Amazon Prime in Deutschland mit Film- und Serien-Streaming für 29 Euro/Jahr

Amazon kündigt auf seiner Startseite aktuell an, dass man in 5 Tagen unbegrenzt Filme und Serien streamen kann. Dieses Instant-Video-Feature war bisher nur in den USA verfügbar. Das Ganze kommt natürlich zu einem Preis. 49 Euro werden künftig für Amazon Prime pro Jahr fällig. Wer sich jetzt noch für Amazon Prime entscheidet, erhält das erste Jahr für 29 Euro, also dem Preis, den man momentan auch ohne Filme bezahlt. Neben dem Premium-Versand gibt es auch die Kindle-Leihbücherei, durch die man monatlich ein Buch gratis erhält. 12.000 Filme und Serien-Episoden stehen laut Amazon zur Verfügung, die man über Prime Instant Video abrufen kann. Auch wenn Amazon vielleicht nicht die meisten Filme oder Serien anbietet, riecht das nach einem sehr guten Angebot. Bis 26. Februar gibt es den vergünstigten Preis, danach werden 49 Euro pro Jahr fällig. Immer noch gut, für das, was man bekommt. Hier kommt Ihr direkt zum Angebot (Partnerlink).

Amazon_Prime

Update: Da hier doch einiges unklar scheint, folgt noch die offizielle Pressemitteilung von Amazon. Außerdem kann ich Euch mitteilen, dass Amazon Prime Student (inkl. Streaming) von 15 Euro/Jahr auf 24 Euro/Jahr steigt. Ein reines Versand-Prime wird es künftig nicht mehr geben. 49 Euro für alles oder man verzichtet komplett auf Prime.

Luxemburg, 21. Februar 2014 – Amazon Prime und der Lovefilm Video on Demand-Service sind zwei der beliebtesten Mitgliedschafts-Programme in Deutschland. Heute hat Amazon angekündigt, diese beiden Programme ab dem 26. Februar zu kombinieren. Amazon Prime bietet Mitgliedern Gratis-Lieferung am nächsten Tag für mehrere Millionen Artikel und Zugang zu über 500.000 Kindle Büchern aus der Kindle-Leihbücherei. Die Streaming-Mitgliedschaft bei Lovefilm beinhaltet mehr als 12.000 beliebte Filme und Serienepisoden. Das neue Prime beinhaltet zukünftig unbegrenzten Zugang zu mehr als 12.000 beliebten Filmen und Serienepisoden zum günstigen Preis von 49 € im Jahr – eine Ersparnis von mehr als 56% im Vergleich zum Preis für die beiden bisherigen Mitgliedschaften. Als besonderes Angebot sichert sich jeder Kunde, der sich bis zum 26. Februar anmeldet, ein Jahr lang das neue Prime für nur 29 €. Zum selben Preis genießen bestehende Prime Kunden automatisch, bis zur nächsten Verlängerung ihrer Mitgliedschaft, das neue Prime. Jeder, der noch kein Prime-Mitglied ist, kann nach wie vor auch das neue Angebot von Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen – mehr Informationen unter www.amazon.de/prime.

Amazon investiert vor diesem Hintergrund verstärkt in exklusive Inhalte und Eigenproduktionen, die nur über Amazon Prime erhältlich sind. Mitgliedern bietet Amazon Prime als einziges Streaming-Programm unbegrenzten Zugang zu exklusiven Filmen wie Ich – Einfach Unverbesserlich und Men in Black 3 und Star Trek: Into Darkness. Kunden können auch Serien wie The Big Bang Theory, Breaking Bad, Two and A Half Men und Stromberg sowie beliebte Kinderserien wie Shaun das Schaf und Es war einmal… genießen.Darüber hinaus haben Prime-Mitglieder mit Prime Instant Video exklusiven Zugang zu den Eigenproduktionen aus den Amazon Studios Alpha House und demnächst auch Betas.

Hier noch ein paar Hinweise zum Angebot, bezüglich Lovefilm und Prime (Danke, Victor H.):

“Bestehende Amazon Prime-Mitglieder können Prime Instant Video bis zum nächsten Verlängerungsdatum der Prime-Mitgliedschaft kostenlos nutzen. Kunden, die eine kostenlose Probemitgliedschaft nutzen, werden am Ende der Probemitgliedschaft mit der bei Abschluss der Probemitgliedschaft angezeigten Jahresgebühr belastet.”

“Wenn Sie bereits Amazon Prime-Mitglied sind (reguläre Mitgliedschaft, vergünstigte Mitgliedschaft über Amazon Student oder 30-tägige Probemitgliedschaft), wird Ihre Mitgliedschaft automatisch erweitert, sodass Sie Prime Instant Video ab dem 26. Februar nutzen können.

Wenn Sie eine kostenlose Amazon Prime-Probemitgliedschaft im Rahmen von Amazon Student oder Amazon Family besitzen, erhalten Sie Zugriff auf Prime Instant Video, sobald sich Ihre Mitgliedschaft in eine bezahlte Mitgliedschaft bei Amazon Prime ändert. Wenn Sie sowohl Mitglied bei Amazon Prime sind, als auch ein LOVEFiLM Video On Demand-Abonnement besitzen, wird Ihr LOVEFiLM-Abonnement automatisch beendet und Sie erhalten eine Erstattung über den Mitgliedsbeitrag von LOVEFiLM.”

Und hier noch der Link zu Lovefilm, damit Ihr Euch einen Überblick verschaffen könnt, was ab dem 26. Februar auf Euch wartet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

117 Kommentare

  1. Das heißt ein reines Versand-Prime wird es nicht mehr geben?

  2. sean koellewood says:

    auch mit apps?

  3. Doch schneller als Netflix. 🙂

  4. Wird dann das einfach über Lovefilm realisiert? Das Lovefilm-Streaming kostet ja 6,99/Monat, dann wäre das schon fast ein Schnäppchen, wenn man es nutzen möchte.
    Wie wird das dann bei Prime-Bestandskunden gehandhabt?

  5. Wofür haben die dann noch Lovefilm?

  6. Gibt es auch eine Übersicht welche Filme und Serien die im Angebot haben? Nicht dass ich wieder so enttäuscht bin wie bei Netflix.

  7. Heißt das jetzt ein Jahr testen für 29€? Auf dem Button steht was von „Testen sie jetzt 30 Tage…“?!

  8. Gibts da auch irgendwo mehr Informationen zu? Also Angebot an Serien und Abspielmöglichkeiten?

  9. wie ist das wenn man schon prima hat?? und wieso kein stream auf den pc?

  10. Noch ein paar wichtige Infos dazu, auch interessant für Lovefilm Kunden.

    „Bestehende Amazon Prime-Mitglieder können Prime Instant Video bis zum nächsten Verlängerungsdatum der Prime-Mitgliedschaft kostenlos nutzen. Kunden, die eine kostenlose Probemitgliedschaft nutzen, werden am Ende der Probemitgliedschaft mit der bei Abschluss der Probemitgliedschaft angezeigten Jahresgebühr belastet.“

    „Wenn Sie bereits Amazon Prime-Mitglied sind (reguläre Mitgliedschaft, vergünstigte Mitgliedschaft über Amazon Student oder 30-tägige Probemitgliedschaft), wird Ihre Mitgliedschaft automatisch erweitert, sodass Sie Prime Instant Video ab dem 26. Februar nutzen können.

    Wenn Sie eine kostenlose Amazon Prime-Probemitgliedschaft im Rahmen von Amazon Student oder Amazon Family besitzen, erhalten Sie Zugriff auf Prime Instant Video, sobald sich Ihre Mitgliedschaft in eine bezahlte Mitgliedschaft bei Amazon Prime ändert. Wenn Sie sowohl Mitglied bei Amazon Prime sind, als auch ein LOVEFiLM Video On Demand-Abonnement besitzen, wird Ihr LOVEFiLM-Abonnement automatisch beendet und Sie erhalten eine Erstattung über den Mitgliedsbeitrag von LOVEFiLM.“

  11. Bei mir kommt immer: „Amazon Student – Amazon Prime für nur EUR 15,00/Jahr“ geniesst man dort dann auch die Streaming-Vorteile ab dem 26.Feb? Dort steht nur, dass man Premium Versand erhält und Kindle Bücher leihen darf.

  12. Hallo, gibt es irgendwo eine Auflistung mit Filmen und Serien?
    Danke!

  13. „Am 29. November 2014 werden EUR 49 abgebucht.“
    Solche Schweine! Den Filmkram für 20 Euro braucht doch keiner!

  14. Viel wichtiger als die reine Auflistung von Serien und Filmen: Auch im O-Ton? Serien auf deutschen oder US Stand? Chromecast Unterstützung?

  15. Hat jemand eine Ahnung, wie es mit Amazon Student (Prime für 15€/Jahr) aussieht?

    Mir wäre ein Optionsmodell ja deutlich lieber, es wird viele Leute geben, die das Filmangebot nicht nutzen und dann sind 49€ für Prime doch recht happig.

    Achja: Für mich macht Streaming eh erst richtig Sinn, wenn Netflix endlich nach Deutschland kommt.

  16. Andy, das kostet dann ab der übernächsten Zahlungsperiode 10 Euro mehr 😉

    Ansonsten: Supergeil!

  17. hm, am 22.Mai wird bei mir für 49€ verlängert… weiß wer, ob ich im April kündigen und direkt nochmal 1 Jahr für 29€ abschließen kann? Ab 1.5. wird es ja erst teurer?

  18. Also wenn ich künftig 49,- bezahlen soll egal, ob ich Streaming haben möchte oder nicht, dann war es das für mich mit prime. Werde mir nicht etwas aufs Auge drücken lassen, das ich nicht möchte insbesondere da es dann deutlich mehr kostet ohne Mehrnutzen für mich, da ich am TV nicht streamen kann und ich mir keine Filme am PC oder Tablet anschaue.

  19. Welche Spiel Konsolen werden denn unterstützt? Auch die PS4
    Alternativ habe ich nur einen Linux PC wird der Unterstützt?
    Bei Amazon finde ich NICHTS! dazu

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.