fehler.

Foto 03.06.14 06 47 27

Der letzte Stand bei uns ist dahingehend, dass die Kamera optimiert worden ist und auch in Sachen Bluetooth-Verbindungen hat man nachgearbeitet. Solltet ihr etwas finden (außer den neuen Dialer), was absolut neu und bislang unbekannt ist, dann sagt Bescheid, ein Kommentar genügt – alternativ legen wir hier im Blog bei Neuigkeiten nach. (danke Alex, Peter und Andreas!)

Nachtrag: hier findet ihr die AOSP-Informationen.

Bildschirmfoto 2014-06-03 um 06.55.45

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Also ich habe auch ein gerootetes Nexus 5 und das twrp recovery man sagt so bekäme man auch OTA aber bei meinem N5 ist noch nichts angekommen ? Was soll ich machen warten oder das factory image flashen . Im Vorhaus schon mal Danke

  2. @ all die Ungeduldigen:

    einfach warten, das Update wird SCHRITTWEISE ausgerollt und kann in EINZELFÄLLEN bis zu mehreren Tagen ( länger als eine Woche) dauern.

    Ich bin zuversichtlich, dass das Update auch Geräte mit ROOT bekommen, ob es dann installiert werden kann hängt wie oben von mir erwähnt in erster Linie damit zusammen, was man mit den Root Rechten alles angestellt hat.

  3. @Daniel Barantke
    Verstehst du jetzt nicht das dies nur ein Bugfix Update ist, sprich das paar Fehler gestopft wurden ? Das ist kein 4.5 / 5.0 wo wirklich neue Sachen kommen !

  4. Ich werde auch nicht bei der dritten Stelle nervös. Mir auch unverständlich, wie man von einem solche Update große Veränderungen erwarten kann.

  5. Ich hab 4.1.2 und lebe ganz normal! 😉

  6. Dass mehrere Apps aus Google Play gleichzeitig geladen und installiert werden, ist aber auch neu, oder?

  7. @Bo: ich meine nicht…

  8. @bo
    Das gab es früher schon. Würde aber abgeschafft und scheint es jetzt dann wieder zu geben…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.