Amazon: Mehrere Dienste mit Störungen bei Vodafone & Kabel Deutschland

Kurz notiert: Solltet ihr momentan Probleme mit Amazon-Diensten haben, so seid ihr sicherlich nicht alleine. Schon zahlreiche Leser haben uns seit gestern Abend geschrieben, dass sie Probleme haben. Interessanterweise besteht eine Gemeinsamkeit bei den Lesern: Sie alle sind, so wie ich auch, Kunden von Vodafone, auch die, die mit der Übernahmen von Kabel Deutschland eben zu Vodafone-Kunden wurden. Bis gestern ging bei mir auch alles, allerdings habe ich Probleme heute, Amazon Prime Video anzuwerfen, auch Amazon Music ging über den Amazon Echo nicht.

Auch das Abspielen von Inhalten über Sonos machte Probleme und selbst Alexa im Web sowie Alexa auf dem Echo machten heute schon schlapp. Offizielle Statements waren bisher am Sonntag nicht zu bekommen, lediglich der Support antwortete mir: „Ja, wir haben derzeit tatsächlich ein generelles Problem mit verschiedene Geräten. Vor allem Vodafone- bzw. Kabel-Deutschland-Kunden sind betroffen.“. Eine Standard-Antwort, die auch mehrere Nutzer bekamen. Abwarten.

(Danke an alle Leser + allestoerungen)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Hatte ich auch, ab gestern Abend kein Prime Video möglich, heute auch der Aufruf der Amazon-App auf dem ipad und der Webseite über Browser. Funktioniert seit heute Mittag wieder.

  2. Hier geht kein Prime Video und der Fire TV hängt sich sogar nach jedem gespielten YouTube-Video weg

  3. Youtube geht hier auf dem Fire stick gar nicht mehr. Lädt und stoppt. Spotify geht auch nicht.

  4. Habe das gleiche Problem mit Sonos. Auch die Alexa App, hatte mir immer dein gleichen Error auf allen Geräten ausgegeben: Kein Neztwerk vorhanden! Auch FireTV zeigte immer wieder eine leere Startseite an.

    … auch KDG Kunde

  5. Kann ich bestätigen. Kabel Deutschland in Kombination mit Amazon prime und einigen alexa Diensten zickt hier seit gestern morgen…

  6. Christopher Schulz says:

    Dieses Wochenende ist auch Releasewechsel bei VDF, u.a. wird die Fritz!Box 7590 in die Systeme eingepflegt

  7. Vodafone hatte immer einen schlechten Kundenservice. Mit der Übernahme ist der Kundenservice bei KDG genau so schlecht wie bei VF.

  8. Hab auch massiv Probleme mit anderen AWS gehosteten Diensten (Babbel, realeyz etc.).

  9. Bei mir läuft Amazon super – dafür geht Netflix auf keinem meiner Geräte 😀

  10. Der Sonntag gehört der Familie,also tolle Aktion 😀

  11. Hatte heute Probleme mit Sky und der Erstanmeldung für SkyGo, bin auch bei Vodafone (ehem. KD). Nur Zufall oder hatte jemand anderes auch Probleme?

  12. Name (erforderlich) says:

    Hier läuft gerade Amazon Prime über einen FireTV Stick. Völlig problemlos über Vodafone Kabel. Ebenso gestern Abend. Allerdings schien der FireTV Stick gestern etwas träge zu funktionieren. Es dauerte irgendwie etwas länger, bis die Kackeln sich aufbauen.

  13. Hier (Telekom V-DSL) funktioniert alles bestens. Liegt wohl an Vodafone.

  14. Vodafone, Bereich 86xxx, alles problemlos.

  15. Habe seit gestern auch Probleme am Fire Stick. Die Oberfläche lädt, wenn überhaupt, nur sehr sehr langsam. Im Browser sieht’s etwas besser aus.

  16. Hatte/habe auch Probleme mit FireTV/ Sonos. KDG/Vodafone.
    FireTV hatte im Startmenü immer wieder fehlende Kacheln. Die Suche nach dem Film Hitman brachte überhaupt kein Ergebnis außer ,,in Filme suchen“ oder ,,in Apps suchen“. Beides lies sich aber nicht anwählen.
    YT – App auf dem FT hinterließ einmal einen ,,ERROR ….bla bla bla“
    ZDF App hatte sich oft aufgehangen und startete spät.

    Fehler im Startmenü hatte ich heute auch wieder (fehlende Einträge)

    Sonos wollte locker 10Minuten lang keine Spotify Dienste mehr abspielen. Radio ging sofort. Soundcloud ging Samstag gar nicht…

    Alle Geräte neu gestartet. Eigene Fritzbox am Kabelanschluss.

    Probleme immer noch sporadisch..

  17. heute morgen sky ticket über VF > keine Probleme

  18. Normal, seit Wochen bricht ab spätestens 20 Uhr meine 200 MBit auf teilweise unter 10 MBit ein. Störungsticket ist seit Wochen offen.

  19. @Kasimong wenn bei dir traffic shaping an ist, wird dein Störungsticket wohl weniger bringen. Die machen das da an wo sie wohl größere Engpässe haben, lieber speedtests aufzeichnen, Grundgebühr bis zur Behebung zurück fordern, und wenn Alternativen vorhanden zB VDSL dann überlegen auf Dauer eine Sonderkündigung zu schreiben 🙂

  20. Mit der Telekom das ganze Wochenende keine Probleme gehabt. 🙂

  21. Bei uns gabs gestern keinerlei Probleme. Hatten Kindergeburtstag und da lief den kompletten Tag irgendwas über die Sonos-Boxen.. Liveradio via TuneIN glaub ich… und gestern Abend liefen AmazonPrime Serien auch ohne Probleme.. Alles Vodafone in Bremen..

  22. Und wieder ab ca 19 Uhr bleiben von 200mbit nur 10 MBit übrig. Danke Vodafone

  23. Störungen kann ich bestätigen. Zusätzlich habe ich seit mehreren Tagen auch Probleme beim Stream Bayern 3 über Echo. Hakt und stört nach einiger Zeit. Bei anderen Sendern ist mir das noch nicht aufgefallen. Auch Vodafone Kabel Kunde 200 MBit.

  24. @Kasimong Habe sehr ähnliche Probleme wie du, habe seit Juni keine 200mbit, teilweise auch tagsüber nur max 2mbit. Wenn du direkt bei der Technik Abteilung anrufst schreiben sie dir die Grundgebühr wieder gut, habe bisher noch nichts gezahlt, aber bekomme ja auch nichts..

  25. Die letzte Meldung ist zwar schon einige Monate her, aber ich habe das selbe Problem. Über meinen TV (Kabel Deutschland Vodafone) kann ich keine Amazon Prime Angebote anschauen. Ab und zu ging es mal, jetzt seit vielen Tagen nicht mehr.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.