Amazon: Unendlicher Speicher für Fotos für US Prime-Kunden

In der Cloud bewegt sich was. Angefangen hatte Google, die die Preise für Speicher runterzogen, dann kam Dropbox. Jüngst dann die Aussage von Microsoft: OneDrive-Speicher für Office 365-Kunden unbegrenzt. Extrem spannende Angebote und nun zieht auch Amazon in den USA nach. Lange Geschichte ganz kurz: Cloud-Speicher ist bei Amazon für Fotos nun auch unendlich, wenn man Prime-Kunde ist.

Bildschirmfoto 2014-11-04 um 15.35.28

Für 99 Dollar im Jahr gibt es also Prime-Lieferung, Prime Music, Amazon Instant Video und die Möglichkeit, alle Fotos in der Cloud zu sichern. Fotos können via Windows, Mac, Android, iOS und Kindle in die Cloud geschubst werden – auch ein Anschauen ist möglich, hierfür eignen sich ebenfalls die Apps, Fire TV, sowie das Web, Konsolen oder diverse Smart TVs. Nachteil: In der Pressemitteilung ist erst einmal nur die Rede von US-Kunden: „Prime Photos is extended to all US Prime members“. Amazon wird allerdings versuchen, auch hierzulande den Dienst anzubieten, denn dies ist bei jedem Geräte- oder Dienstestart immer die Aussage von Amazon. Mal abwarten…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ich kann nur hoffen das dieser Service auch nach Deutschland kommt. Aber die Musikflat lässt ja auch noch auf sich warten. Ich bin ja gespannt wie sich das ganze auf Dropbox auswirkt, wenn nun alle Anbieter nachziehen, werden die mit Ihren 2 GB nicht mehr weit kommen.

  2. Na toll, dann erhöhen die auch hier bald die Preise. Lieber ohne, dafür keine Preiserhöhung.

  3. Interessant. Nur schade das es keine deutschen / europäischen Unternehmen gibt, die da mithalten. Alles US-Unternehmen bzw liegen die Server alle auf amerikanischen Boden.

  4. Als ob die geographische Lage wirklich einen Unterschied machen würde … Das ist jedenfalls m.E. mal ein ganz großes Feature. Mal gucken, ob das wirklich für Fotos in hoher Auflösung gilt. Google+ bietet ja auch unbegrenzt Speicherplatz für Fotos, allerdings nur bis zu einer Maximalauflösung.

  5. Jetzt frage ich mich natürlich: Warum nur Fotos?

  6. Wuhuu… schön im JPG Format. Ich brauch nen schönen großen günstigen Speicher für meine Rohdaten. Was bringt mir nen Backup im Netz wenn ich da nur komprimierte JPGs draufpacken kann.

  7. @Jan S: Wie kommst du darauf? Es ist deutlich mehr als nur jpg. Schau mal auf http://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html?nodeId=201634590

    Dort ist zumindest .raw aufgeführt. Mal schauen, ob dann auch die jeweiligen RAW-Formate der Hersteller mit unterstützt wird.

    @Michele Elia: Liegt doch auf der Hand: Nachdem die bei Amazon gesehen haben, was die Leute für tolle Fotos in der iCloud ablegen, dachte die sich „cool, die Fotos wollen wir auch in unserer Cloud“ 😀

    Eigentlich ganz praktisch, aber meine Fotos behalte ich – auch wenn keine Personen darauf zu sehen sind – doch lieber auf meinen heimischen Festplatten.

  8. auch haben will

  9. @sutadur: War deine Antwort ironisch? Geographisch ist mir das egal. Ich meinte damit die Datenschutzbestimmungen. Die großen Riesen haben über Dropbox, Amazon, Google und Co eh schon Zugriff auf unsere Daten. Nun folgen noch die Fotos.
    Und schade dass es kein europäisches Unternehmen schafft das anzubieten. Es sind immer die gleichen Player.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.