Amazon Video mit Problemen

Amazon Video ist bei vielen unserer Leser derzeit gestört. Dies führt dazu, dass ein Video via Web gar nicht startet, beziehungsweise es beim Start der App auf einem Endgerät zu Fehlermeldungen kommt. Die Probleme bei Amazon Instant Video sind weltweit, aber nicht durchgängig. Viele haben Probleme, aber es gibt auch Nutzer, die ganz normal schauen. Solltet ihr also Probleme feststellen, so seid gewiss: Ihr seid nicht allein, das Problem ist bekannt und Amazon arbeitet derzeit an einer Behebung. Ferner hat Amazon Probleme mit Amazon AWS S3. Dies bedeutet, dass auch Apps und Seiten, die auf die Amazon Services setzen, Probleme haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. Dann gucke ich eben Westworld auf SkyGo

  2. Mein FireStick wollte sich nicht mit mein WLAN verbinden, keine Ahnung ob es am Ausfall liegt.
    Jetzt geht es…

  3. Also die App auf meinem Smartphone geht zumindest..

  4. FireTV ging nicht (kam angeblich nicht online), geht jetzt aber wieder.

  5. Flipboard funkt auch nicht mehr. Muss mir diesen Blog im Browser geben.

  6. Was soll ich jetzt machen? Ein Buch lesen!???? Echt jetzt!???

  7. Bei mir geht wieder alles

  8. für solche fälle hab ich immer ein randvolles nas 😀

  9. Bei mir geht es wieder

  10. checkit53 says:

    Und bei Pokémon GO haben die noch gesagt man hätte besser auf sie anstatt auf Google Services setzen sollen? Wäre es jetzt noch ein Thema, würde ich es Ihnen gerne unter die Nase reiben.

  11. Ich habe wohl wirklich Glück gehabt heute, mein Tagesfazit: weder mit dem Firetv Stick zum Abend im Schlafzimmer, noch am Nachmittag im Wohnzimmer mit der FireTV Box hatte ich Probleme. Scheinen wohl nicht alle betroffen gewesen zu sein.

  12. Bei mir war Amazon auf der PS3 tot. Am Handy ging’s. Und auch Alexa zickte ziemlich rum. Alexa war auch heute morgen noch nicht so gut drauf.

  13. auf dem fire stick konnte keine verbindung hergestellt werden, übern browser aber konnte ich serien schauen.

  14. Hatte ich gestern Abend auch. Was mich viel mehr nervt ist die Tatsache dass dann der Stick komplett nicht nutzbar ist. Also zb die App zum NAS nicht geöffnet werden kann.

  15. @Sebastian: Du kannst aus den Einstellungen – Appverwaltung jede App starten. Sie ist halt nur auf dem Startbildschirm nicht sichtbar.

  16. @Berti Danke für den Tipp. Aber wie soll man da als „Endverbraucher“ kommen? Wenn sie eigentlich unter Fav. zu finden war bzw Apps.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.