Amazon Prime Video: Ausgewählte Filme für je 99 Cent leihen

In regelmäßigen Abständen nimmt Amazon Filme ins Angebot auf, die Prime-Kunden für 99 Cent ausleihen und streamen können. Wie üblich ist das Angebot meist gut gemischt, mal sind wirklich gute Streifen dabei, mal ist es eher so, dass gar nichts Passendes dabei ist. Am Ende des Tages hat aber nicht jeder denselben Geschmack. Aktuell gibt es wieder insgesamt 30 Filme bei Amazon zur Leihe, unter anderem Titel wie Doctor Sleeps Erwachen, Die drei !!!, Gemini Man, Baba Yaga, Die Farbe aus dem All und viele mehr.

Die komplette Liste findet ihr direkt bei Amazon. Nach dem Ausleihen habt ihr 30 Tage Zeit, den Film zu schauen. Startet ihr die Wiedergabe, bleiben euch 48 Stunden, um den Film auch zu beenden. Hier noch einmal alle Titel in der Übersicht:

  • Zombieland: Doppelt hält besser
  • Coma
  • Diener der Dunkelheit
  • Ashfall
  • Midway – Für die Freiheit
  • Die Farbe aus dem All
  • Doctor Sleeps Erwachen
  • Late Night – Die Show ihres Lebens
  • The Peanut Butter Falcon
  • Rotschühchen und die sieben Zwerge
  • Baba Yaga
  • Wallhalla – Die Legende von Thor
  • Leberkäsjunkie
  • Die drei !!!
  • Gemini Man
  • Dora und die goldene Stadt
  • Giant Little Ones
  • Last Christmas & Last Christmas (4K UHD)
  • Ich war noch niemals in New York
  • Ophelia
  • Bernadette
  • A Rainy Day in New York
  • The Farewell
  • Die Wütenden – Les Misérable
  • Invisible Sue – plötzlich unsichtbar
  • Lady-Like
  • Crypto – Angst ist die härteste Währung
  • Einsam Zweisam
  • A River Within – Gemeinsam gegen den Strom
  • Sleep no more – Wach bis in den Tod

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Leihen ist nach dem BGB eine kostenlose Überlassung, die Überschrift müsste also von einer Miete oder Nutzungsgebühr sprechen. Verstehe nicht, dass viele den Unterschied nicht kennen. Deswegen gibts auch keine Leihwagenfirmen….

    • Das ändert jetzt was konkret an dem Angebot von Amazon? BTW – hast du eigentlich schon lange warten müssen, um dein „Wissen“ mal anbringen zu können?

    • Oliver Posselt says:

      Hallo Dirk,

      rein sachlich hast du Recht, in der Umgangssprache wird Leihe jedoch oft auch im Zusammenhang mit Mieten genutzt – Leihwagen bspw. oder eben das was Amazon, Google, Apple und Co. bei den Filmen machen. Auch in der Bibliothek leihst du Bücher aus, obwohl du dafür Mitglied sein musst, auch dafür ist ein Betrag fällig.
      Mach doch mal ein paar Tickets bei den Firmen auf und kläre da auf.

    • in den Amazon Prime Video Nutzungsbedingungen ist auch ausschließlich von „Mieten“ die Rede, also alles im Sinne des BGB korrekt und auf den Seiten von Prime Video wird einfach die allgemeine Umgangssprache verwendet, was legitim und verständlich für jedermann ist, denn laut Begriffserklärung bedeutet „leihen“ nichts anderes als „sich (gegen das Versprechen der Rückgabe) etwas aus dem Besitz oder dem Verfügungsrecht eines anderen erbitten, ausleihen“.

    • Klaus Mehdorn Travolta says:

      Ja schön und genauso ist ‚Atombusen‘ auch Quatsch weil wir ja alle wissen Atome zigfach so groß sind wie irgendwas.
      Nicht dass du denkst Besserwisser gibt es nur ganz wenige … 😉

  2. Bei Ashfall (ich mag Katastrophenfilme) gibt es bis jetzt ein technisches Problem beim ausleihen, man bekommt eine Fehlermeldung, er landet nicht in der Bibliothek aber wird unter Bestellungen aufgeführt. Storno geht nur über den Kundendienst.

  3. Giant Little Ones – der einzg empfehlenstwerte Film hier. Amazon hat schon echt ne komische Auswahl…

    • Habe mir auch noch unbekannterweise „The Peanut Butter Falcon“ mit reingepackt, weil „Little Miss Sunshine“ ziemlich gut war.

  4. Mist, ich muss immer noch einen aus der letzten Aktion anschauen. Jetzt kommen die schon wieder mit neuen Filmen. Zombieland werde ich mir auf jeden Fall ausleihen. Ich fand Teil 1 richtig gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.