Amazon Prime Day 2016: Vorschau auf die Angebote, Fire TV Stick für 24,99 Euro

artikel_amazonAm 12. Juli 2016 findet beim gleichnamigen Online-Händler der Amazon Prime Day 2016 statt. Los geht es um Mitternacht. Ab 6 Uhr morgens sollen stündlich Hunderte neue Angebote dazu kommen. Wollt ihr von den Rabatten profitieren, benötigt ihr allerdings ein kostenpflichtiges Abonnement von Amazon Prime. Mittlerweile kann ich euch eine kleine Vorschau auf die Angebote von morgen anbieten, in denen ich selbst wohl nach einer neuen Kaffeemaschine und einigen Blu-rays stöbern werde. Bestätigt hat Amazon etwa, dass morgen  Soundbars von Samsung, Sony, Yamaha und LG sowie die Kindle Paperwhite, Fire TV Stick und Fire Tablet vergünstigt zu haben sein werden.

Zu den zuletzt genannten Geräten hat Amazon sogar schon die Preise bestätigt: Fest steht somit, dass der Preis des Fire Tablets morgen auf 39,99 statt 59,99 Euro sinkt. Außerdem purzelt der Verkaufspreis des Fire Stick von 39,99 auf 24,99 Euro und der Kindle Paperwhite ist für 69,99 Euro haben. Besonders der Fire Stick dürfte zu diesem Preis sicherlich für viele von euch interessant sein, ist er doch für das Streaming via Amazon Prime Instant Video eine extrem beliebte Option.

Offen ist noch, ob eventuell auch der Fire TV mit 4K-Unterstützung wieder günstiger zu haben sein wird. Das bisher beste Angebot lag bei rund 65 Euro.

Amazon wird morgen außerdem auch weitere, nicht näher beschriebene Amazon Devices mit Rabatten anbieten. Die komplette uns hier im Blog übermittelte Liste, umfasst Folgendes:

– Kindle Paperwhite, Fire TV Stick, Fire Tablet
– Soundbars von Samsung, Sony, Yamaha, LG
– Kopfhörer von Sony, Bang & Olufson, AKG, Beyerdynamic, Magnat
– Amazon Devices
– Elektrische Zahnbürsten von Oral B, Philips Sonicare
– Rasierer von Braun, Philips Remington
– Kaffeemaschinen von Philips, Krups, Melitta, Saeco, DeLonghi
– Kochgeschirr von WMF, Tefal, Silit, Le Creuset
– Süßigkeiten von M&Ms, Jelly Beans, Leibnitz
– Schuhe und Sneaker von Lacoste, Vans, Geox, Garbor, Crocs
– Spirituosen aus den Kategorien Whisky, Gin, Rum, Champagner, Wein
– Superfoods: Chia, Goji, Kokosblütenzucker
– Elektro-Großgeräte von Siemens, Miele, Bosch, Bauknecht
– Spielwaren von Mattel, Ravensburger, Schmidt Spiele, Hasbro, Anki, Exploding Kittens
– Reisegepäck und Koffer von Samsonite, Kipling, Eastpak, Delsey, Hauptstadtkoffer

Jeweils zum Start der Angebote werdet ihr auf der Detailseite des Artikels den neuen Preis sowie im Vergleich die unverbindliche Preisempfehlung bzw. Amazons alten Preis sehen. Die oben genannten Produkte / Kategorien sind nicht vollständig. Morgen wird es also natürlich auch andere Angebote geben. Sie sind lediglich ein kleiner Vorgeschmack. Vielleicht ist ja für den ein oder anderen von euch schon etwas dabei – über die Exploding Kittens, allerdings als App, hat Sascha ja sogar schon mit mehr Details gebloggt.

Die Angebote des Amazon Prime Day 2016 werden, wie bereits erwähnt, nur für Prime-Kunden gelten. Ihr könnt allerdings auch erstmal eine Probemitgliedschaft über 30 Tage abschließen und dann ebenfalls in den Deals stöbern. Denkt dann nur daran wieder rechtzeitig zu kündigen, falls ihr nicht dauerhaft dabei bleiben möchtet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

26 Kommentare

  1. Du meinst sicherlich das der Paperwhite ab 70€ zu haben ist anstatt für 120€ 😉
    (Quelle Bild am Sonntag / Mydealz)

  2. Ist es eigentlich immer noch so, dass man mit jedem Fire-Device ein Jahr Prime dazubekommt? Sprich, wenn man schon Prime hat, verlängert sich der bereits bezahlte Zeitraum um ein Jahr?

  3. Hans-Peter Lehmann says:

    Da stimnt was nicht:
    …..der Kindle Paperwhite ist statt für 69,99 Euro bereits ab 50 Euro ……

    Der Paperwhite kostet normal 119€

  4. Gemeint ist wohl der normale Kindle.

  5. Narf. Wege die haben den beoplay h7 im Angebot. Dann beiße ich mir in den hintern. Erst vor 9 Tagen gekauft…. Und zurückschicken traut man sich ja nicht mehr 🙁

    Hoffe es gibt ne Fritzbox 7490. heute bei Rakuten extra sausen lassen.

  6. Der Paperwhite kostet morgen 69,99 Euro.
    @Chris: Ist das so? Noch nie davon gehört.

  7. Nicht Chris says:

    @caschy
    Die Aktion gab es zum Beispiel bei der Einführung des FireTV + FireTV-Sticks.

    Aktuell gibt es des aber nicht mehr, soweit ich weis.

  8. @Nicht Chris
    Also beim ersten Fire-TV Stick gab es das definitiv nicht.
    Da haben die den Stick für 7 EUR rausgehauen, wenn man für 49 EUR Prime für 1 Jahr gebucht hat. Da habe ich mir das nämlich geholt. Und wie Caschy schrieb, bisher das erste Mal, dass ich davon höre/lese.

  9. Sparbrötchen says:

    @soul
    > Erst vor 9 Tagen gekauft…. Und zurückschicken traut man sich ja nicht mehr
    Wobei das ein schönes Beispiel ist, warum Amazon mittlerweile genauer hinschaut.

  10. Beim ersten Fire-TV (zum Zeitpunkt des Releases – ich glaube, da gab es noch gar keinen Stick) habe ich auch kein Prime dazubekommen. Dafür gab es die Box beim Kauf aber halt deutlich günstiger als für die Nicht-Prime-Kunden.

    Bin mal gespannt, was morgen noch so kommt. Da dürfte es mit Sicherheit auch noch div. Blu-rays, Objektive und Elektronik (wie z. B. Router, externe Festplatten etc) geben. Ist ja quasi ein zweiter Cyber-Monday – nur halt als Amazon-Prime-Aktion.

  11. Gabs das Jahr extra Prime nicht nur beim Kauf von einem Fire Phone früher?

  12. Wolfgang Denda says:

    Tut mir leid, die Werbung für Artikel, die nur über ein kostenpflichtiges Abo erhältlich sind, ist nur ärgerlich. Was kommt als nächstes, das Neueste aus dem Sky pay per view Angebot?

  13. Ja, und das man Webseiten wie diese auch nur über ein kostenpflichtiges Abo (Telefon-/DSL-Anschluss) aufrufen kann, ist auch überaus ärgerlich.

  14. @Nicht Chris: Das hat es in dieser Form noch nie gegeben.

  15. Der Paperwhite für ~70€ ist schon ein verdammt gutes Angebot. Man gut dass ich Bekannten geraten habe noch bis morgen zu warten.

  16. Wolfgang Denda says:

    @Chris R.
    Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich. Aber gut, dass du was gesagt hast.

  17. Der wahre Hanness says:

    ADAC Angebote kann man auch nur wahrnehmen wenn man kostenpflichtig Mitglied ist oder ikea family Angebote gibt es nur wenn man Mitglied ist oder an Vorlesungen nur teilnehmen, man kostenpflichtig an der Uni eingeschrieben ist.
    Kostenlos ins Kino? Klar aber nur wenn man o2 Vertrag hat.
    Man man man, warum sollen denn vergünstigungen einen „Vereins“ für alle gelten? Komische Vorstellungen haben die Leute!

  18. @Wolfgang: Sicher, der Vergleich mag nicht vollständig passen, aber ganz abwegig ist der auch nicht. In beiden Fällen musst du, um ein Angebot wahrzunehmen, zunächst auf ein anderes, kostenpflichtiges Angebot eingegangen sein. Und in beiden Fällen wird gerade hier die Masse der Nutzer den kostenpflichtigen Teil sowieso schon abgeschlossen haben, so dass hier in aller Regel keine zusätzlichen Kosten entstehen

  19. Falls es, wie meistens wieder, nur ein gewisses Kontingent gibt, werden eh alle guten Angebote innerhalb von Sekunden zu 100% reserviert sein. Bots sei Dank…

  20. Ich kaufe das was ich brauche, dann, wenn ich es brauche.
    Okay, mein Fire TV hab ich an ne bedürftige person verschenkt und werkle jetzt notgedrungen mit nem stick rum, …. also da würd ich eins nehmen …. aber halt auch nur geschenkt …. ;o)

  21. Wird der Kindle Paperwhite dann den ganzen Tag reduziert oder auch nur zu einem bestimmten Zeitpunkt wenige Stück?

  22. Wie verhält es sich mit Prime assoziierten Familienmitgliedern?

  23. @Don die können schon immer mit zuschlagen 🙂

  24. Don Orlando says:

    Danke@ich
    Don

  25. @Caschy: Ja beim FirePhone war es so (für einen Euro geschossen 😀 ) und auch mein erstes FireTV kam mit einem Jahr Prime inklusive.

  26. Sparbrötchen says:

    @Soul
    Deine gewünschte Fritzbox 7490 ist jetzt dafür 166,50 Euro
    Ich habe Caschys Affiliate Tag an die URL gehängt
    https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Router-DECT-Basis-Server/dp/B00EO777DI/?tag=cascblog00-21

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.