Amazon Prime Video: 31 Filme für je 0,97 Euro leihen

Regelmäßig bietet Amazon seinen Prime-Mitgliedern Filme zum Ausleihen für je unter einem Euro an. So auch an diesem Wochenende. Dieses Mal hat man gleich ein Paket aus 31 Filmen geschnürt, die ihr dort ausleihen und anschauen könnt. Nach dem Ausleihen habt ihr 30 Tage Zeit, den Film zu schauen. Startet ihr die Wiedergabe, bleiben euch 48 Stunden, um den Film auch zu beenden. Ein bunter Genre-Mix, bei dem ihr mal schauen müsst, ob etwas für euch dabei ist. Ich habe hier einmal die Auflistung für euch:

Bloodshot [dt./OV]

Knives Out – Mord ist Familiensache [dt./OV]

Countdown [dt./OV]

Enzo und die wundersame Welt der Menschen [dt./OV]

Perfect Human

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers [dt./OV]

Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot [dt./OV]

Ad Astra – Zu den Sternen [dt./OV]

The Informer [dt./OV]

Rotschühchen und die sieben Zwerge [dt./OV]

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [dt./OV]

Königin

Come to Daddy

The Nightingale – Schrei nach Rache [dt./OV]

Bloodshot (4K UHD) [dt./OV]

Judy [dt./OV]

Official Secrets

Deliler – Sieben für die Gerechtigkeit

Der Leuchtturm [dt./OV]

Lost in London

Ulysses – A Dark Odyssey

Bruno bei den Wölfen

Isn’t It Romantic

Invincible Dragon

The Beast Within – Es lebt in Dir

Sorry we missed you

Torture – Einladung zum Sterben

Romys Salon

Berlin, I Love You

Land des Honigs

Black Christmas [dt/ov]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.