Amazon verschenkt zum Welttag des Buches digitalen Lesestoff

Schon gewusst? Am 23. April ist Welttag des Buches. Anlässlich dessen verschenkt Amazon.de vom 23. April, 9:00 Uhr, bis einschließlich 26. April 2019 tausende Bücher in unterschiedlichen Formaten an seine Kunden. Amazon-Kunden können zur Feier des internationalen Welttages des Buches ausgewählte Bücher und eBooks auf www.amazon.de im Aktionszeitraum gratis bestellen oder herunterladen.

Vom Kochbuch über das Kinderbuch bis hin zum spannenden Thriller bietet die Auswahl Lesestoff für jeden Geschmack, so der Anbieter. Nun ist es so, dass es oft Gratis-Inhalte bei Amazon in form digitaler Bücher gibt, dieses Mal wird man aber sicher ordentlich aufgestockt haben.

Die Top-Titel stammen laut Amazon von Verlagen wie Amazon Publishing, Carlsen, GU, MVG Riva und dtv, welche die Aktion unterstützen, sowie aus dem Self-Publishing Angebot von Kindle Direct Publishing.

Mit dabei sind Weltbestseller wie Der Schrei des toten Vogels, ein Thriller des Autors und ehemaligen CIA Agenten Barry Eisler, erschienen unter dem Edition M-Imprint von Amazon Publishing. Leckere und einfache Rezepte präsentiert das Buch Take Five: Fabelhaft kochen mit nur 5 Zutaten – von superschnell bis extrafein vom GU Verlag. Junge Fantasy Liebhaber*innen finden in der Auswahl unter anderem den Gewinner des LovelyBooks Leserpreises 2014: Sandra Regniers ersten Band der Pan-Trilogie Das geheime Vermächtnis des Pan, erschienen im Carlsen Verlag.

Ein weiteres Highlight ist der Titel Vier Hochzeiten und ein Ex der deutschen Self-Publishing Bestsellerautorin, die unter dem Pseudonym Poppy J. Anderson bereits über eine Million eBooks verkaufte. Der Weltbestseller Unter blutrotem Himmel von Mark Sullivan, der zurzeit mit Starbesetzung in Hollywood verfilmt wird, ist ebenso Teil der Geschenkaktion. Die jungen Leser*innen können sich auf den beliebten Krimiklassiker TKKG Junior, 1, Auf frischer Tat ertappt vom Kosmos Verlag freuen.

Falls ihr also was findet, schlagt zu. Eine Übersicht findet sich hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Danke für den Tipp, gleich vorgemerkt.

  2. Was ist dieses „Buch“?

  3. Was ist *innen? Fluch dem Genderwahn.

  4. Karsten komm klar damit

    • Hans Gruber says:

      Warum sollte er? Gender-Vollpfosten sollten endlich mal ’n Deutsch-Kurs belegen. Genus != Sexus hat man früher in der Grundschule gelernt. Der Klügere gibt nach? Ach, deswegen haben Deppen das Sagen…

  5. Bitte nicht Gendern. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.