Anzeige

Amazon Prime Video: Watch Party ab sofort verfügbar

Wir haben bereits vorab darüber berichtet, nun kann die neue Funktion bei Amazon Prime Video auch genutzt werden: Watch Party. Die Funktionsweise ist simpel: Man erstellt einen Link und andere Abonnenten können diesen nutzen, um zeitgleich abgestimmt das zu schauen, was ihr bei Amazon Prime gerade angemacht habt. Ihr schaut also zeitgleich eine Serie oder einen Film, räumlich getrennt. Bis zu 100 Personen können teilnehmen, da ist also auch für den ausgedehnten Bekanntenkreis wohl Platz für alle da. Wichtig zu wissen: Auch die eingeladenen Personen müssen natürlich über eine Mitgliedschaft von Prime verfügen, weitere Kosten kommen hier keine auf euch zu. Parallel kann unter einem gewählten Namen gechattet werden. Die Kontrolle über Wiedergabe und Pause obliegt dem Gastgeber der „Watch Party“.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich habe bis heute nicht den Mehrwert dieser Funktion verstanden… Wer kann es mir erklären?

    • Ich hänge mich dran …

    • Das du mit deinen Freunden einene Film zusammen anschauen kannst auch wenn ihr nicht am selben Ort seid.
      Was während Corona ja nicht allzu selten vorkommen sollte 😉

    • Ich habe sehr gerne mit einem Kollegen Horrorfilme bzw. schlechtere Filme Richtung
      SchleFaZ angeschaut. Dabei haben wir das auch sehr gerne gegenseitig kommentiert wie in SchleFaZ. Mittlerweile wohnen wir weit auseinander, sodass dies hier eine Option wäre.

    • Wenn man in Zeiten von Corona in einer Fernbeziehung lebt und dennoch gern gemeinsam Serien und Filme schauen möchte ist das wirklich eine tolle Sache. Ist sicher keine must-have Funktion für alle Nutzer, aber definitiv nicht verkehrt.

  2. Man erstellt einen Link und andere Abonnenten können diesen nutzen, um zeitgleich abgestimmt das zu schauen, was ihr bei Amazon Prime gerade angemacht habt.

    -> Also nur via Web möglich?
    Nicht nativ im FireTV-OS?

    • Das würde mich allerdings auch interessieren! Wohin gelange ich, wenn ich den Link anklicke und wie bekomme ich das mit FireTV/PS4/anderen Sticks und Systemen dann hin?!

  3. Grundsätzlich keine uninteressante Funktion. Und das sag ich, als jemand der seine Sachen am liebsten alleine schaut. Kommt natürlich auch darauf an, was man anschaut. Nur sollte dann auch Audioübertragung möglich sein. Wer will schon während einem Film oder was auch immer auf der Tastatur rumtippen.

  4. Viel interessanter fände ich, daß wenn ich eine Serie automatisch weiter sehe, dann ein Flag gesetzt wird, daß automatisch das Intro übersprungen wird.

    Dieser Watch Party Modus ist wirklich Nonsense.
    Ja, ich habe mit Freunden auch schon mal zusammen Filme gesehen, aber wenn jeder in seiner eigenen Wohnung ist, soll doch jeder selbst entscheiden können, wann er aufs Klo möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.