Amazon mit Event am 18. Juni: Kommt das Amazon-Smartphone?

Heiß und fettig aus dem Twitter-Account von Amazon: die Information, dass man Kunden zum Launch-Event eines neuen Produktes einladen wolle. Worum es geht, verrät Amazon nicht, wohl aber zeigt man in einem Teaser-Video Menschen, die das Produkt benutzen. Sie alle sind begeistert (Ach was? Es ist ein PR-Video!), zeigen aber Reaktionen, die sich mit dem decken würde, was von einem vermeintlichen Amazon Kindle Smartphone durchgesickert ist: in den Ecken sitzen Kameras, die für das 3D-Tracking verantwortlich sein sollen. Dieser 3D-Effekt wird ohne zusätzliche Brille sichtbar sein. Durch die Kameras und Sensoren wird die Anzeige auf dem Display permanent angepasst, so dass Neigungen in alle Richtungen eben diesen 3D-Effekt erzeugen, der sich durch das komplette UI zieht. Schaut euch das Video mal an und entscheidet selber, ob die Reaktionen zu den Gerüchten passen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. ishimaru85 says:

    Super Video, Super Produkt…geht doch um Penispumpen oder? 🙂
    Sorry aber langsam nerven diese Videos. 😉

  2. @ishimaru85: LOL, der war gut! 🙂

  3. Amazon sollte lieber ein subventioniertes 100 Euro Smartphone eines Motorola durch Subventionen auf 40 Euro oder so drücken… wäre sicher interessant wie das den markt aufrollen würde

  4. Christian says:

    @Sean: dann wäre auf dem Handy kein Play sondern der Amazon Store inkl. Werbung.
    Das würde ich nicht haben wollen.

  5. Ja, das Video geht um das Handy: http://i.imgur.com/01Do7zj.jpg

  6. @christian ich geh eh von fire os aus

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.