Amazon Music Unlimited 30 Tage testen, 10-Euro-Gutschein bekommen

Kurz notiert für die Sparfüchse. Amazon versucht seinen Musikdienst „Amazon Music Unlimited“ wieder an den Mann zu bringen. Nicht neu, das versuchte man schon in der Vergangenheit. Mal mit verlängerter Laufzeit, mal mit Gutscheinen. Eine solche Gutschein-Aktion gibt es derzeit wieder für alle Prime-Kunden, die bisher „Amazon Music Unlimited“ noch nicht getestet haben. Es gibt eine entsprechende Seite, auf der man den Code MUSIC10 eingeben kann. Danach schließt man über die Seite das Abo ab. 30 Tage kostenlos.

Und: Der Code sorgt dafür, dass ihr 10 Euro Guthaben gutgeschrieben bekommt. Nutzbar auf Amazon.de. Logo: Man darf das Kündigen von „Amazon Music Unlimited“ nicht vergessen, dies kann aber direkt erfolgen. Statt der gewöhnlichen 30 Tage kostenlos gibt es also noch 10 Euro als Gutschein on top.

Das Guthaben muss allerdings bis zum 15. Dezember verbraten werden, so die allgemeinen Bestimmungen, die auf der Aktionsseite festgehalten sind. Zusammenfassend: Nur für Neukunden, nur für Prime-Mitglieder, kündigen bei Nichtgefallen nicht vergessen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. hab ich mal ausprobiert. in meinem kundenkonto steht jedoch, die 10€ gibts erst nach den 30 tagen. also am 10.12
    ich bin gespannt

  2. Ich habe auf der Aktionsseite den Code eingelöst aber beim signup sagt er trotzdem 7,99€. Wenn ich den Code unten unter „Aktionscode eingeben“ nochmal einlösen will, sagt er mir der Code sei ungültig/abgelaufen.
    Ist das normal mit den 7,99€ oder wird das intern dann mit dem Gutschein verrechnet?

  3. Bei mir so:

    Status der Mitgliedschaft
    Am 10. Dezember 2017 wird sich Ihre Mitgliedschaft bei Unlimited verlängern für EUR 0,00 /Monat. Nach Ende Ihrer 30-Tage-Probemitgliedschaft erhalten Sie einmalig den nachfolgenden Rabatt: 10€ Gutschein. Wenn das Rabatt-Guthaben aufgebraucht ist, gilt wieder der durchgestrichene Preis.

  4. Ein großer Vorteil von Spotify sind ja wohl die gepflegten/erstellten Playlists und Podcasts, die wohl eine hohe Qualität haben.
    Was man beim normalen Prime Music im Client an Listen sieht, ist nicht wirklich toll. Kommen da durch Music Unlimited noch weitere Listen hinzu oder ist dies wirklich so schlecht?

  5. Bei mir kommt auch die Meldung „Die Aktion ist nicht gültig oder abgelaufen.“

  6. Kleines Update:
    Bei mir erscheint jetzt der 10€ Gutschein, der automatisch an der Kasse verrechnet wird. Dauert also nur etwas, bis das System das umgesetzt hat.

  7. patrick.alker@gmail.com says:

    Bei mir hat es funktioniert, ich habe auch eine Bestätigungsemail erhalten.

  8. Vielen Dank fürs drauf aufmerksam machen! Bestätigungsmail erhalten…

  9. Danke für den Tipp, hab mir ne Alexa Fernbedienung für 15€ bestellt, danach in der music App das Abo gekündigt 😀

  10. Danke. Ein super Tipp, wie so häufig! Was will und denn Amazon damit sagen? Dass die Kunden Music unlimited nicht einmal geschenkt nehmen, sondern erst, wenn sie sogar 10€ geschenkt bekommen? Oh oh. Sieht wohl nicht ganz so gut aus mit der Akzeptanz?

  11. Ein Monat ist ja nix. Die letzte Aktion lief immerhin vier Monate (für einen Euro glaub ich).

    Mit Spotify kann so ziemlich kein Dienst mithalten, mir fehlt bei den anderen der Standalone-Client, bei Google gibts kaum Hörbücher/Hörspiele, Amazon hat mir auch nicht wirklich zugesagt.

    Ein Tipp für Amazon: Das beste Mittel etwas an den Mann zu bringen ist, es einfach attraktiv zu machen. 😉

  12. @Vincent!: Das Streaming-Angebot dürfte für Amazon eher ein Zusatzgeschäft sein, so dass es auf ein paar Kunden mehr oder weniger nicht ankommt. Und letztlich wird es hier wie in vielen anderen Bereich auch eine Menge Kunden geben, die schlicht vergessen, den Account zu kündigen. Außerdem werden viele auch versäumen, den Gutschein, der eine zeitlich beschränkte Gültigkeit hat, einzulösen

    @Hans: Attraktivität liegt wie so oft auch hier im Auge des Betrachters. Ich finde Music Unlimited nicht weniger attraktiv als Spotify. Und allein dadurch, dass es zumindest für Prime Kunden günstiger ist, gewinnt es für viele noch an Attraktivität. Und letztlich kommt es auch darauf an, wie und in welchem Umfang man es nutzt.

  13. … und Chromecast-Unterstützung hat die App seit neuestem auch …

  14. Mir genügt Prime Music in Kombination mit Spotify free. Kein Grund da noch extra was zu bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.