Android 10: Oxygen OS 10.0.1 für das OnePlus 6 und das 6T

Ihr seid Besitzer eines OnePlus 6 oder des OnePlus 6T? Dann habt ihr vielleicht das Update-Dilemma mitbekommen. Erst wurde Anfang November Android 10 angekündigt, allerdings pausierte man die Verteilung kurze Zeit später. Nun hat man dann direkt ein weiteres Update veröffentlicht, welches großartig nichts Neues im Changelog bietet außer der Fehlerbehebung, aber immerhin kommt das große Update ja nun – rund 1.800 MB Download werden fällig.

Sollte das Update noch nicht bei euch zu finden sein, dann habt keine Sorge, die Updates gehen immer in Wellen raus, die erste erreicht immer erst nur ein paar Prozent der Benutzer, bevor dann breiter verteilt wird. Wer nicht warten will, der kann auch schauen, ob via des Oxygen Updater etwas angeboten wird.

System
• Upgraded to Android 10
• Brand new UI for Android 10
• Updated Android security patch to 2019.10
• Fixed the fingerprint identification issue
• Fixed the animation lag for fingerprint unlock
• Fixed the automatic reboot issue after upgrade

Camera
• Improved the performance and fixed known issues

WiFi Connectivity
• Fixed the 5Ghz WiFi connection

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Haben die echt noch an der Kamera geschraubt? Ich warte jedenfalls mit dem Uodate noch zu, bis ich einen stabilen Gcam Build finde, welcher unter Android 10 sauber läuft.

  2. Und der Stand der Sicherheitsupdates ist zwei Monate alt

    • Ja, richtig schwache Leistung, finde ich.

      • Wo wird denn besser/schneller upgedatet?
        Hatte vor OnePlus einige Samsung’s (zuletzt Galaxy S5) und dagegen ist das bei OnePlus ein Traum.

        • Alle zwei Monate Sicherheitsupdates wurde versprochen.

          • GooglePayFan says:

            Ja, daran halten die sich ja auch so leidlich.
            Allerdings gibt es alle zwei Monate ein Sicherheitsupdate, das wiederum schon 2 Monate alt ist 😀

            Im Vergleich zu z.B. Samsung hat OnePlus wirklich nachgelassen.
            Ich habe bisher immer den Herstellern (HTC und LG bisher) den Rücken gekehrt, weil die Updates nicht kamen, nicht weil das Handy an sich schlecht gewesen wäre.

            Irgendwie muss OP sich nächstes Jahr mal Mühe geben und einiges wieder gut machen. Und vielleicht tut es ihnen ja ganz gut nicht vier oder gar 6 Modelle pro Jahr auf den Markt zu werfen, OPs Stärke war doch immer das kleine Portfolio…

        • Xiaomi Mi9 z.b. Stand 1.11.2019

  3. Wow vor ner Stunde habe ich nen Downgrade durchgeführt da es mich so genervt hat und jetzt kommt ein Update ufff…

  4. Das ist mit ziemlicher Sicherheit die vor einigen Tagen veröffentlichte Beta2, die Patchnotes sind exakt die gleichen. Enthält leider noch immer so einige Bugs.

    • Um was für Bugs handelt es sich da?

      • Kann auf die Schnelle nur die nennen, die mir selbst auffallen:
        Notification Panel bleibt beim runterziehen öfter hängen
        Fingerprint Sensor noch immer langsam bzw reagiert manchmal gar nicht (OP6)
        Verbindungsaufbau bei 5Ghz WLAN sehr langsam

        Weiters gibt es nach wie vor Probleme mit aktuellen Spielen wie z.B. COD Mobile und PUBG Mobile (Blackscreens, Abstürze).

        • GooglePayFan says:

          Also doch noch mal warten? Allerdings rechtfertigen schon allein die Sicherheitsupdates dass man nun zügig updatet…

          • Wenn du noch die Stable Pie laufen hast, würd ich dir empfehlen, noch etwas zu warten. Insbesondere, wenn du auch Gamer bist. Ich kann die Probleme zwar nur für die beiden genannten Spiele bestätigen, aber das könnte natürlich durchaus auch andere Games betreffen. Das umstellen der Grafiktreiber in den Dev-options bringt übrigens auch nix:-(

Schreibe einen Kommentar zu GooglePayFan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.