Amazon: Smartphone mit HTC?

Amazon wird wieder der Einstieg in das Smartphone-Geschäft nachgesagt. Statt zu einer Eigenproduktion könnte es nach aktuellen Berichten zu einer Gemeinschaftsproduktion kommen. Im Gespräch soll angeblich der strauchelnde Taiwanese HTC sein. Gleich mehrere Smartphones sollen demnach in der Pipeline sein, wie mit der Sache vertraute Personen der Financial Times mitgeteilt haben sollen.

Amazon-Logo

Sowohl HTC als auch Amazon haben sich auf Anfrage nicht zu dem Thema geäußert. HTC hatte sich schon einmal auf eine Partnerschaft eingelassen, hierbei bekamen Smartphones eine dedizierte Facebook-Taste. Amazon könnte, wenn es gut läuft, für HTC sicherlich eine Chance darstellen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Klingt interessant. Könnte mir auch vorstellen dass sich Amazon HTC einverleibt wenn es bei HTC weiter nicht so gut läuft, dann könnte Amazon hochwertige Hardware wie Smartphone und Kindle Fire selber fertigen.

  2. Hihi..“eine Facebook dedizierte Taste“ (oder) „eine dezidierte Facebook-Taste“. Check? 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.