Amazon Prime Video: Finale Staffel von Pastewka ab heute verfügbar

Ab heute startet die deutsche Comedy-Serie „Pastewka“ in die 10. und finale Runde. Diese wurde bereits im letzten Jahr angekündigt und ist exklusiv bei Amazon Prime Video verfügbar – logisch, denn Amazon sicherte sich bereits ab Staffel 8 die Rechte. Passend zur 10. Staffel, gibt es zehn Episoden, die allesamt direkt zum heutigen Start zum Binge Watching zur Verfügung stehen sollen.

In der neuen Staffel kehrt Bastian (Bastian Pastewka) völlig verändert aus Afrika zurück. Er ist endlich mit sich und der Welt im Reinen. Bastian und Anne (Sonsee Neu) sind richtig gute Freunde geworden und freuen sich jetzt auf einen Neubeginn in Köln. Bastian schreibt ein Buch, Volker (Dietrich Hollinderbäumer) und Hagen (Matthias Matschke) renovieren das Haus, Svenja (Bettina Lamprecht) hat den Biohof Bruck zum Erfolg geführt, Mafalda wird 2 und Kim (Cristina do Rego) und Regine (Sabine Vitua) haben völlig eigene Pläne. Alles scheint in bester Ordnung bis Anne mit einer Überraschung um die Ecke kommt…

Die Serie geht nach 15 Jahren, 10 Staffeln und 99 Folgen nun zu Ende. Wer die Serie Revue passieren lassen möchte, dem steht neben den Staffeln 1-9 auch die Dokumentation zur Serie „Der letzte Trip“ ab heute zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Sehr schön, da freu ich mich drauf.

  2. Endlich! Sooo…….!

    Aber auch schade, dass die Serie ein Ende hat. Hatte in den letzten Staffeln zwar etwas an Charme verloren, aber Bastian ist einfach TOP 🙂

    • Ich bin erst durch die Amazon Pastewka auf die Serie aufmerksam geworden und fand die neuen Staffeln immer besser als die vom Sat1 produzierten.

      • Das ungleiche Paar war halt ein tragendes Element der Geschichte und diese Trennung und das plötzlich aggressive Getue von ihr hinterher fällt nicht nur komplett aus der Rolle, es passte halt auch einfach nicht zum Comedy Format. Und danach drehte es sich dann dauernd um die Trennung und ich befürchte die letzte Staffel geht weiterhin um die Trennung. Ich schau es mir natürlich an, aber bisschen enttäuschend war das alles schon.

        Dass die Produktion inzwischen hochwertiger und mehr auf der Höhe der Zeit ist versteht sich von selbst, dazwischen war ja auch eine Pause und in den paar Jahren gab’s da große Fortschritte.

  3. Auf dem Firetv Stick ist gelegentlich Werbung für die Serie und es ist gelinde gesagt eine der nervigsten. wenigstens die ersten paar Sekunden, die man benötigt, um zu Fernbedienung zugreifen und Skip zu drücken sollten irgendwie angenehm sein.

    Hoffe mit dem Ende der Serie nimmt die Werbung dafür irgendwann ab.

    • Keiner zwingt dich dir das anzuschauen. Aber gut, dass du uns das mitgeteilt hast.

      • Llamallamaduck says:

        Das Argument „keiner zwingt dich das anzusehen“ zieht hier eher nicht. Ich will meine Serie auf Amazon Prime ansehen und ständig nervt die Werbung von Pastewka. Es ist natürlich verständlich, dass Amazon in Deutschland eine Werbung für eine in Deutschland populäre Serie einblendet, aber wenn man die nicht leiden kann, geht einem das gehörig auf den Senkel. Natürlich kann und will ich nix dagegen tun aber nerven darf es mich ja. Und das teile ich dir mit, weil ich mich an der Diskussion beteilige, in der Meinung gefragt ist.

        • Schlimmer fand ich vor ein paar Monaten die Werbung für Chris Tall, DER geht ja mal garnicht der Typ!

        • Ah, ok. Du hast also ein gesteigertes Mitteilungsbedürfnis. Sorry, wusste ich nicht.

          • Llamallamaduck says:

            Herzlichen Glückwunsch. Du hast beherzt in die alte Phrasenkiste gegriffen und die beiden labberigsten Argumente herausgezogen – leider beide komplett unpassend. Allgemein ist eine Kommentarfunktion zum Kommentieren da und wenn die Leser das dann tatsächlich machen ist das nicht weiter überraschend.

    • Die Werbung ist grundsätzlich nervig. Vor allem wenn immer die selbe Werbung kommt und teilweise von Serien, die schon seit 3 Jahren auf Amazon verfügbar sind. Ganz besonders nervig, wenn man sich 5 Folgen am Stück ansehen will und zwischen der 3 und 4 Folge kommt auf einmal irgendeine Scheisswerbung. Ich hätte nichts dagegen, wenn Werbung kommt, wenn man den Stick startet (allerdings wäre es fein, wenn man das in den Einstellungen auswählen könnte), aber zwischen den Episoden will ich keine verdammte Werbung haben. Aber zum Thema, die akutelle Staffel gefällt mir. Bin fast durch. Schade, dass es danach nicht weiter geht.

  4. Schade das die Serie zu Ende geht, aber eine 100. Folge hätte es schon geben sollen.

  5. Passend dazu die Talk-Sendung DAS! vom 28.01.2020 mit Bastian Pastewska.
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Norddeutschland-und-die-Welt,sendung994060.html

  6. Curb your Enthusiasm für Arme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.