Amazon Virtual-Con: So kommt die Comic-Con via Stream zu euch nach Hause

Amazon Prime Video will euch die Comic-Con dieses Jahr nach Hause holen – auch ohne Abonnement. Deswegen veranstaltet man vom 23. bis zum 26. Juli die Virtual-Con als Teil der diesjährigen Comic-Con@Home. Denn das reguläre Event in San Diego findet wegen der Corona-Pandemie nicht in der gewohnten Form statt, sondern nur virtuell.

Amazon genehmigt sich vier Panels zu den Serien „The Boys“, „Upload“, „Utopia“ und „Truth Seekers“. Auftritte von mehr als 30 Schauspielern und Crewmitgliedern, darunter Seth Rogen, Eric Kripke, Aisha Tyler, Karl Urban, Jack Quaid, Karen Fukuhara, Greg Daniels, Robbie Amell, Andy Allo, Gillian Flynn, John Cusack, Rainn Wilson, Sasha Lane, Simon Pegg, Nick Frost und vielen anderen sind ingegriffen.

Ergänzen will man die Panels um zusätzliche Ankündigungen und Previews sowie Einblicke hinter die Kulissen. Los geht es am Donnerstag, den 23. Juli um 21 Uhr auf dem offiziellen YouTube-Kanal der San Diego Comic-Con (SDCC) und auf dem Amazon-Virtual-Con-Portal. Dort werdet ihr eben auch weitere Inhalte finden – etwa zu Prime Video, IMDb, Twitch, comiXology, Audible, Alexa und Fire TV. Ansehen könnt ihr alles frei im Netz, ein Prime-Abonnement benötigt ihr nicht.

Termine der einzelnen, virtuellen Events:

  •  Truth Seekers (Horror-Kömodie als Serie von Simon Pegg und Nick Frost) – 23. Juli um 21:00 Uhr
  •  Utopia (Thriller-Serie nit John Cusack) – 23. Juli um 22:00 Uhr
  • Upload (Sci-Fi-Komödien-Serie von Greg Daniels) – 23. Juli um 23:00 Uhr
  • The Boys (Superhelden-Satire von Eric Kripke) – 24. Juli um 0:00 Uhr
  • Comixologys Comic-Con@Home-Panel – 26. Juli 0:00 Uhr

Alle weiteren Informationen zu weiteren Aktionen und virtuellen Events findet ihr auf der bereits weiter oben verlinkten Hauptseite der Virtual-Con – viel Spaß!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.