Amazon Prime: Exklusive Serie mit Manchester City FC angekündigt

Fußball-Fans mit Zugang zu Amazon Prime Video dürfen sich freuen: Amazon kündigt eine exklusive Serie an, die den viermaligen englischen Meister Manchester City durch die aktuelle Saison 2017/18 begleitet und dabei einen Blick hinter die Kulissen des Fußball-Clubs wirft. Als neues mehrteiliges Amazon Prime Original wird die Serie 2018 in mehr als 200 Ländern und Territorien ihre Premiere feiern. Fußball-Fans sollen eine Vorstellung davon bekommen können, wie es im Club um Pep Guardiola im Alltag aussieht – „von der weltweit führenden Trainingseinrichtung der City Football Academy über Interviews mit dem Manager, bis hin zu Treffen der Führungsriege.“

„Das neue Amazon Prime Original bietet Prime-Mitgliedern außergewöhnliche Einblicke in Manchester City, einem der erfolgreichsten Clubs der englischen Premier League und eines der aufregendsten und angesehensten Teams weltweit. Die Hintergrundgeschichten zu den Trainern und den Spielern sind beeindruckend und wir freuen uns darauf mit dem Team von Manchester City zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden ein besonderes Fußballerlebnis bieten zu können.“ — Heather Schuster, Head of Unscripted, Amazon Originals

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Falscher Verein, falsche Liga!
    Das NFL Pendant gefällt mir jedenfalls gut, so dass ich mir das wohl auch mal reinziehen werde…

  2. Sehe ich auch so. Es gibt so viele geile Vereine und da nehmen sie ausgerechnet City. 😀

  3. Schade, das gerade so ein unsympathischer Scheich/Milliardär Verein gewählt werden musste.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.